Neues Konzept: BMW stellt Elektromotorrad für junge Zielgruppe vor

Unter der Bezeichnung CE 02 hat BMW ein neues Elektromotorrad-Konzept vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am , Manuel Bauer
Zimmerpflanze im Rucksack, Skateboard unter den Füßen: So stellt sich BMW die jugendliche Fortbewegung von morgen vor.
Zimmerpflanze im Rucksack, Skateboard unter den Füßen: So stellt sich BMW die jugendliche Fortbewegung von morgen vor. (Bild: BMW)

Autobauer BMW möchte junge Menschen für Elektromobilität auf zwei Rädern erwärmen. Unter der Modellbezeichnung CE 02 präsentierte das Unternehmen jüngst ein neues Konzept für ein Elektro-Moped. Das soll die Lücke zwischen Motorroller und Motorrad schließen und dank spezieller Features besonderen Anklang bei einer jungen Zielgruppe finden.

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d) Onsite Support
    Bechtle Onsite Services GmbH, Hamburg
  2. Mitarbeiter im Team IT-Infrastruktur (m/w/d)
    HEINZ-GLAS GmbH & Co. KGaA, Kleintettau
Detailsuche

Das CE 02 ist vor allem als City-Flitzer konzipiert. Der verbaute 15-PS-Motor ermöglicht eine Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h. Der Akku des kleinen Motorrads liefert Strom für eine Reichweite von rund 90 km. Gadgets wie ein Skateboard-Halter unterstreichen das Image als Spaßgefährt, das vor allem für kurze Abstecher herhält.

Das Design mutet ein wenig futuristisch-exotisch an und fügt sich damit nahtlos in die lange Reihe von BMWs Elektromotorrad-Konzepten ein. Ein kompakter Rahmen mit einseitiger Aufhängung für das Hinterrad, 15 Zoll große Scheibenräder und der Verzicht auf jegliche Verkleidung sowie einen gepolsterten Sattel verleihen dem CE 02 eine auf das Nötigste reduzierte und trotzdem sportliche Optik.

Skateboard statt Fußrasten

Kurios muten die Fußrasten an, die sich den Bildern zufolge zur besagten Skateboard-Halterung umfunktionieren lassen. Bei quer eingelegtem Rollbrett finden die Füße dann auf diesem Platz. Ob es sich dabei um einen Marketing-Gag handelt oder das Feature tatsächlich zur Mitnahme eines weiteren Fortbewegungsmittels einladen soll, bleibt unklar.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Ungewiss ist auch, ob BMW überhaupt eine Serienproduktion des CE 02 anpeilt. Da das Unternehmen aber ähnlich exotische Projekte wie etwa den Elektromotoroller CE 04 bereits in die Tat umgesetzt hat, dürften die Chancen für das nun vorgestellte Moped zumindest nicht schlecht stehen. Zudem boomt die Nachfrage nach Fahrzeugen, die mit der Führerscheinklasse A1 gefahren werden dürfen.

Elektromobilität: Grundlagen und Praxis

Entsprechend der anvisierten Zielgruppe präsentierte BMW die CE 02 zuerst über das soziale Netzwerk TikTok. Eine Live-Vorstellung erfolgt erst im Rahmen der Messe IAA Mobility 2021, die vom 7. zum 12. September 2021 in München stattfindet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


leonardo-nav 05. Sep 2021 / Themenstart

Wir sollten alles nur noch in der Grundeinheit des Universums rechnen, den Planck...

Bremsklotz 05. Sep 2021 / Themenstart

Kommt aufs Antriebskonzept an. Der Ce02 hat einen Riementrieb mit Untersetzung. Da weiss...

treysis 03. Sep 2021 / Themenstart

Die Klasse heißt seit 2013 Klasse AM. Im Übrigen kann man die seit Ende Juli bundesweit...

Valanx 03. Sep 2021 / Themenstart

Na da fahr ich dann lieber gleich Fahrrad.

jg (Golem.de) 03. Sep 2021 / Themenstart

Danke für den Hinweis, ist geändert!

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /