Abo
  • Services:
Anzeige
Apples neues iPhone
Apples neues iPhone (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Vorverkauf bei Apple und Vodafone hat später begonnen

Anzeige

Bei Apple direkt kostet das iPhone 6 mit 16 GByte 700 Euro, das 64-GByte-Modell gibt es für 800 Euro und für die 128-GByte-Variante fallen 900 Euro an. Das iPhone 6 Plus mit 16 GByte gibt es für 800 Euro, auf 900 Euro erhöht sich der Preis für die 64-GByte-Variante und für die 128-GByte-Ausführung fallen 1.000 Euro an. Wie bei Apple üblich haben auch die neuen Modelle keinen Steckplatz für Speicherkarten. Apples Online-Store wurde gegen 9:30 Uhr aktualisiert, seitdem kann das neue iPhone dort vorbestellt werden.

  • Die Wetter-App im Querformat auf dem iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
  • Das iPhone 5s, 6 und 6 Plus im Größenvergleich (Bild: Apple)
  • Die neue Health-App (Bild: Apple)
  • Das iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
  • Das iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
  • Der Aufbau der Kamera des iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
  • Das iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
  • Die Preisgestaltung der neuen iPhone-Modelle inklusive einem 2-Jahres-Vertrag in den USA (Bild: Apple)
  • Das iPhone 6 und 6 Plus (Bild: Apple)
  • Die neuen iPhone-Modelle sind dünner als das iPhone 5S. (Bild: Apple)
  • Das iPhone 6 und 6 Plus (Bild: Apple)
  • Das iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
  • Der Homescreen kann nun auch im Landscape-Format angezeigt werden. (Bild: Apple)
  • Die Mail-App im Querformat auf dem iPhone 6 Plus (Bild: Apple)
Die neuen iPhone-Modelle sind dünner als das iPhone 5S. (Bild: Apple)

Der Netzbetreiber Vodafone hatte versprochen, am Morgen des 12. September 2014 mit der Vorbestellung des neuen iPhone-Modells zu beginnen, nach 9:00 Uhr war dies nach einer Aktualisierung schließlich möglich.

Nachtrag vom 12. September 2014, 9:45 Uhr

Kurz bevor das neue iPhone in Apples Online-Shop vorbestellt werden konnte, war es bereits bei Vodafone zu haben. Mittlerweile ist somit die Vorbestellung beim Hersteller und bei den drei Netzbetreibern möglich. Einige Passagen im Artikel wurden angepasst. Bei Vodafone ist es wie bei der Telekom - abhängig vom gewählten Vertrag und der Speichergröße ändert sich der Preis für die Zuzahlung. Sowohl das iPhone 6 als auch das iPhone 6 Plus gibt es bei Vodafone.

Im kleinsten Vodafone-Tarif Smart S kostet das iPhone 6 mit 16 GByte 400 Euro, im Tarif Red L verringert sich der Anzahlungspreis auf 1 Euro. Das Modell mit 128 GByte kostet im kleinsten Tarif 600 Euro und im größten Red-Tarif 200 Euro. Im Fall des iPhone 6 Plus mit 16 GByte sind 500 Euro im kleinsten Tarif dazuzuzahlen. Im großen Red-Tarif ist es wie beim kleineren iPhone 6 ebenfalls 1 Euro. Im kleinsten Tarif kostet das 128-GByte-Modell 700 Euro und im teuersten Red-Tarif sind es 200 Euro. Das Plus-Modell ist also im teuren Red-Tarif nicht teurer als das normale iPhone 6.

Nachtrag vom 12. September 2014, 14:57 Uhr

O2 verkauft die neuen iPhone-Modelle doch wieder auch ohne Vertrag über My Handy. Eine mittlerweile aktualisierte PDF-Datei informiert über die Preisgestaltung. Kostet das kleine iPhone 6 mit gerade einmal 16 GByte Flash-Speicher bei Apple 700 Euro, so erhöht sich der Preis bei O2 auf 750 Euro. Das 64-GByte-Modell kostet dann 60 Euro mehr, liegt also bei 860 Euro. Der Preisaufschlag für die 128-GByte-Ausführung liegt bei 80 Euro, es kostet bei O2 also 980 Euro.

Beim iPhone 6 Plus erhöht sich der Preisaufschlag generell noch einmal. Bei Apple ist es so, dass das Plus-Modell jeweils 100 Euro mehr kostet. Bei O2 sind es immer mehr als 100 Euro Aufschlag - im Vergleich zu den Preisen des Netzbetreibers. Das Modell mit geringen 16 GByte schlägt mit 860 Euro zu Buche - bei Apple kostet es 800 Euro. Der Preis für die 64-GByte-Version ist mit 980 Euro 80 Euro teurer als bei Apple. Für das 128-GByte-Modell ergibt sich sogar ein Aufschlag von 100 Euro. Statt der 1.000 Euro bei Apple zahlen O2-Kunden 1.100 Euro.

 Neue iPhones: O2 und Telekom preschen beim Vorverkauf vor

eye home zur Startseite
hifimacianer 15. Sep 2014

Kleiner Tipp am Rande: Auch mit dem iPhone kann man Musik per Bluetooth an eine...

hifimacianer 15. Sep 2014

Sorry, ich betrachte mein Handydisplay nur selten mit der Lupe um solche Dinge sehen zu...

RayBlackX 15. Sep 2014

Nein, ich brauche dann doch kein Anti-Virus. Ihr habt in dem Punkt recht. Aber 16 GB mit...

traxanos 13. Sep 2014

ja das musste ich leider auch schon feststellen. https://shop.telekom.de/for-friends...

fjenfjen 12. Sep 2014

nein, ich wollte mir nur ein iphone bestellen, nichts weiter. hat mich nur ein wenig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. MöllerTech International GmbH, Bielefeld
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 14:44

  2. Re: 300¤

    El Gato | 14:34

  3. Re: Gutes Konzept... schrottiges OS, und dann 4000¤

    Seroy | 14:28

  4. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    picaschaf | 14:19

  5. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    picaschaf | 14:19


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel