Abo
  • Services:

Neue Filtertechnik: Adblock Plus blockiert wieder Facebook-Anzeigen

Die Nutzer von Adblock Plus können derzeit wieder Anzeigen auf Facebook blockieren. Der Adblocker-Hersteller Eyeo rechnet aber selbst damit, dass sich das soziale Netzwerk das nicht lange bieten lassen wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Adblock Plus blockiert wieder Werbung auf Facebook.
Adblock Plus blockiert wieder Werbung auf Facebook. (Bild: Adblock Plus)

Vorübergehender Ausgleich im Wettkampf zwischen Facebook und Adblock Plus: Der Werbeblocker blockiert mit einer neuen Methode derzeit wieder die Anzeigen in dem weltgrößten sozialen Netzwerk. "Wir umgehen Facebooks jüngsten Versuch, die Anzeigen auf seiner Seite so zu verstecken, dass Adblocker sie nicht blockieren können. Aber wir sind ziemlich sicher, dass Facebooks IT-Armee am Ende unseren Umgehungsversuch umgehen wird", heißt es in einem Blogbeitrag von Ben Williams, Pressesprecher des Kölner Adblock-Plus-Herstellers Eyeo.

Stellenmarkt
  1. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ALGORITHMEN UND WISSENSCHAFTLICHES RECHNEN SCAI, Sankt Augustin
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Das Katz-und-Maus-Spiel zwischen Facebook und Adblock Plus läuft schon seit mehr als einem Jahr. Im August 2016 hatte das Werbeunternehmen angekündigt, die Adblocker künftig auszuhebeln. Eine Antwort der Adblock-Plus-Community ließ nicht lange auf sich warten, wurde jedoch in kurzer Zeit von Facebook wieder umgangen.

Neues Filterkonzept

Williams zufolge basiert das Blockade-Konzept auf einem neuen "has"-Filter, der Anzeigen auch dann erkennen könne, wenn sie im Falle von Facebook nicht von externen Servern zugeliefert würden. So habe Facebook im vergangenen Jahr alle Hinweise auf Werbung im Code auf untergeordnete Elemente verschoben. Mit Hilfe neu geschriebener Filter könne Adblock Plus nun auch diese Werbung erkennen und blockieren. Zumindest so lange, wie Williams versichert, bis Facebook wieder ein neues Konzept entwickelt, um Werbung im Code zu verstecken. Möglicherweise bleibe Facebook am Ende nichts anderes übrig, als Werbung völlig ununterscheidbar von Inhalten zu machen.

Die Funktionen sind derzeit nur für die Browser Chrome und Opera verfügbar. Nutzer müssen dazu manuell ihre Filterlisten aktualisieren. Ein Test von Golem.de zeigte, dass die Blockade funktioniert, allerdings wird die Zahl der geblockten Anzeigen in dem Addon nicht angezeigt.

Facebook hatte in den vergangenen Wochen bereits viel Ärger mit seinem kaum zu kontrollierenden automatisierten Buchungssystem für Werbekunden. So hatte das Unternehmen die zielgruppengerichtete Werbung zeitweilig deaktivieren müssen, weil antisemitische Zielgruppen gebucht werden konnten. Ebenfalls hatte Facebook eingeräumt, dass unzulässige Accounts mit russischem Hintergrund politische Werbung gebucht hätten.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 3,49€
  3. 25,49€

EynLinuxMarc 22. Jan 2018

Ich AdBlocker Ultimate ;-)

Anonymer Nutzer 27. Sep 2017

Adblock Plus kämpft ja für akzeptierbare Werbung die man ertragen kann und lassen sich...

John2k 27. Sep 2017

Vielen Dank :-)


Folgen Sie uns
       


Detroit Become Human - Fazit

Die Handlung von Detroit: Become Human gefällt uns gut. Sie ist hervorragend geschrieben, animiert und geschnitten. Die Geschichte der Androiden wirkt auch im Vergleich mit früheren Werken von Quantic Dream viel erwachsener und intelligenter, vor allem gegenüber dem direkten Vorgänger Beyond Two Souls.

Detroit Become Human - Fazit Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan
    2. Nintendo Kein wirklich neues Smash und Fire Emblem statt Metroid
    3. Ubisoft Action in Griechenland und Washington DC

      •  /