• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Microsoft verkauft sein Modell Surface Headphones in grau regulär für 380 Euro. Ein paar Wochen nach der Markteinführung in Deutschland hat es bereits einen Preisrutsch im Handel gegeben und derzeit ist Microsofts erster ANC-Kopfhörer für 280 Euro zu bekommen. Jabra verkauft den Elite 85h seit Ende April 2019 für 300 Euro und diesen Preis müssen Käufer derzeit auch dafür bezahlen. Das Jabra-Modell gibt es in Beige, Blau und Schwarz. Zum Vergleich: Sonys WH-1000XM3 kostet regulär 380 Euro, ist mittlerweile im Handel aber für unter 300 Euro zu bekommen. Der Ladenpreis für Boses Quiet Comfort 35 II liegt derzeit bei etwa 280 Euro - er ist am längsten verfügbar.

Fazit

Stellenmarkt
  1. energy & meteo systems GmbH, Oldenburg
  2. nexible GmbH, Düsseldorf

Microsoft und Jabra tun sich beide schwer gegen die etablierte Konkurrenz von Sony und Bose. Microsofts Modell Surface Headphones überzeugt zwar beim Klang, ist aber in allen anderen Belangen eine Enttäuschung: Käufer erhalten einen viel zu schwachen und stark rauschenden ANC mit einer für diese Geräteklasse viel zu kurzen Akkulaufzeit und einer denkbar schlechten Sensorsteuerung.

Bei der ANC-Leistung ist der Elite 85h zwar besser, aber trotzdem zu schwach. Zudem rauscht er zu stark. Auch die Klangqualität lässt zu wünschen übrig. Immerhin kann das Jabra-Modell mit einer phänomenal langen Akkulaufzeit überzeugen und hat eine perfekte Steuerung. Auch im Bereich automatische Windreduzierung und Klangqualität im Hear-through-Modus ist der Jabra-Kopfhörer führend.

Wer bei der ANC-Leistung besonders hohe Ansprüche hat, greift also weiterhin zu Sonys WH-1000XM3, der einem dann auch noch einen sehr guten Klang liefert. Allerdings muss sich der Käufer auf nervige Eigenheiten wie eine unzureichende Unterstützung des Parallelbetriebs an zwei Geräten und einer kälteempfindlichen Sensorsteuerung einlassen. Wer seine Kopfhörer oft mit zwei Geräten parallel betreiben will, ist besser mit Boses Quiet Comfort 35 II bedient, der bei der ANC-Leistung und beim Klang nur etwas schwächer ausfällt als die Konkurrenz von Sony.

Wir hätten gerne eine Mischung aus Sonys WH-1000XM3 und Jabras Elite 85h. Den leistungsfähigen ANC und den guten Klang des Sony-Modells gepaart mit der fantastischen Akkulaufzeit, dem tollen Bedienungskonzept mit den vielen Automatikfunktionen sowie der gelungenen Reduzierung störender Windgeräusche und einem natürlich klingenden Hear-through-Modus des Jabra-Kopfhörers. Aber das gibt es noch nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Jabra-Kopfhörer mit perfekter Steuerung
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 81,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. G403 Hero Gaming-Maus für 44€, G703 Hero für 66€, G513 mechanische Gaming-Tastatur...
  3. (u. a. Frontier Promo (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Planet Zoo für 19,99€, Struggling...

Eisboer 27. Mai 2019

Scheint mir eine sehr persönliche Geschichte bei dir zu sein. Von deinem Fehler habe ich...

Unix_Linux 24. Mai 2019

ich weiss nicht ob das funktioniert aber, versuch doch mal den kopfhörer aufzumachen und...

Zuckerbäckerlein 24. Mai 2019

Ich persönlich werde es künftig von Qualität und Service abhängig machen. Der beste...

schnitzel128 23. Mai 2019

Vielen Dank für deine Rückmeldung! Ich habe die Denon Kopfhörer hier vor mir, genauso wie...

Eisboer 23. Mai 2019

Ja, natürlich. Wie bei jedem Kopfhörer ever, da sie ja direkt auf dem Kopf anliegen. Ich...


Folgen Sie uns
       


Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert

Der Diascanner ist laut, aber nützlich.

Dias scannen mit Digitdia 7000 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /