Abo
  • Services:
Anzeige
Die Netio 4 All
Die Netio 4 All (Bild: Michael Wieczorek/Golem.de)

Verfügbarkeit und Fazit

Die Netio 4 von Koukaam wird in Deutschland von Reichelt ab dem 26. Mai 2014 vertrieben. Die Netio 4 All soll 129 Euro kosten, die Netio 4 mit 99 Euro etwas weniger.

Fazit

Wir haben nur zwei wesentliche Kritikpunkte: Der schwache Prozessor führt zu einer quälend langen Boot-Zeit, und die Bedienung und Konfiguration orientieren sich sehr an IT-affinen Personen, sprich Admins und Programmieren.

Der erste Kritikpunkt spielt im laufenden Betrieb kaum eine Rolle, der eingebaute Webserver ist meist recht flott. Beim zweiten Kritikpunkt benachteiligt sich Koukaam selbst: Auch in Privathaushalten finden sich genug sinnvolle Anwendungsfälle für die smarte Steckdosenleiste. Aber dazu wäre ein alternatives, zugänglicheres Webinterface oder eine App fürs Smartphone zur Konfiguration notwendig, um auch Nichttechnikern den Zugang und die Konfiguration zu ermöglichen.

Anzeige

Abgesehen von der aktuell etwas nutzlosen Bluetooth-Funktion hält die Netio 4, was die Feature-Liste erhoffen lässt. Mit ihren vielseitigen Möglichkeiten dürfte sich die Steckdosenleiste für kleinere IT-Installationen, im Büro, im Homeoffice und in der Werkstatt gut machen - wenn der Anwender die notwendigen Kenntnisse und Zeit zur Konfiguration mitbringt.

Ein kleines Detail ist uns übrigens besonders positiv aufgefallen: Alle LEDs lassen sich auch komplett deaktivieren. Wenn der Admin es will, leuchtet auch im laufenden Betrieb nichts.

Nachtrag vom 27. Mai 2014, 13:22 Uhr

Wir haben einige technische Daten zum Stromverbrauch der Leiste selbst und zur Netzwerkunterstützung ergänzt. Ausserdem wurde ein Fehler bei der Beschreibung der Benutzerrechte korrigiert

 Scripting per Lua

eye home zur Startseite
benji83 17. Jun 2014

Hängt davon ab welches Betriebssystem auf dem HTPC installiert ist

kinderschreck 16. Jun 2014

Weder mein Trockner noch meine beiden Waschmaschine ziehen wenn sie nicht laufen...

Freiheit statt... 12. Jun 2014

Och, gibt da doch schon das eine oder andere auf dem Markt, je nachdem, was man...

jaykay2342 28. Mai 2014

schon klar, aber eben einige andere dinge wie SNMP nicht die wohl wichtiger sind als WLAN...

Bouncy 28. Mai 2014

Dafür wäre ein Bus-System aber wohl deutlich handlicher als schaltbare Sicherungskästen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Medion AG, Essen
  2. über Ratbacher GmbH, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Kirchheim unter Teck


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. F1 2016 24,99€, Killing Floor 2 13,49€, XCOM 2 Digital Deluxe Edition 21,99€)
  2. (-50%) 29,99€
  3. (-63%) 21,99€

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Wissens-Guide und Kaufberatung für Cloud-Sicherheit


  1. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  2. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  3. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  4. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  5. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  6. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  7. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  8. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate

  9. Azure Service Fabric

    Microsoft legt wichtige Cloud-Werkzeuge offen

  10. Internet of Things

    Fehler in Geschirrspüler ermöglicht Zugriff auf Webserver



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mass Effect Andromeda im Test: Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
Mass Effect Andromeda im Test
Zwischen galaktisch gut und kosmischem Kaffeekränzchen
  1. Mass Effect Andromeda im Technik-Test Frostbite für alle Rollenspieler
  2. Mass Effect Countdown für Andromeda
  3. Mass Effect 4 Ansel und Early Access für Andromeda

D-Wave: Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
D-Wave
Quantencomputer oder Computer mit Quanteneffekten?
  1. IBM Q Qubits as a Service
  2. Rechentechnik Ein Bauplan für einen Quantencomputer

Nier Automata im Test: Stilvolle Action mit Überraschungen
Nier Automata im Test
Stilvolle Action mit Überraschungen
  1. Nvidia "KI wird die Computergrafik revolutionieren"
  2. The Avengers Project Marvel und Square Enix arbeiten an Superheldenoffensive
  3. Nintendo Switch erscheint am 3. März

  1. Re: Ich wünsche mir schon Jahre eine WM mit WiFi

    ArcherV | 20:28

  2. Re: Troopers? Defcon!

    robinx999 | 20:26

  3. Re: Die GPLv3 wird auch noch nicht juristisch...

    derats | 20:26

  4. 3 Maß ?

    cicero | 20:26

  5. Intel Turbo Memory...

    Treo | 20:24


  1. 18:55

  2. 18:18

  3. 18:08

  4. 17:48

  5. 17:23

  6. 17:07

  7. 16:20

  8. 16:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel