Network Boot: Raspberry Pi 4 ohne zusätzlichen Computer installieren

Die Raspberry Pi Foundation testet einen neuen Bootloader für den Raspberry Pi 4. Dieser kann das OS direkt aus dem Internet laden.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Raspberry Pi 4B kann bald über das Internet installiert werden.
Der Raspberry Pi 4B kann bald über das Internet installiert werden. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Das Team der Raspberry Pi Foundation stellt eine neue Funktion für das Raspberry Pi OS vor. Ein Netzwerk-Installations-Feature soll direkt im Bootloader des Bastelrechners integriert werden. Der Vorteil: Die Installation des Betriebssystems kann ohne einen externen PC erfolgen, was bisher nicht möglich war.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) IT Support / Service Desk
    Camfil APC GmbH, Tuttlingen, Reinfeld
  2. IT Security Analyst (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
Detailsuche

Ein kompatibler Raspberry Pi 4B oder Produkte wie der Pi 400, die darauf basieren, kann sich dann ohne zusätzlichen Zweitcomputer per Ethernet-Kabel mit dem Internet verbinden, das OS herunterladen und es auf eine leere SD-Karte oder ein USB-Laufwerk flashen. Der Bootloader wird im Arbeitsspeicher des Pi ausgeführt und sucht über verschiedene Quellen nach entsprechender zu landender Software. In diesem Fall werden etwa SD-Karten, USB-Geräte und auch Netzwerkquellen durchsucht.

Betatest läuft

Bisher ist für die OS-Installation auf dem Raspberry Pi ein weiterer Computer notwendig, um eine SD-Karte entsprechend vorzubereiten. Derzeit testet die Foundation das Feature in einer Betaversion. Der neue Preview-Bootloader muss also zu Testzwecken heruntergeladen und auf einen existierenden Raspberry Pi 4B kopiert werden. Dieser Schritt wird künftig nicht mehr notwendig sein. Der Plan ist nämlich, neue Boards ab Werk mit dem Netzwerk-Installationsfeature auszustatten.

Die laut Hersteller einfachste Methode, den Bootloader zu testen, ist der Raspberry Pi Imager - mit dem auch Betriebssysteme auf SD-Karten kopiert werden können. Das Programm kann etwa auf dem Pi selbst ausgeführt werden. Zu finden ist der Beta-Bootloader innerhalb der App unter Zusatzfeatures in der Liste der Betriebssysteme.

Golem Karrierewelt
  1. LPI DevOps Tools Engineer – Prüfungsvorbereitung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21./22.07.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Eine SD-Karte wird komplett formatiert und die Daten darauf gelöscht. Es sollte also nicht die SD-Karte genommen werden, die gerade auf dem Raspberry Pi genutzt wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Vögelchen 05. Mär 2022

Du hattest SUSE im BIOS?

bytewarrior123 10. Feb 2022

Sollte er meines Wissens nach können, allerdings nur um zu verifizieren, dass er alles...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /