Abo
  • Services:

Neues Studio: Bethesda eröffnet Battlecry für Next-Generation-Projekt

Ein neues Studio unter Leitung von Rich Vogel (Star Wars: The Old Republic) hat Bethesda in Texas gegründet. Bislang gibt es nur wenige Hinweise darauf, welche Art Spiel zuerst bei Battlecry entwickelt wird - aber es entsteht wohl für die nächste Konsolengeneration.

Artikel veröffentlicht am ,
Neues Studio: Bethesda eröffnet Battlecry für Next-Generation-Projekt
(Bild: Bethesda Softworks)

Das zur Medienfirma Zenimax Media gehörende Unternehmen Bethesda Softworks hat in Austin/Texas einen neuen Ableger gegründet. Der trägt den Namen Battlecry Studios und steht unter der Leitung von Rich Vogel, der zuvor bei Bioware die Rolle des Executive Producers für Star Wars: The Old Republic hatte. Vogel war außerdem an der Entwicklung von Star Wars Galaxies und Ultima Online beteiligt. Nach Angaben von Bethesda soll bei Battlecry ein noch nicht angekündigtes Spiel entstehen. Bislang gibt es nur einige vage Hinweise darauf, worum es sich dabei handeln könnte.

Bethesda sucht in Stellenanzeigen mehrere Mitarbeiter für Battlecry. Gefragt sind unter anderem Erfahrungen mit First-Person-Shootern und mit Rollenspielen, außerdem im Bereich der Onlinegames. In einigen Jobangeboten sind Kenntnisse im Umgang mit den Nachfolgern der Xbox 360 und Playstation 3 wichtig. Ebenfalls gefragt ist in einer Anzeige die Fähigkeit, mit Mikrotransaktionen umzugehen. Und: Bethesda hat ausdrücklich den Posten eines Monetization Designers ausgeschrieben - Spezialisten, die vor allem für den Betrieb von Free-to-Play-Angeboten gefragt sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...

XDKOwner 05. Okt 2012

Alpha-Geräte gibt es schon länger. Daher ist das entwickeln nicht das Problem.


Folgen Sie uns
       


Nerf Laser Ops Pro - Test

Hasbros neue Laser-Ops-Pro-Blaster verschießen Licht anstelle von Darts. Das tut weniger weh und macht trotzdem Spaß.

Nerf Laser Ops Pro - Test Video aufrufen
Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  3. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /