Abo
  • IT-Karriere:

Neuansiedlung: Blue Byte will in Berlin AAA-Spiele entwickeln

An internationalen Großproduktionen sollen die Entwickler in einem neuen Studio von Blue Byte in Berlin arbeiten können. Noch vor Ende 2017 sollen dort rund 50 Mitarbeiter beschäftigt sein, in den nächsten Jahren sollen es viel mehr werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Studiogründungs-Grafik von Blue Byte für Berlin
Die Studiogründungs-Grafik von Blue Byte für Berlin (Bild: Blue Byte)

Das Entwicklerstudio Blue Byte - ein Tochterunternehmen von Ubisoft - will in Berlin eine Niederlassung aufbauen. Bereits in den kommenden Monaten sollen dort bis zu 50 Angestellte arbeiten, in den Jahren darauf rechnet das Unternehmen mit weiterem starkem Wachstum. Der Fokus des Berliner Studios wird auf der plattformübergreifenden Co-Produktion von bekannten Ubisoft-Marken liegen.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Bremen, Aurich, Kiel
  2. PENTASYS AG, mehrere Standorte

"Es wird Zeit, dass in Deutschland mehr Großproduktionen entstehen, die international erfolgreich sind", kommentiert Benedikt Grindel, Studio Manager von Blue Byte. "Mit der Expansion nach Berlin können wir Blue Byte weiter ausbauen, um Spiele 'Made in Germany' nach vorne zu bringen. In Zukunft werden wir an drei der wichtigsten Games-Standorte in Deutschland vertreten sein."

Dazu sei es aber wichtig, dass die Förderung von Computerspielen in Deutschland durch den Staat weiter steige. "Sollte sich der aktuell positive Trend in Sachen Förderung fortsetzen, sehe ich die Option, dass wir mittel- bis langfristig in Berlin und an unseren anderen Standorten die Entwicklerkapazitäten zu großen Ubisoft-Studios weiter ausbauen", so Grindel.

Das neue Studio in Berlin wird eng mit den Ubisoft-Blue-Byte-Studios in Düsseldorf und Mainz vernetzt sein. Dort entstehen eigene Titel wie Die Siedler und Anno. Zum anderen arbeiten die Entwickler mit an Großproduktionen wie For Honor und Rainbow Six Siege. Blue Byte gilt inzwischen als besonders kompetent, was PC-Gaming und entsprechende Technologien angeht.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. GRATIS
  4. (u. a. Twilight Struggle, Carcassonne, Mysterium, Scythe)

Keiler 27. Jun 2017

Wie denn auch sonst? Blue Byte wurde 2001 von Ubisoft gekauft..

DerSportschütze 20. Apr 2017

Es gibt doch über die KFW Förderungen in Form von sehr günstigen Krediten für IT...

theFiend 19. Apr 2017

Naja, ein kreativer Blümchenausmaler bringt dir halt recht wenig. Ich denke in dem...

nate 19. Apr 2017

Kein Text. Aber ein schöner Titel für den Artikel :)


Folgen Sie uns
       


Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test

Der NUC8 alias Crimson Canyon ist der erste Mini-PC mit einem 10-nm-Chip von Intel. Dessen Grafikeinheit ist aber deaktiviert, weshalb Intel noch eine Radeon RX 540 verlötet. Leider steckt im System eine Festplatte, weshalb der NUC8 sehr träge reagiert und vergleichsweise laut wird.

Intel NUC8 (Crimson Canyon) - Test Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

    •  /