Netflix: Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon

Die Science-Fiction-Serie Altered Carbon geht in die zweite Runde. Noch im Februar können sich Fans auf die düstere Fortsetzung der Geschichte von Takeshi Corvacs freuen - gespielt von Marvel-Schauspieler Anthony Mackie. Der Trailer gibt einen Vorgeschmack.

Artikel veröffentlicht am ,
Anthony Mackie spielt diesmal den Protagonisten in der zweiten Staffel Altered Carbon.
Anthony Mackie spielt diesmal den Protagonisten in der zweiten Staffel Altered Carbon. (Bild: Netflix)

Der Streaminganbieter Netflix hat den Trailer zur zweiten Staffel der Science-Fiction-Serie Altered Carbon veröffentlicht. Dieses Mal nimmt Anthony Mackie die Position des Protagonisten Takeshi Kovacs ein. Bekannt ist der Schauspieler etwa als Superheld Falcon aus Marvels Avengers Endgame. Für Netflix selbst hat er ebenfalls bereits gearbeitet: in einer Episode der Serie Black Mirror.

Stellenmarkt
  1. IT Techniker/IT Support Soft- und Hardware (m/w/d)
    Rail Power Systems GmbH, München
  2. Software-Entwickler Prozessdigitalisierung / -automatisierung (m/w/d)
    HWI pharma services GmbH, Rülzheim
Detailsuche

Der Trailer der zweiten Staffel von Altered Carbon zeigt eine ähnlich düstere Welt mit Cyberpunk-Elementen. Ob es sich hier ebenfalls um eine klassische Noir-Detektiv-Geschichte wie in der ersten Staffel handelt, ist nicht bekannt. Allerdings scheint sie ein ähnlich hohes Budget zu haben. Die erste Staffel mit zehn Episoden habe laut Staffel-1-Protagonist Joel Kinnaman schätzungsweise so viel Geld wie die ersten drei Staffeln von Game of Thrones gekostet. Zusammengerechnet sind das etwa 200 Millionen US-Dollar. Genauere Angaben hat Netflix allerdings nicht gemacht. Altered Carbon soll aber eine der teuersten Netflix-Produktionen in der Firmengeschichte sein.

Die ersten zehn Episoden von Altered Carbon wurden allesamt am selben Tag veröffentlicht. Es ist wahrscheinlich, dass Netflix an dieser Strategie festhält und die zweite Staffel in einem Stück statt im Wochenrhythmus veröffentlicht. Auch einen Releasetermin gibt es: Am 27. Februar ist es soweit.

Achtung: Spoiler der Handlung von Altered Carbon

Die Welt von Altered Carbon basiert auf dem gleichnamigen Roman von 2002 - geschrieben vom Autor Richard K. Morgan. Menschen können sich Implantate hochladen und diese in verschiedene Körper, genannt Sleeves, einsetzen lassen. Kovacs neuer Körper ist dem Trailer zufolge ein Militärmodell mit verbesserter Stärke und Regenerationsfähigkeit. In seiner neuen Haut macht sich Korvacs auf, seine Vergangenheit zu erforschen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


MickeyKay 14. Feb 2020

... oder "Dune - Der Wüstenplanet" (1984). Oder "Blade Runner" (1982). Oder "The...

merodac 13. Feb 2020

American Gods Hab zuerst das Buch gelesen, dann die Serie geschaut. Die ist komplett...

Hotohori 13. Feb 2020

Danke, musste lachen, der Witz wird nie alt. ;D

Hotohori 13. Feb 2020

Ja, zu oft erlebt. Eine Serie kommt extrem gut an und dann muss das Ganze unbedingt...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /