Abo
  • Services:
Anzeige
Der Switch VXD 8770 von Brocade
Der Switch VXD 8770 von Brocade (Bild: Brocade)

Netzwerktechnik: Mehr Skalierbarkeit mit Brocade VDX 8770

Der Switch VXD 8770 von Brocade
Der Switch VXD 8770 von Brocade (Bild: Brocade)

Der neue Switch VDX 8770 von Brocade soll die Skalierbarkeit von Ethernet-Fabrics deutlich erhöhen. Eingesetzt werden soll der Switch in Unternehmen und bei Service Providern. Außerdem gibt es ein neues Modul für die MLXe-Serie.

Der Switch VDX 8770 ist die aktuelle Version der VDX-Reihe von Brocade. Dabei soll auch dessen VCS-Fabric-Technologie verbessert worden sein, die auf dem VDX 8770 zum Einsatz kommt. Außerdem soll das VDN 8770 verstärkt auf die Technik Software Defined Networking (SDN) setzen. Insgesamt soll das VDX 8770 vor allem für den Einsatz mit Virtualisierung optimiert worden sein.

Anzeige

Mit einer VCS-Fabric sollen sich bis zu 8.000 Port-Switches und 384.000 in die Fabric eingebundene virtuelle Maschinen nutzen lassen. Mit 3,5 Mikrosekunden bei den 1-GBit-, 10-GBit- und 40-GBit-Ethernet-Ports soll der Switch eine niedrige Port-to-Port-Latenz bieten. Das Backplane unterstützt TBit/s. Die Layer-3-Gateways sollen fehlertoleranter und besser skalierbar sein als bisher. Sie werden dazu im VDX 8770 mit VCS-Trunking und Trill-basiertem Layer-2-ECMP (Equal-Cost Multi-Path) kombiniert.

Der VDX 8770 von Brocade kostet ab 65.000 US-Dollar (833 US-Dollar pro 10-GBit-Port) und kann direkt bei Brocade erworben werden.

MLXe-Router mit 10 GBit

Zeitgleich hat Brocade ein neues Modul für seinen MLXe-Router vorgestellt. Mit dem 10-GBit-Ethternet-Router-Modul sollen bis zu 768 10-GBit-Ethternet-Ports in einem Chassis untergebracht werden können. Damit sollen beispielsweise Service Provider mit weniger Hardware skalierbare MPLS-Netze aufbauen. Die MLXe-Router sollen auch im Kernbereich von Rechenzentren zum Einsatz kommen. Mit Openflow können beispielsweise individuelle Traffic-Ströme von bis zu 100 GBit/s gesteuert werden. Außerdem wurde die Software für den Brocade Application Delivery Switch auf Version 12.5 aktualisiert. Zu Preisen macht der Hersteller keine Angaben.

Auch die MLXe-Router sind für den Einsatz in SDN gedacht. Damit lassen sich vor allem Netzwerke in virtuellen Umgebungen besser verwalten, beispielsweise beim Umzug einer virtuelle Maschine.


eye home zur Startseite
park3r 25. Sep 2012

...findet man von Ivan Papelnjak zu diesem Switch und der eingesetzten Technologien...

Ockermonn 14. Sep 2012

na eigentlich heist das Bro-Code



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  4. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 61,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fake News

    Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

  2. Diewithme

    Zusammen im Chat den Akkutod sterben

  3. Soziales Netzwerk

    Facebook sorgt sich um seine Auswirkungen auf die Demokratie

  4. Telefónica

    5G-Test für TV-Übertragung im Bayerischen Oberland

  5. Omega Timing

    Kamera mit 2.000 x 1 Pixeln sucht Sieger

  6. Autonomes Fahren

    Waymo testet in Atlanta

  7. Newsletter-Dienst

    Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten

  8. Gegen FCC

    US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden

  9. Digital Rights Management

    Denuvo von Sicherheitsanbieter Irdeto gekauft

  10. Android 8.1

    Oreo erkennt Qualität von WLAN-Netzwerk vor Verbindung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. EU-Netzpolitik Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
  2. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  3. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Das ist doch eh wieder nur ein weitere Far...

    xy-maps | 15:09

  2. Re: Darauf hat die Welt gewartet

    ChaosSteffen | 15:08

  3. Re: irgendwie hoffe ich, dass SCOTUS gegen MS...

    SJ | 15:08

  4. Re: Everything's fucking political

    Clown | 15:08

  5. Re: "die Fläche eines halben Fußballfeldes"

    KarlaHungus | 15:07


  1. 14:55

  2. 14:13

  3. 13:27

  4. 13:18

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:46

  8. 11:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel