• IT-Karriere:
  • Services:

Nettools: Systemd-Entwickler zeigen Werkzeuge zur Netzkonfiguration

Mit Nettools haben Entwickler, die unter anderem an Systemd beteiligt sind, eine Werkzeugsammlung für Linux vorgestellt, die eine tief im Stack ansetzende Netzwerkkonfiguration ermöglichen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Nettools soll die Netzwerkkonfiguration unter Linux verbessern.
Nettools soll die Netzwerkkonfiguration unter Linux verbessern. (Bild: ChrisDag/Flickr.com/CC-BY 2.0)

Die Entwickler David Herrmann und Tom Gundersen haben auf der Konferenz All Systems Go! die Werkzeugsammlung Nettools vorgestellt. Das Projekt soll Low-Level-Bibliotheken zur Netzwerkkonfiguration unter Linux bereitstellen. Sowohl Gundersen als auch Herrmann arbeiteten in der Vergangenheit an Projekten, die aus der Systemd-Community heraus entstanden sind, wie etwa an dem Versuch, eine neue Interprozesskommunikation (IPC) für Linux zu schaffen. Die Konferenz All Systems Go! ist darüber hinaus aus der Systemd-Konferenz hervorgegangen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  2. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz

Die Nettools-Sammlung soll verschiedene bekannte und längst etablierte Techniken wie DHCP, IPv4 Address Conflict Detection (ACD), Link-Local Address Selection oder auch das IPv6 Neighbor Discovery Protocol (NDP) umsetzen. Der initiale Fokus des Projekts liegt auf der Umsetzung der ACD, wofür auch schon ein D-Bus-Daemon entstanden ist, der die Schnittstelle der grundlegenden Bibliothek per D-Bus zur Verfügung stellt.

Erklärtes Ziel der Arbeiten ist es, universelle APIs für die genannten Funktionen zu entwickeln, wobei diese dem prinzipiellen Ansatz von Systemd folgen. Das heißt, die Bibliotheken sind stark auf moderne Schnittstellen des Linux-Kernels angepasst und damit auch nicht plattformübergreifend verfügbar, sondern eben nur unter Linux nutzbar.

Noch befindet sich das Nettools-Projekt in einem sehr frühen Stadium und es ist nicht absehbar, ob und inwiefern das Projekt langfristig produktiv eingesetzt oder eher ein Experiment bleiben wird, wie die erwähnten Arbeiten an einer neuen IPC. Der Code der Nettools findet sich auf Github, noch fehlt aber eine ausführliche Dokumentation zu dem Projekt selbst sowie zu den einzelnen Bibliotheken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Cyberpunk 2077 für 29,99€, Monster Train für 15,99€, Nioh - The Complete Edition...
  2. (u. a. WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl. Direktabzug), WD Red Plus NAS-Festplatte 4 TB...
  3. (u. a. Knives Out für 8,88€, Das Boot - Director's Cut für 8,88€, Angel has Fallen für 9...
  4. (u. a. HP 25x 24,5 Zoll Full-HD 144 Hz für 168,68€, Microsoft Surface Pro X für 898,89€)

FreiGeistler 02. Okt 2018

Können die nicht ein eigenes System aus systemd entwickeln, statt mit ihrem "init" in...


Folgen Sie uns
       


Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert

Die neue S-Klasse von Mercedes-Benz soll erstmals dem Fahrer die Verantwortung im Stau abnehmen.

Drive Pilot der S-Klasse ausprobiert Video aufrufen
Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit
  2. Homeoffice in der Coronapandemie Ministerien setzen auf Wechselmodelle
  3. Homeoffice FDP fordert klare Regeln für mobiles Arbeiten

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer


    Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt
    Elektromobilität
    Diese E-Autos kommen 2021 auf den Markt

    2020 war ein erfolgreiches Jahr für die Elektromobilität. Dieser Trend wird sich fortsetzen: ein Überblick über die Neuerscheinungen 2021.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
    2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
    3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land

      •  /