Neue Autosoftware: Teslas bieten bald Netflix und Cuphead

Teslas neues Betriebssystem in der Version 10 soll neben neuen Animationen beim Autopiloten vor allem im Unterhaltungsbereich viel Neues bringen. Neben neuen Spielen gibt es Streaming Video - allerdings nur im Stillstand.

Artikel veröffentlicht am ,
Tesla bald mit Videostreaming
Tesla bald mit Videostreaming (Bild: Tesla)

Der große Bildschirm der Elektroautos von Tesla wird sich in Zukunft auch für viele ganz profane Anwendungszwecke wie Games und Videostreaming eignen. Die neue Betriebssystemversion V10 bietet zum Beispiel das Game Cuphead, das direkt auf dem Bildschirm gespielt werden kann, wie Electrek berichtet. Dank der Unterstützung für die Xbox-Controller dürfte sich das Spiel auch im Auto komfortabel nutzen lassen.

Stellenmarkt
  1. Android / Kotlin Developer (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  2. Digital Service Owner / Senior Product Owner (m/w/d)
    HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
Detailsuche

Ein breiteres Publikum dürfte die neue Videostreamingfunktion in V10 interessieren. Diese funktioniert nur, wenn das Auto geparkt ist. Das sogenannte Tesla Theater funktioniert anfänglich über das eingebaute Mobilfunkmodem des Fahrzeugs, später aber nur noch über WLAN. An den Superchargern soll kostenloses WLAN angeboten werden. So können die Besitzer die Wartezeit zum Beispiel mit Netflix oder Youtube überbrücken.

Während der Fahrt kann hingegen Karaoke gespielt werden, das Tesla Caraoke nennt. Die Musikuntermalung kann zwar während der Fahrt abgespielt werden, der Text wird aber ausschließlich beim Parken dargestellt, um den Fahrer nicht abzulenken.

Das neue Betriebssystem-Update V10 bietet zudem neue Visualisierungen für den Autopiloten, der erkannte Objekte, Fahrspuren und Ähnliches in einer modernen Optik anzeigt und auch einen Zoom bietet. Der anstehende Spurwechsel wird mitsamt der Zielspur nun optisch deutlicher dargestellt.

Im Navigationsmodus soll die Kartenanzeige verbessert worden sein. So kann der Nutzer direkt auf die Beschriftungen auf der Karte tippen, um die zugehörigen Ortsangaben anzuzeigen und zu diesem Ziel zu navigieren.

Der Sentry Mode, bei dem die Kameras des Fahrzeugs als Teil einer Alarmanlage verwendet werden, wurde ebenfalls verändert. So können die Videoaufnahmen nun auf einem separaten Ordner des eingesteckten USB-Sticks abgelegt werden. Außerdem werden die älteren Videoclips automatisch gelöscht, wenn nicht genügend Platz auf dem USB-Laufwerk vorhanden ist.

Wann die V10 genau erscheint, ist noch nicht bekannt. Das neue Betriebssystem wird als Drahtlos-Update eingespielt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Neues Betriebssystem von Microsoft
Wir probieren Windows 11 aus

Windows 11 ist bereits im Umlauf. Wir haben die Vorabversion ausprobiert und ein schickes OS durchstöbert. Im Kern ist es aber Windows 10.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Neues Betriebssystem von Microsoft: Wir probieren Windows 11 aus
Artikel
  1. Niedrige Inzidenzen: Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden
    Niedrige Inzidenzen
    Homeoffice-Pflicht soll am 30. Juni enden

    Die allgemeine Pflicht zum Homeoffice soll Ende des Monats fallen. Coronatests sollen aber weiterhin in Betrieben angeboten werden.

  2. Nach Juni 2022: Europäische Union will freies Roaming verlängern
    Nach Juni 2022
    Europäische Union will freies Roaming verlängern

    Die Regelung vom Juni 2017 soll verlängert und verbessert werden. Ein Ende von 'Roam like at home' wäre undenkbar.

  3. Websicherheit: Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde
    Websicherheit
    Wie KenFM von Anonymous gehackt wurde

    Die Webseite AnonLeaks berichtet, wie das Defacement von KenFM ablief: durch abrufbare Backupdaten und das Wordpress-Plugin Duplicator Pro.
    Von Hanno Böck

Jossele 18. Sep 2019

Ich nutze die Spielereien beim : - Warten bis der Nachwuchs nach dem Training fix fertig...

Jossele 18. Sep 2019

Das hat eher mit der UNO bzw. deren UnterUnterUnterAbteilung für Richtlinienentwicklung...

E-Mover 18. Sep 2019

+1

norbertgriese 16. Sep 2019

Nachdem die Produktion läuft (und Werk Fremont erweitert werden soll), wird jetzt die...

Mel 16. Sep 2019

Du kannst dir jedenfalls den Audio Stream des Handys über das Boardsystem ausgeben...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Dualsense Midnight Black + Ratchet & Clank Rift Apart 99,99€ • Saturn Super Sale (u. a. Samsung 65" QLED (2021) 1.294€) • MSI 27" FHD 144Hz 269€ • Razer Naga Pro Gaming-Maus 119,99€ • Apple iPad Pro 12,9" 256GB 909€ [Werbung]
    •  /