Netgear GS510TLP: Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget

Netgear hat eine neue Power-over-Ethernet-Switch-Familie vorgestellt. Eines der Geräte lässt sich dabei lautlos betreiben und per Glasfaser weit entfernt ins Netzwerk einbinden. Der Preis ist für das kleine Gerät allerdings recht hoch, dieses lässt sich dafür aber umfangreich konfigurieren.

Artikel veröffentlicht am ,
Nur der untere Switch bietet ein lüfterloses Design.
Nur der untere Switch bietet ein lüfterloses Design. (Bild: Netgear)

Netgear hat mit dem GS510TLP einen neuen Switch vorgestellt, der als Power Sourcing Equipment dank Power over Ethernet weitere Geräte mit Strom versorgen kann. Mit 75 Watt Power Budget kann der kleine Switch immerhin noch passiv gekühlt werden. Somit ist der Einsatz in der Nähe von Arbeitsplätzen ohne Probleme möglich. Das Budget verteilt sich auf alle RJ45-Ports, wobei ein einzelnes Port das Maximum des 802.3at-Standards liefern kann, also etwa 30 Watt. Rechnerisch ginge das aber nur mit maximal zwei Anschlüssen. Ein nicht gerade stromsparender 802.11ac-Access-Point, mehrere IP-Telefone oder ein Android-Minirechner sollten sich aber problemlos versorgen lassen. Die Leistungsaufnahme des Switches unter Volllast liegt bei 101 Watt.

Stellenmarkt
  1. Business Intelligence (BI) / Data Analytics Specialist (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
Detailsuche

Neben den acht Gigabit-Ethernet-Ports über RJ45-Buchsen hat der Switch auch zwei SFP-Schächte, die etwa für Glasfasermodule verwendet werden können. Es handelt sich nicht um Shared Ports. Damit bietet sich der Switch auch in Situationen an, in denen ein Gerät etwas weiter weg vom Hauptswitch eingesetzt werden muss. Die SFP-Module müssen allerdings erst beschafft werden. Netgear gibt nicht an, ob die Schächte auch mit Fremdmodulen verwendet werden können. Für den Hersteller wäre ein Vendor-Lock-In allerdings ungewöhnlich.

Der Switch gehört zu den Smart-Managed-Geräten von Netgear, erlaubt also eine für ein Kleingerät recht aufwendige Konfiguration des Switches. Netgear gibt beispielsweise die Fähigkeit an, Layer-3-Static-Routing (30 Routen, IPv4 und IPv6) umzusetzen. Der Rest sind zu erwartende Funktionen, wie VLAN-Support, LACP und RSTP.

Netgear bietet den Switch ab sofort zu einem Preis von rund 260 Euro an. Die Garantie soll für das Gerät zeitlich unbeschränkt gelten, Netgear verspricht ein Austauschgerät innerhalb eines Werktages.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


as (Golem.de) 26. Apr 2017

Hallo, ich habe den Preis entkonfiguriert mit einem "dieses" in der Beschreibung...

as (Golem.de) 26. Apr 2017

Die letzten PoE-Switches, chronologisch rückwärts zeigen da was anderes, siehe unten. Ja...

gema_k@cken 26. Apr 2017

Ja klar, da sind High-Power Argon-Laser-Dioden hinter den SFP Optiken geschaltet. Da...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Marco Buschmann: Justizminister sieht Chatkontrolle sehr skeptisch
    Marco Buschmann
    Justizminister sieht Chatkontrolle "sehr skeptisch"

    Nach Digitalminister Wissing hat sich nun auch Justizminister Buschmann kritisch zu den EU-Plänen für eine Chatkontrolle geäußert.

  2. Wochenrückblick: Nicht vertrauenswürdig
    Wochenrückblick
    Nicht vertrauenswürdig

    Golem.de-Wochenrückblick VPNs und Betrüger bei Kleinanzeigen: die Woche im Video.

  3. Autonomes Fahren: Bundesrat fordert Promillegrenze für Aufsichtspersonal
    Autonomes Fahren
    Bundesrat fordert Promillegrenze für Aufsichtspersonal

    Die Länder haben den Vorgaben zum autonomen Fahren prinzipiell zugestimmt. Doch sie fordern noch zahlreiche Änderungen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /