Abo
  • Services:
Anzeige
Netzausbau der Telekom
Netzausbau der Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Netzausrüster: Zahl der Glasfaserkunden der Telekom per Mausklick verfügbar

Netzausbau der Telekom
Netzausbau der Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Eine Grundfunktion in der Netzwerksoftware zeigt der Deutschen Telekom an, wie viele Glasfaseranschlüsse wirklich bis ans Haus oder weiter gehen. Angaben dazu sind weiter nicht öffentlich.

Die Deutsche Telekom kann die Anzahl ihrer FTTH/B-Zugänge beim Kunden in einer Standardfunktion der Software des Netzausrüsters ganz einfach einsehen. Das hat Golem.de von Huawei, dem wichtigsten Netzwerkausrüster der Telekom, erfahren.

Anzeige

Wir wollten wissen, ob ein Festnetzbetreiber die Anzahl seiner echten Glasfaseranschlüsse eventuell gar nicht sehen kann, weil die Software des Ausrüsters dies nicht erfasst. Michael Lemke, Senior Technology Expert bei Huawei, sagte Golem.de: "Bezogen auf die Fähigkeiten der Huawei-Netzbetriebskomponenten: Die gefragte Funktion ist das Inventory Management, und dieses ist natürlich eine Grundfunktion der Betriebsüberwachungskomponente."

Wo die Glasfaser endet

Er betonte dabei, dass Huawei ein Technologielieferant sei, der die benötigten technischen Komponenten und Produkte für die Netzfunktionen und den Netzbetrieb liefere und vertragsabhängig Unterstützung bei der Integration und Inbetriebnahme leiste. Lemke: "Sämtliche Informationen zum Netzbetrieb, das heißt Anzahlen, Nutzung et cetera unterliegen der alleinigen Hoheit des Kunden und wir sind nicht in der Lage und auch nicht befugt, dazu Auskünfte zu erteilen."

Weiterhin macht die Telekom keine Angaben zur Anzahl ihrer FTTH-Zugänge, sondern weist pauschal VDSL (FTTC - Fiber To The Curb), Vectoring (FTTC) und FTTH (Fiber To The Home) zusammen als Glasfaseranschlüsse aus. Der Mix aus Technologien sei das Entscheidende. Die Telekom habe 500.000 Kilometer Glasfaser gebaut. Bei VDSL und Vectoring endet die Glasfaser aber am Kabelverzweiger oder am Outdoor DSLAM.

Auch das Bundesverkehrsministerium macht dazu keine Angaben. Der Bund hält zusammen mit der staatlichen Förderbank KfW 31,8 Prozent am Konzern.


eye home zur Startseite
Ovaron 05. Nov 2016

Nur dass das kein aktuelles Neubaugebiet war. Du möchtest bitte unterscheiden zwischen...

Raz0rBl4d3 04. Nov 2016

Relativ zur Größe wohl mindestens mal NetColgone, Deutsche Glasfaser und sicherlich auch...

johnripper 04. Nov 2016

..würde ich das Routing für meine Kunden zu golem.de mal für ein paar Tage, zur Strafe...

Ralle88 04. Nov 2016

Wir kommen jetzt mit VDSL evtl. noch aus aber in 10 Jahren bestimmt nicht mehr, ich...

Dragos 03. Nov 2016

also nur einer. Traurig traurig.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. Schaeffler Autom. Afterm. GmbH & Co. KG, Langen
  4. Klinkhammer Förderanlagen GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Day of the Tentacle Remastered 4,99€, Grim Fandango Remastered 2,79€, Monkey Island 2...
  2. (u. a. G29 Lenkrad 195,99€, G402 Maus 35,99€, G9333 Headset 121,99€)
  3. (u. a. Receiver ab 38,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Cloud Native Con

    Kubernetes 1.6 versteckt Container-Dienste

  2. Blizzard

    Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

  3. APT29

    Staatshacker nutzen Tors Domain-Fronting

  4. Stellenanzeige

    Netflix führt ausgefeilten Kampf gegen illegale Kopien

  5. Xbox One

    Neue Firmware mit Beam und Erfolgsmonitoring

  6. Samsung

    Neue Gear 360 kann in 4K filmen

  7. DeX im Hands On

    Samsung bringt eigene Desktop-Umgebung für Smartphones

  8. Galaxy S8 und S8+ im Kurztest

    Samsung setzt auf langgezogenes Display und Bixby

  9. Erazer-Serie

    Medion bringt mehrere Komplett-PCs mit AMDs Ryzen heraus

  10. DJI

    Drohnen sollen ihre Position und ihre ID funken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Hasskommentare Regierung plant starke Ausweitung der Bestandsdatenauskunft
  2. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  3. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

  1. Re: Am Besten gefallen mir die Preise ...

    ipodtouch | 22:48

  2. Re: Klinke

    Niaxa | 22:44

  3. Re: Und nach 1,5 Jahren auch wieder Schrott wegen...

    Niaxa | 22:40

  4. Re: Bixby vs s-voice

    Niaxa | 22:37

  5. Re: 64 gb rom?

    Niaxa | 22:34


  1. 18:40

  2. 18:19

  3. 18:01

  4. 17:43

  5. 17:25

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 17:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel