Abo
  • Services:
Anzeige
Facebooks neuer Switch-Stapel
Facebooks neuer Switch-Stapel (Bild: Facebook)

Netzwerk-Hardware: Facebook stapelt 100GbE-Switches in seinem "Rucksack"

Facebooks neuer Switch-Stapel
Facebooks neuer Switch-Stapel (Bild: Facebook)

Die zweite Generation von Facebooks frei verfügbaren Stapelchassis für seine Netzwerk-Hardware heißt Backpack. Darin stapelt Facebook mehrere seiner 100GbE-Switches mit je 32 Ports, die bei relativ geringen Temperaturen laufen sollen.

Zu Beginn des Jahres 2015 hat Facebook einen wichtigen Teil seiner Netzwerk-Hardware im Open Compute Project (OCP) offengelegt: das 6-Pack - ein Gehäuse zum Stapeln mehrerer leistungsfähiger Switches samt Controller. Das modulare Chassis steht nun mit dem Namen Backpack in einer zweiten Generation zur Verfügung, in der die ebenfalls offengelegten 100GbE-Switches (Wedge 100) gestapelt werden können.

Anzeige

Laut eigenen Aussagen haben die Beteiligten Teams bei Facebook insbesondere daran gearbeitet, dass Geräte trotz der mit der besonders hohen Auslastung einhergehenden hohen Leistungsaufnahme vergleichsweise effizient arbeiten. So sei das Kühlsystem und die Thermik der Gehäuse inklusive Switches so gestaltet, dass diese bei Temperaturen von weniger als 55 °C arbeiten können.

Erreicht werde dies durch einen verbesserten Luftstrom. Facebook könne damit vor allem auf widerstandsfähigere, aber auch deutlich teurere Glasfaserkabel zur Verbindung verzichten.

Der Wedge 100 wird zum Stapel-Switch

Platz finden in dem Backpack-Gehäuse ein Verwaltungsmodul für das Chassis selbst, ein Systemverwaltungsmodul sowie mehrere Fabric-Cards, die wiederum mit wichtigen Line-Cards verbunden sind. Bei Letzteren handelt es sich um den Wedge 100, der einzeln als Top-of-the-Rack-Switch genutzt oder eben im Backpack gestapelt werden kann.

Der Wedge 100 ist eine Weiterentwicklung des Wedge 40, der in ein 19-Zoll-Rack passt oder über einen Adapter in die etwas größeren Designs des OCP. Der Wedge 100 verfügt über 32 Ports mit QSFP28-Transceivern. Die Hauptarbeit des Switches übernimmt der Broadcom-Chip BCM56960.

Die Designs von Backpack und Wedge 100 sind als Teil des OCP frei verfügbar. Der Wedge 100 ist darüber hinaus bei dem Hersteller Edge-Core kommerziell erhältlich.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Diakonie-Klinikum Stuttgart Diakonissenkrankenhaus und Paulinenhilfe gGmbH, Stuttgart
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Sind ja auch 6 Jahre alt

    Mastercontrol | 07:49

  2. Re: Priv

    Ratloser99 | 07:48

  3. Re: Sie sollen es lassen.

    igor37 | 07:45

  4. Re: E-Auto laden utopisch

    DY | 07:44

  5. Ich hab da mal selbst getestet...

    Ratloser99 | 07:39


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel