Die wirklichen Gründe: Inhalte von Drittanbietern

Natürlich werden wir oft gefragt, warum die Webseite von Golem.de noch nicht über HTTPS erreichbar ist. Das hat einen simplen Grund: Golem.de ist auf Werbung und andere Daten von Drittanbietern angewiesen, und die stehen oft nicht verschlüsselt zur Verfügung. Das ist auch der Grund, weshalb vor allem Nachrichtenwebseiten bisher selten über HTTPS erreichbar sind. Wir arbeiten aber intensiv daran, Golem.de in Zukunft verschlüsselt anbieten zu können.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d) Schwerpunkt Aufbau digitaler Programmierungs-Lerneinheiten
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Mitarbeiter*innen (m/w/d) im Prozessmanagement
    Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
Detailsuche

Für Webseitenbetreiber, die ihre Webseiten bei Shared-Hosting-Anbietern betreiben, kommt ein weiteres Problem hinzu: Längst nicht alle Anbieter erlauben es ihren Kunden, eigene Zertifikate für Webseiten einzutragen. In manchen Fällen werden dafür auch horrende Extragebühren erhoben. Doch hier kann man wohl optimistisch in die Zukunft blicken: Nach der Ankündigung der Chrome-Entwickler, HTTP zum unsicheren Protokoll zu degradieren, können sich das Webhoster vermutlich in Zukunft nicht mehr erlauben.

Fazit: Die Zukunft ist verschlüsselt

Man kann Google für vieles kritisieren, aber in Sachen IT-Sicherheit macht das Unternehmen zur Zeit vieles richtig. Der Druck in Richtung HTTPS ist gut für die Sicherheit im Netz, die Nachteile sind überschaubar und oft durch den Einsatz moderner Technologien zu lösen.

Vielfach wird beklagt, dass die NSA-Affäre bislang kaum Konsequenzen nach sich gezogen hat. Auf der politischen Ebene ist das sicher richtig, aber in Sachen Netzsicherheit und Verschlüsselung tut sich einiges. HTTPS wird zum Standard - und das ist auch gut so.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Alternative DANE
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


kinjo 14. Jan 2017

Ich habe err_ssl_protocol_error Problem in meinem PC

hjp 22. Dez 2014

Als ich das vor einiger Zeit bei StartSSL probiert habe, ging das ebenfalls über ein...

hjp 22. Dez 2014

Der Schlüssel wird bei dem von mir beschriebenen Verfahren eben nicht von der CA...

spiderbit 19. Dez 2014

naja 1. wird der key automatisch erzeugt 2. ist die aufnahme der ausname ein y enter...

HubertHans 19. Dez 2014

Ich glaube du hast es nicht richtig gelesen und bist den Uebertreibungen aufgesessen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Naomi "SexyCyborg" Wu
Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig

Naomi Wu wird in der Maker-Szene für ihr Fachwissen geschätzt. Youtube demonetarisiert sie aber wohl wegen ihrer Körperproportionen.

Naomi SexyCyborg Wu: Pappbüste einer Tech-Youtuberin ist Youtube zu anstößig
Artikel
  1. VDSL-Mietpreiserhöhung: Sie investieren nicht in Netzausbau, aber beschweren sich
    VDSL-Mietpreiserhöhung
    "Sie investieren nicht in Netzausbau, aber beschweren sich"

    Die Deutsche Telekom hat die Kritiken von 1&1, Vodafone und Telefónica erwartet.

  2. Trägheitseinschlussfusion: Forscher erzielen wichtigen Fortschritt bei der Kernfusion
    Trägheitseinschlussfusion
    Forscher erzielen wichtigen Fortschritt bei der Kernfusion

    An der NIF wurde erstmals brennendes Plasma erzeugt, bei dem das entstandene Helium das Plasma weiter aufheizt.

  3. Ausgegolft: In Zwickau beginnt Serienproduktion des VW ID.5
    Ausgegolft
    In Zwickau beginnt Serienproduktion des VW ID.5

    Mit der Serienfertigung des Topmodell der ID.-Baureihe hat VW die Transformation des Werks in Zwickau zum Elektroauto-Standort abgeschlossen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RX 6900 XTU 16GB 1.449€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Acer Gaming-Monitor 119,90€ • Logitech Gaming-Headset 75€ • iRobot Saugroboter ab 289,99€ • 1TB SSD PCIe 4.0 128,07€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • LG OLED 65 Zoll 1.599€ [Werbung]
    •  /