Abo
  • Services:
Anzeige
Der CPU-Teil von Haswell im Überblick
Der CPU-Teil von Haswell im Überblick (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

Neue Architektur: Haswell mit neuem Frontend und einer neuen Marke

Der CPU-Teil von Haswell im Überblick
Der CPU-Teil von Haswell im Überblick (Bild: Nico Ernst/Golem.de)

IDF

Intel hat in der Eröffnungskeynote des IDF wenig zur Technik im kommenden Haswell-Prozessor gesagt, am Nachmittag gab es zu dessen CPU-Teil noch etliche Details. Und eine Überraschung anderer Art.

Die schon vor dem IDF in San Francisco bestätigte 10-Watt-Variante von Haswell wird aller Wahrscheinlichkeit nach keine Core-CPU mehr sein. Das hat Intels PC-Chef Kirk Skaugen in seinem Vortrag nach der Keynote-Ansprache von David Perlmutter gesagt.

Anzeige

Natürlich basiert auch diese Version auf derselben Architektur wie alle Haswells, die bei Geräten von Servern bis zu Tablets eingesetzt werden sollen. Weil es sich jedoch um einen Prozessor speziell für Ultrabooks handelt, denkt Intel derzeit über eine neue Marke nach, die dann nach Atom und Core die dritte für PCs wäre. Golem.de hat Skaugen dafür in Anlehnung an Intels erste CPU-Wortmarke "Pentium" und an "Ultrabook" schon einmal die Bezeichnung "Ultium" vorgeschlagen, was der Manager lachend zur Kenntnis nahm.

  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
  • Die Architektur des CPU-Teils von Haswell
Die Architektur des CPU-Teils von Haswell

Weniger Lachen war in einem weiteren Vortrag zu hören, als die Chefentwickler von Haswell in 45 Minuten durch 31 Folien mit Details der CPU-Architektur hetzten. Dem Grafikanteil und der Integration des Chipsatzes sind auf dem IDF noch weitere Vorträge gewidmet, Fragen etwa zum Polling von alten USB-Geräten und den Write-Back-Caches von SATA-Laufwerken - was im schlimmsten Fall den halben Prozessor aufwecken könnte - wurden nicht beantwortet.

Dafür gingen die Chipdesigner aber sehr ins Detail bei den Verbesserungen des CPU-Anteils von Haswell. Was viele mit Ivy Bridge erwartet hatten, nämlich eine Steigerung der Rechenleistung pro Takt (IPC), war bei Haswell eines der obersten Entwicklungsziele. Gleichzeitig sollte das neue Konzept auch sparsamer werden.

Neuer Schlafmodus C7 integriert 

eye home zur Startseite
Satan 25. Mai 2013

Man könnte auch einfach in nem tmpfs compilieren, dann hat man das Problem nicht. In...

Gamma Ray Burst 27. Nov 2012

Bei Ultra denke ich an Fußballfans (die mit dem Bengalenfeuer).



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. T-Systems International GmbH, Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. WKM GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    NaruHina | 22:50

  2. Re: Was habe ich von Netzneutralität als Kunde?

    NaruHina | 22:47

  3. eigentlich müssten nun alle Hersteller | Händler...

    User_x | 22:44

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 22:44

  5. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    NaruHina | 22:44


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel