Apple TV 4K (2021) - Verfügbarkeit und Fazit

Das Apple TV 4K (2021) gibt es in zwei Speicherausführungen. Das Modell mit 32 GByte Flash-Speicher kostet 200 Euro, der Preis für das Modell mit 64 GByte Flash-Speicher liegt bei 220 Euro. Im Online-Handel gibt es beide Apple-TV-4K-Modelle für jeweils etwa 10 Euro weniger. Zum Vergleich: Amazons Fire TV Cube kostet 120 Euro und das Streaming-Gerät gibt es in Aktionen immer mal wieder für deutlich unter 100 Euro Kaufpreis.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) für Robot-Vision Systeme
    wenglor MEL GmbH, Eching
  2. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Osnabrück
Detailsuche

Wer bereits ein älteres Apple-TV-Modell besitzt und es nur mit der neuen Siri-Fernbedienung aufwerten will, zahlt dafür 65 Euro. Im Online-Handel gibt es die Siri-Fernbedienung der zweiten Generation derzeit nicht günstiger.

Fazit

Das aktuelle Apple TV 4K ist eindeutig das beste Streaming-Gerät, das Apple bisher angeboten hat. Das liegt vornehmlich an der neuen Fernbedienung, die im Vergleich zum Vorgängermodell ein wahrer Segen ist. Die alte Fernbedienung war aber auch eine enorme Zumutung. Leider ist der Preis für die Siri-Fernbedienung vergleichsweise hoch.

Wer ein Apple-TV-Modell mit tvOS besitzt und abgesehen von der Fernbedienung keinen Bedarf für einen Wechsel sieht, sollte sich die Anschaffung der neuen Fernbedienung überlegen. Die gesamte Steuerung wird komfortabler, große Nachteile sind aber das für unseren Geschmack zu laute Klackgeräusch der neuen Fernbedienung und die schlecht lesbare Tatenbeschriftung.

Golem Akademie
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    11./12.07.2022, Virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    30.05.-03.06.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Jog-Dial-Steuerung ist eine geniale Idee, die aber intuitiver umgesetzt werden müsste und daher im Alltag kaum einen Nutzen bringt. Erschwerend kommt hinzu, dass Apple diese Steuerung nicht in allen Streaming-Apps bereitstellt. Die an sich gute Idee der Vermischung aus Klick- und Wischgesten erweist sich in der Praxis als zu fehleranfällig, so dass wir am Ende doch lieber alle Sensorgesten abschalten und beim klassischen Steuerkreuz bleiben.

  • Links die Siri-Fernbedienung und rechts daneben Amazons Fire-TV-Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Neue Siri-Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Neue Siri-Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Links die alte Siri-Fernbedienung und rechts daneben die neue Siri-Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Apple TV 4K (2021) (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Apple TV 4K (2021) mit der neuen Siri-Fernbedienung (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Links das Apple TV 4K von 2017 und rechts danaben das Apple TV 4K von 2021 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Neue Siri-Fernbedienung (Bild: Apple)
  • Apple TV 4K (2021) (Bild: Apple)
  • Apple TV 4K (2021) (Bild: Apple)
  • Apple TV 4K (2021) (Bild: Apple)
  • Apple TV 4K (2021) (Bild: Apple)
  • Apple TV 4K (2021) mit neuer Siri-Fernbedienung (Bild: Apple)
Apple TV 4K (2021) (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Wir empfinden es als Zumutung, dass Apple bei einem so teuren Produkt keine Anleitung beilegt. Wie bei anderen Apple-Produkten ist es auch beim Apple TV so, dass es Einbußen beim Komfort gibt, wenn nicht auch ein passendes iPhone oder iPad vorhanden ist.

2021 Apple TV 4K (64GB)

Lange Zeit war das Apple TV eines der wenigen Streaming-Geräte am Markt, auf denen alle großen Streaming-Anbieter laufen - vor allem Sky Ticket hatte bei der Konkurrenz lange gefehlt. Diesen Vorsprung gibt es nicht mehr und damit bleibt das Apple TV 4K vor allem ein sehr teures Streaming-Gerät.

Amazons Fire TV Cube kostet deutlich weniger als ein Apple TV 4K, reagiert schnell und liefert zudem eine deutlich komfortablere Steuerung von Fremdgeräten. Wer also nicht den hohen Preis eines Apple TV bezahlen will, bekommt mit dem Fire TV Cube ebenfalls ein tolles Streaming-Gerät.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Bequeme Steuerung von TV, Soundbar und Co.
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


wasdeeh 14. Jun 2021

Ähm...welche Streamingbox hat denn zwei HDMI-Ausgänge? (Denn wenn du schon von "nicht...

tribal-sunrise 11. Jun 2021

Du musst es anders schreiben: wer einen aktuellen 4kTV aus der mittleren bis premium...

HattiMueller 10. Jun 2021

So nun hast du dich mal aufgeregt. Schnappatmung vorbei? Hast du auch noch was zum Thema...

Casio 09. Jun 2021

Kann ich grundsätzlich nachvollziehen. Aber es gibt durchaus Haushalte in denen Personen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Varia RCT716 Dashcam
Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung

Rücklicht plus Fahrzeugwarnung und Dashcam: Garmin stellt mit dem Varia RCT716 ein Gerät vor, das Bewegtbilder nach Unfällen liefert.

Varia RCT716 Dashcam: Jetzt filmen Radfahrer zurück - mit Radarunterstützung
Artikel
  1. Halbleiter & SMIC: Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt wie ein Stein
    Halbleiter & SMIC
    Chip-Nachfrage für Smartphones und PC fällt "wie ein Stein"

    Chinesische Kunden von SMIC haben volle Lager und ordern weniger Chips. Andere Halbleiter sollen den Einbruch auffangen.

  2. Android Automotive OS: Renault baut Vivaldi-Browser in Autos ein
    Android Automotive OS
    Renault baut Vivaldi-Browser in Autos ein

    Renault ist Vivaldis erster Automotive-Partner. Der Browser läuft unter Android Automotive OS und soll in den Megane E-Tech Electric eingebaut werden.

  3. Total Commander für Android: Dateimanager verliert APK-Installation - durch Google-Zwang
    Total Commander für Android
    Dateimanager verliert APK-Installation - durch Google-Zwang

    Der Anbieter des beliebten Dateimanagers Total Commander musste eine grundlegende Funktion aus der Android-App entfernen. Nutzer erhalten eine Lösung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PNY RTX 3080 12GB günstig wie nie: 974€ • Cyber Week: Bis zu 900€ Rabatt auf E-Bikes • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€) • Gigabyte Waterforce Mainboard günstig wie nie: 464,29€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" 165 Hz günstig wie nie: 404€ [Werbung]
    •  /