Abo
  • Services:
Anzeige
Arbeiter bei Amazon Frankreich
Arbeiter bei Amazon Frankreich (Bild: Philippe Merle/AFP/Getty Images)

Neue EU-Richtlinie: Onlinehändler wollen Retouren kostenpflichtig machen

Arbeiter bei Amazon Frankreich
Arbeiter bei Amazon Frankreich (Bild: Philippe Merle/AFP/Getty Images)

Durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte können Onlineshops in Deutschland die kostenlose Rücksendung abschaffen. Und die meisten wollen das auch ausnutzen.

Drei Viertel der Onlinehändler planen, die Kosten für Warenrücksendungen künftig auf ihre Kunden zu übertragen. Das geht aus einer Untersuchung der Universität Regensburg hervor, die dem Nachrichtenmagazin Der Spiegel vorliegt. Möglich wird das durch eine neue EU-Richtlinie für Verbraucherrechte, nach der Unternehmen ihren Kunden die Rücksendung künftig in Rechnung stellen können. 76 Prozent aller befragten Unternehmen gaben an, davon Gebrauch machen zu wollen, darunter viele kleinere Versandhändler.

Anzeige

Rücksendungen kosten Onlinehändler zwischen 10 und 20 Euro. Die Studie zeigt, dass vier von zehn Kunden bei der Bestellung eine Rücksendung schon miteinkalkulieren. Bis zu 30 Prozent der Artikel gehen zurück. Zehn Prozent aller Retouren können zudem nicht mehr verwendet werden.

Amazon-Sprecherin Christina Höger sagte Golem.de, dass an den Bestimmungen zur Rücksendung und den Rücksendekosten des Unternehmens "derzeit keine Änderungen geplant" seien. Amazon sieht eine kostenfreie Rücksendung vor, wenn der Kunde einen "falschen, beschädigten oder defekten Artikel erhalten" hat. Zudem können Kunden den Kauf eines Artikels im Rahmen des Widerrufsrechts innerhalb von 14 Tagen widerrufen, wenn der Preis 40 Euro übersteigt. Bekleidung oder Schuhe haben eine 30-tägige Rücknahmegarantie.

Zalando erklärte Golem.de: "Wir sehen kostenfreie Retouren als Teil unseres Service-Versprechens, und dieses möchten wir unseren Kunden auch zukünftig geben." Es gebe keine Pläne, dies zu ändern.

Die EU-Richtlinie ist laut Bundesverbraucherschutzministerium bis zum 13. Dezember 2013 in nationales Recht umzusetzen und gilt für Verträge, die nach dem 13. Juni 2014 geschlossen werden.


eye home zur Startseite
annoula 20. Jun 2014

Hallo zusammen, ich fand die Beiträge und Meinungen in diesem Forum sehr interessant...

Gentle 16. Aug 2013

Na endlich passiert was. Nach dieser "Geiz ist Geil" Mentalität sind wir ja bei der...

0xDEADC0DE 13. Feb 2013

Und was hat deine Antwort mit den darüberliegenden zu tun? Gar nichts! Außerdem sind...

N17 12. Feb 2013

So wie ich das verstehe wird das wohl vor allem die "will ich doch nicht haben"-Retouren...

honk 11. Feb 2013

Ohne Rückgabrecht würde ich nichts mehr im Netz bestellen. Markenartikel hin oder her...


internetanbieter.info / 11. Feb 2013

Antary / 09. Feb 2013



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße


Anzeige
Top-Angebote
  1. 147,89€ (Vergleichspreis ab 219€)
  2. 79,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  2. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  3. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  4. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  5. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  6. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  7. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  8. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf

  9. Connected Modular

    Tag Heuers neue Smartwatch soll hybrid sein

  10. Megaupload

    Kim Dotcom kann in die USA abgeschoben werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  2. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge
  3. Deutsche TV-Plattform über VR "Ein langer Weg vom Wow-Effekt zum dauerhaften Format"

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Begnadigung Danke, Chelsea Manning!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Eigentlich schade

    FattyPatty | 14:17

  2. Re: Rechenaufwand

    DetlevCM | 14:17

  3. Re: kurze Laienfrage ...

    DetlevCM | 14:14

  4. Bei dieser Größe...

    the_crow | 14:14

  5. Re: "...eine Lösung, die einfach funktioniert."

    nille02 | 14:13


  1. 14:00

  2. 13:12

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:59

  6. 11:40

  7. 11:27

  8. 11:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel