Abo
  • Services:
Anzeige
Der Airbus H160 bei einer Präsentation Anfang März 2017
Der Airbus H160 bei einer Präsentation Anfang März 2017 (Bild: Bertrand Langlois/AFP/Getty Images)

Neue Rotorblätter: Hubschrauber könnten bald viel leiser fliegen

Der Airbus H160 bei einer Präsentation Anfang März 2017
Der Airbus H160 bei einer Präsentation Anfang März 2017 (Bild: Bertrand Langlois/AFP/Getty Images)

Das Flap-Flap wird weniger laut: Durch eine neue Form für die Rotorblätter sollen Helikopter künftig leiser fliegen können. Bereits 2018 sollen erste Hubschrauber damit abheben.

Die Lärmbelästigung durch Hubschrauber könnte bald nur noch halb so groß sein wie bisher. Möglich wird dies durch eine neue Form der Rotorblätter, wie Berend van der Wall vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Montagabend in Braunschweig erklärte.

Der Lärm bei Starts und Landungen ist für viele, die zum Beispiel in der Nähe von Krankenhäusern wohnen, ein bekanntes Problem. Die neuen Rotoren sind nicht wie bisher weitgehend gerade, sondern an zwei Stellen geknickt. Der Knall beim Durchschlagen von Luftwirbeln ist dadurch viel leiser.

Anzeige

"Die Reduktion ist vor allem im Landeanflug deutlich wahrnehmbar", sagte van der Wall im Braunschweiger Haus der Wissenschaft. Mit der optimierten Form der Rotoren lasse sich die Lautstärke um fünf bis sechs Dezibel verringern. Für das subjektive Hörempfinden des Menschen bedeute dies eine Halbierung der Lärmbelastung, erklärte der Wissenschaftler vom Institut für Flugsystemtechnik am DLR.

Die Rotorblätter seien mittlerweile serienreif und die Zertifizierung laufe, so van der Wall. Erstmals zum Einsatz kämen sie beim Airbus-Helikopter H160, der ab 2018 ausgeliefert werden solle.


eye home zur Startseite
m00hk00h 02. Apr 2017

Warum werden sie dann gemacht? Da passt einfach etwas nicht. Das spielt keine Rolle. Die...

Themenstart

Basti K 30. Mär 2017

Magst du uns irgendeine Quelle nennen, wo dies realisiert wurde? Ich kann mir kaum...

Themenstart

m9898 30. Mär 2017

Was hat das nun damit zutuen, dass die Schallemissionen angeblich durch eine...

Themenstart

Sharra 29. Mär 2017

Wenn du einen Rotor entwickelst, der zwar leiser ist, aber dafür mehr Sprit frisst...

Themenstart

b1n0ry 29. Mär 2017

https://www.youtube.com/watch?v=dBS1NRsYuF8

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  2. Regierungspräsidium Freiburg, Freiburg
  3. TUI Cruises GmbH, Hamburg
  4. TUI Deutschland GmbH, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Core im Test: Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
Razer Core im Test
Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  1. Gaming-Notebook Razer will das Blade per GTX 1070 aufrüsten
  2. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang
  3. 17,3-Zoll-Notebook Razer aktualisiert das Blade Pro mit THX-Zertifizierung

Matebook X und E im Hands on: Huawei kann auch Notebooks
Matebook X und E im Hands on
Huawei kann auch Notebooks
  1. Matebook X Huawei stellt erstes Notebook vor
  2. Trotz eigener Geräte Huawei-Chef sieht keinen Sinn in Smartwatches
  3. Huawei Matebook Erste Infos zu kommenden Huawei-Notebooks aufgetaucht

Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Android-Apps Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte
  2. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  3. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten

  1. Re: Auch wenn

    Sharra | 03:34

  2. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    bombinho | 03:34

  3. Re: Infinity Fabric Takt?

    ms (Golem.de) | 03:16

  4. Re: Widerlegung wäre schlecht?

    Sharra | 02:58

  5. Double Rank Module?

    Braineh | 02:38


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel