• IT-Karriere:
  • Services:

Nethack: Ascii-Spieleklassiker bekommt Update nach zehn Jahren

Grundlegende Änderungen am Aufbau und Anspielungen auf den verstorbenen Schriftsteller Terry Pratchett: Der Ascii-Klassiker Nethack liegt nun in Version 3.6.0 vor - das erste Update seit rund zehn Jahren.

Artikel veröffentlicht am ,
Nethack
Nethack (Bild: Devteam Nethack)

Neue Shader-Effekte, Unterstützung für die Cloud und für Oculus Rift: Derart neumodischen Firlefanz enthält das Update auf Version 3.6.0 von Nethack natürlich nicht. Das Rollenspiel, dessen erste Version im Jahr 1987 veröffentlicht wurde, bietet nach wie vor Ascii-Grafik und ist damit weiterhin ein Fall für echte Fans.

Stellenmarkt
  1. Müller - Die lila Logistik AG, Besigheim-Ottmarsheim (bei Ludwigsburg)
  2. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Rheinland

Die steuern ihren Avatar - ein simples "@"-Zeichen - durch überwiegend zufallsgenerierte Höhlensysteme aus Ascii-Zeichen, um das Amulet of Yendor zu finden und es unbeschadet wieder an die Oberfläche zu bringen. Das Ganze läuft rundenbasiert ab: Erst macht der Spieler einen Zug, dann sind die Gegner an der Reihe. Nethack gilt als wichtigster Wegbereiter der sogenannten Rogue-like-Spiele, es ist unter anderem Teil der Spielesammlung des Museum Of Modern Art in New York.

Das jetzt veröffentlichte Update auf Version 3.6.0 enthält zahlreiche Änderungen unter der Oberfläche, die sich in den vergangenen Jahren angesammelt haben. Das hat laut dem Devteam den kleinen Nachteil, dass alte Speicherstände nicht mehr kompatibel sind. Die Entwickler schreiben außerdem, dass sie Nethack um zahlreiche Zitate aus den Scheibenwelt-Romanen des im März 2015 verstorbenen Schriftstellers Terry Pratchett angereichert haben, der als großer Fan des Spiels galt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-27%) 14,50€
  2. 7,99€

Droids 10. Dez 2015

Kann Dwarf Fortress nicht sowas? Kenne das Spiel aber nicht wirklich, müsstest mal...

Dwalinn 09. Dez 2015

Free2Play: Hieß damals Demo... habe so mnchen tag nur in Demos investiert :D Achievments...

airstryke1337 08. Dez 2015

sorry, hab ängste und bin deshalb leicht nervös geworden.

Izmir Übel 08. Dez 2015

https://sites.google.com/site/broguegame/ Mein persönlicher Roguelike-Favorit mit...

Droids 08. Dez 2015

Das klingt wirklich sehr nach Nethack, da hab ich anfangs auch immer einen Barbar...


Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  2. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland
  3. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft

Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

    •  /