Abo
  • IT-Karriere:

Netzwerkanalyse: Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap

Das wichtigste Werkzeug nur Netzwerkanalyse nutzt in seiner aktuellen Version unter Windows den proprietären Paketsniffer von Nmap. Das Projekt entfernt außerdem alte Abhängigkeiten und unterstützt einige 5G-Protokolle.

Artikel veröffentlicht am ,
Wireshark ist in Version 3.0 erschienen.
Wireshark ist in Version 3.0 erschienen. (Bild: Elias Levy, flickr.com/CC-BY 2.0)

In der aktuellen Version 3.0 wechselt das das Netzwerkanalyse-Werkzeug Wireshark unter Windows die Basisbibliothek, die die meisten Funktionen von Wireshark überhaupt erst möglich macht: den Paketsniffer. Statt des bisher verwendeten Winpcap wird künftig Npcap verwendet.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Essen
  2. über Hays AG, Frankfurt am Main

Winpcap wird schon seit einigen Jahren nicht mehr aktiv gepflegt, ein Wechsel der Bibliothek ist für das Wireshark-Projekt durchaus geboten. Npcap stammt aus dem Nmap-Projekt, das typischerweise für das Auffinden von Diensten im Netzwerk genutzt wird. Im Gegensatz zu Winpcap, das unter einer BSD-Lizenz steht, ist Npcap explizit nicht Open Source, wenn auch für den privaten Gebrauch frei verfügbar.

Die nun verwendete Bibliothek soll deutlich schneller sein als die bisher eingesetzte, immerhin verwendet Npcap modernere APIs von Windows. Der neue Unterbau bietet außerdem einige zusätzliche Funktionen wie das Aufzeichnen und Manipulieren von Netzwerkverkehr eines Loopback-Gerätes.

Abhängigkeiten fliegen raus, neue Protokolle kommen dazu

Das Entwicklerteam hat außerdem einige seiner sogenannten Dissectors überarbeitet. Das sind jene Bestandteile der Software, die die einzelnen Pakete wortwörtlich auseinandernehmen. Der Bootp-Dissector heißt nun DHCP und der SSL-Dissector TLS, was schlicht den modernen Protokollbezeichnungen entspricht.

Unter Windows und MacOS nutzt Wireshark 3.0 die aktuelle Version 5.12 mit Langzeitsupport von Qt. Zum Bauen wird mindestens Qt 5.2 benötigt, das veraltete Qt 4 wird ebenso nicht mehr unterstützt wie die veraltete Benutzeroberfläche auf Basis von GTK+. Ebenso wird Python 2.7 nicht mehr unterstützt, sondern nur noch mindestens Python 3.4.

Die Liste neu zur Analyse unterstützter Protokolle in Wireshark 3.0 ist sehr lang. Hervorzuheben sind hier vor allem die neue VPN-Technik Wireguard sowie verschiedene Mobilfunkstandards wie etwa CDMA2000, ein Teil von GSM-R sowie einige Protokolle des 5G-Standards, die über die Funkschnittstelle laufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

p h o s m o 03. Mär 2019

Oder besser deinstallieren? Oder hat man dann beide parallel? Grüße, p h o s m o

xUser 02. Mär 2019

Richtig: Copies of Npcap do not count toward the five copy, five computer, or five user...

logged_in 02. Mär 2019

Es hätte ja zumindest einen Angelhaken mit dem Rest eines Metalldrahtes im Maul vom Hai...

ollit 01. Mär 2019

https://github.com/nmap/npcap/blob/master/LICENSE Man darf npcap fünf mal im Unternehmen...

nohoschi 01. Mär 2019

Bis jetzt hatten wir eineVersion mit CLI, Qt und Gtk. Ein Paradebeispiel dafür, wie man...


Folgen Sie uns
       


Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht

In Braunschweig testet das DLR an zwei Ampeln die Vernetzung von automatisiert fahrenden Autos und der Verkehrsinfrastruktur.

Linksabbiegen mit autonomen Autos - Bericht Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /