Neue Editionen von Koch Films: David Lynchs Dune jetzt auch in 4K

Vier Wochen nach dem Kinostart von Denis Villeneuves Dune, präsentiert Koch Films David Lynchs Version aus dem Jahr 1984 in einer 4K-Edition.

Artikel von Peter Osteried veröffentlicht am
Damals kannte ihn kaum jemand: Kyle MacLachlan in Dune
Damals kannte ihn kaum jemand: Kyle MacLachlan in Dune (Bild: Koch Films)

Vielleicht war der Film von Anfang an zum Scheitern verurteilt, weil man versuchte, die 900 Seiten von Frank Herberts Roman Dune in einen einzigen Film zu packen. Zumal einen, der nach der ersten Star-Wars-Trilogie praktisch die Antithese dazu sein sollte und die Zuschauer in eine grimmige Welt der Science-Fiction hineinzog, wie sie größer, aber auch beängstigender kaum sein könnte.

Auf heute übertragen kann man sich das so vorstellen, als hätte jemand versucht, aus George R. R. Martins erstem Roman zu Game of Thrones einen Film zu machen - und nicht eine ganze Serienstaffel mit knapp zehn Stunden Laufzeit. Ab dem 16. September wird in den deutschen Kinos zu sehen sein, was Regisseur Denis Villeneuve aus dem Stoff gemacht hat. Davor, am 26. August, bringt Koch Films einige besondere Editionen zur 1984er-Version von David Lynch heraus.

Der Roman von Frank Herbert, auf dem beide Filme basieren, stammt aus dem Jahr 1965 und an seiner Verfilmung hatten sich schon einige versucht. Bereits über die gesamten 1970er Jahre hinweg gab es mehrere Anläufe. Am nächsten kam der Sache der Ausnahmeregisseur Alejandro Jodorowsky, aber auch er konnte den Film nicht umsetzen. Zu seinem Vorhaben gibt es eine ganze Dokumentation: Jodorowsky's Dune.

Herbert erzählt in seinem Roman von einem Sternenreich 10.000 Jahre in der Zukunft, in dem verschiedene Adelshäuser um die Vorherrschaft auf Arakis, dem Wüstenplaneten, kämpfen. Nur dort findet sich die sogenannte Spice Melange, ein Gewürz, das das Leben verlängern kann. Zu Beginn herrscht Leto Atreides über den Wüstenplaneten, doch er fällt einem Komplott zum Opfer. Sein Sohn Paul überlebt und wird sein Nachfolger.

Stellenmarkt
  1. Space Application Test-System Entwickler (m/f/d)
    Astos Solutions GmbH, Stuttgart
  2. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz
Detailsuche

Die Filmrechte für Dune lagen bei Dino De Laurentiis, der Ridley Scott für das Projekt verpflichtete. Scott hatte aber gerade seinen Bruder Frank verloren und war nicht bereit, viel Zeit in einen Film zu investieren. Er rechnete damit, dass Dune ihn knapp drei Jahre in Beschlag nehmen würde, und das wollte er nicht.

Der Weg zu David Lynch

Dinos Tochter Raffaella De Laurentiis fand schließlich den nächsten Kandidaten. Sie war beeindruckt von dem Film Der Elefantenmensch, den David Lynch nach seinem sehr experimentellem Debüt Eraserhead gedreht hatte. Zu dem Zeitpunkt hatte Lynch einige gute Angebote auf dem Tisch, George Lucas wollte ihn für Die Rückkehr der Jedi-Ritter, Lynch entschied sich aber für Dune. Dabei kannte er den Roman nicht einmal und war auch kein besonderer Science-Fiction-Fan.

Dune - Der Wüstenplanet (Mediabook A, 4K-UHD + 2 Blu-rays) (exklusiv bei Amazon.de)

Im Rückblick ging Lynch mit sich selbst hart ins Gericht: "Ich habe bei Dune schnell begonnen, mich selbst zu verkaufen. Daran ist niemand schuld außer mir selbst. Ich hätte den Film wohl nicht machen sollen, aber ich sah haufenweise Möglichkeiten, hier Dinge zu machen, die ich liebte. Dune bot den Rahmen, um sie umzusetzen."

Sechs Monate lang schrieb Lynch zusammen mit Eric Bergren und Christopher De Vore das Drehbuch, dann überwarf sich das Team und der Regisseur machte alleine weiter. Fünf weitere Versionen des Skripts entstanden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Dune hatte Kyle MacLachlan, Patrick Stewart - und Sting 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4.  


minnime 15. Okt 2021 / Themenstart

Die Sardaukar waren die Idole meiner Jugend, deswegen fand ich befremdlich, dass die mit...

rade_prica 15. Okt 2021 / Themenstart

Ich habe den Film auf Netflix gerade zum ersten mal in voller länge angeschaut. Was soll...

anyuser 15. Okt 2021 / Themenstart

Hast ja doch geguckt ^^ Einer mein Lieblingsfilme (wenn nicht sogar DER&#8216...

Flexy 14. Okt 2021 / Themenstart

1984 war er auch schon 44 Jahre alt, jung war er in den 1960er Jahren, als er noch am...

Mandri 14. Okt 2021 / Themenstart

Es dürfte wohl ein "alter" Artikel sein, Denn als er verfasst wurde, lag diese...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

  2. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  3. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /