Abo
  • Services:
Anzeige
Die Netio 4 All
Die Netio 4 All (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Die Netio 4 von Koukaam wird in Deutschland von Reichelt ab dem 26. Mai 2014 vertrieben. Die Netio 4 All soll 129 Euro kosten, die Netio 4 mit 99 Euro etwas weniger.

Fazit

Wir haben nur zwei wesentliche Kritikpunkte: Der schwache Prozessor führt zu einer quälend langen Boot-Zeit, und die Bedienung und Konfiguration orientieren sich sehr an IT-affinen Personen, sprich Admins und Programmieren.

Der erste Kritikpunkt spielt im laufenden Betrieb kaum eine Rolle, der eingebaute Webserver ist meist recht flott. Beim zweiten Kritikpunkt benachteiligt sich Koukaam selbst: Auch in Privathaushalten finden sich genug sinnvolle Anwendungsfälle für die smarte Steckdosenleiste. Aber dazu wäre ein alternatives, zugänglicheres Webinterface oder eine App fürs Smartphone zur Konfiguration notwendig, um auch Nichttechnikern den Zugang und die Konfiguration zu ermöglichen.

Anzeige

Abgesehen von der aktuell etwas nutzlosen Bluetooth-Funktion hält die Netio 4, was die Feature-Liste erhoffen lässt. Mit ihren vielseitigen Möglichkeiten dürfte sich die Steckdosenleiste für kleinere IT-Installationen, im Büro, im Homeoffice und in der Werkstatt gut machen - wenn der Anwender die notwendigen Kenntnisse und Zeit zur Konfiguration mitbringt.

Ein kleines Detail ist uns übrigens besonders positiv aufgefallen: Alle LEDs lassen sich auch komplett deaktivieren. Wenn der Admin es will, leuchtet auch im laufenden Betrieb nichts.

Nachtrag vom 27. Mai 2014, 13:22 Uhr

Wir haben einige technische Daten zum Stromverbrauch der Leiste selbst und zur Netzwerkunterstützung ergänzt. Ausserdem wurde ein Fehler bei der Beschreibung der Benutzerrechte korrigiert

 Scripting per Lua

eye home zur Startseite
benji83 17. Jun 2014

Hängt davon ab welches Betriebssystem auf dem HTPC installiert ist

kinderschreck 16. Jun 2014

Weder mein Trockner noch meine beiden Waschmaschine ziehen wenn sie nicht laufen...

Freiheit statt... 12. Jun 2014

Och, gibt da doch schon das eine oder andere auf dem Markt, je nachdem, was man...

jaykay2342 28. Mai 2014

schon klar, aber eben einige andere dinge wie SNMP nicht die wohl wichtiger sind als WLAN...

Bouncy 28. Mai 2014

Dafür wäre ein Bus-System aber wohl deutlich handlicher als schaltbare Sicherungskästen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  2. ETAS GmbH, Stuttgart
  3. Schwarz IT Infrastrucutre & operations Services GmbH & Co.KG, Neckarsulm
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,94€ FSK 18
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit
  2. Mehr dazu im aktuellen Whitepaper von Freudenberg IT


  1. Google-Steuer

    EU-Verbraucherausschuss lehnt Leistungsschutzrecht ab

  2. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  3. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  4. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  5. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  6. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion

  7. Forensische Software

    Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

  8. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  9. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  10. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Torvalds hat auch schon schwere...

    schily | 15:57

  2. Re: Nur kleinwaagen?

    ArcherV | 15:56

  3. Re: Bei 70cm dürfte der Sitz nur max. 2cm verbrauchen

    ibsi | 15:56

  4. Re: Nintendo melkt seine Fangirls

    JanZmus | 15:54

  5. Re: Panamera ist schon eine perverse Karre

    Suppenpulver | 15:53


  1. 16:02

  2. 15:00

  3. 14:41

  4. 14:06

  5. 12:57

  6. 12:02

  7. 11:54

  8. 11:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel