Abo
  • Services:
Anzeige
Deutsche Netflix-App auf dem Fire TV
Deutsche Netflix-App auf dem Fire TV (Bild: Screenshot: Golem.de)

Netflix: Netflix streitet mit Amazon über App für Fire TV

Deutsche Netflix-App auf dem Fire TV
Deutsche Netflix-App auf dem Fire TV (Bild: Screenshot: Golem.de)

Bei der Netflix-App für den Fire TV können Probleme beim Abspielen von Filmen auftreten. Der Netflix-Kundendienst erklärt, Amazons Fire TV werde in Deutschland offiziell noch gar nicht unterstützt. An einer neuen Version der App werde gearbeitet. Doch das Erscheinungsdatum ist unklar.

Anzeige

Laut Netflix-Kundendienst in Deutschland "wird der Fire TV momentan in Deutschland noch nicht unterstützt". Das erklärte ein Kundendienstmitarbeiter auf Anfrage von Golem.de. Die App sei "etwas voreilig von Amazon veröffentlicht und verteilt worden, deshalb ist diese auch nicht vollkommen fehlerfrei".

Von der Netflix-Pressestelle war bisher keine offizielle Stellungnahme zu erhalten. Amazon wollte sich zu dem Problem nicht äußern und verwies an Netflix.

Ein Golem.de-Leser hatte berichtet, dass beim Abspielen von Filmen mit der Netflix-App folgende Fehlermeldung erscheine: "Beim Abspielen des Films ist ein Problem aufgetreten." Auch bei einem Testgerät von Golem.de tritt das Problem auf.

Der Netflix-Kundendienst teilte weiter mit: "Jedoch unterstützen wir dieses Gerät momentan noch nicht in Deutschland, ich habe also keine Möglichkeit, Ihnen bei der Lösung des Problems zu helfen. Sobald wir das Gerät hier auch unterstützen, wird es eine neue Version der Netflix-App für Ihr Gerät geben, mit welcher dann auch alles problemlos funktionieren wird. Einen Termin hierzu kann ich Ihnen jedoch momentan nicht nennen."

In den späten Abendstunden des 31. Oktober 2014 war die App veröffentlicht worden. Am Nachmittag des 31. Oktober 2014 hatte Amazon zudem damit begonnen, eine neue Firmware für das Fire TV zu verteilen. Am 4. November 2014 verschickte Amazon.de sogar eine E-Mail an seine Prime-Kunden und erklärte: "Ab sofort ist Netflix für Fire TV erhältlich. Als Netflix-Mitglied können Sie sich die kostenlose App herunterladen und sofort tausende Filme und Serien anschauen."

Bei Amazon berichtet bisher nur ein Nutzer von Problemen mit der App, andere äußern sich zufrieden.

Nachtrag vom 6. November 2014, 10:43 Uhr

Netflix erklärt, dass nun auch Fire TV offiziell unterstützt wird. Laut Pressestelle seien keine größeren Probleme bekannt.


eye home zur Startseite
y.m.m.d. 09. Dez 2014

Eiskeller... interessant was für Worte in der heutigen Auto-Vervollständigung so...

Pixelfeuer 07. Nov 2014

Nach dem ich gestern mal wieder ein paar Sachen per DLNA/SBMC (HD Filme der Kamera...

Codon 06. Nov 2014

Hallo zusammen, anders als beim Cromecast habe ich z.B. bei der Serie Fargo auf dem Fire...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Otterbach Medien KG GmbH & Co., Rastatt
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Stadtwerke Verkehrsgesellschaft Frankfurt am Main mbH, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€
  2. 69,99€ (Release 31.03.)
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Classic Factory

    Elextra, der Elektro-Supersportwagen aus der Schweiz

  2. Docsis 3.1

    AVM arbeitet an 10-GBit/s-Kabelrouter

  3. Upspin

    Google-Angestellte basteln an globalem File-Sharing-System

  4. Apple Park

    Apple bezieht das Raumschiff

  5. Google Cloud Platform

    Tesla-Grafik für maschinelles Lernen verfügbar

  6. Ryzen

    AMDs Achtkern-CPUs sind schneller als erwartet

  7. Deutsche Glasfaser

    Gemeinde erreicht Glasfaser-Quote am letzten Tag

  8. Suchmaschine

    Google macht angepasste Site Search dicht

  9. Hawkspex mobile

    Diese App macht das Smartphone zum Spektrometer

  10. Asus Tinker Board im Test

    Buntes Lotterielos rechnet schnell



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

Intel C2000: Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
Intel C2000
Weiter Unklarheit zur Häufung von NAS-Ausfällen
  1. Super Bowl Lady Gaga singt unter einer Flagge aus Drohnen
  2. Lake Crest Intels Terminator-Chip mit Terabyte-Bandbreite
  3. Compute Card Intel plant Rechnermodul mit USB Type C

XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

  1. Produktion bei AMG in Affalterbach?

    alpha15 | 02:28

  2. Gibt es schon, nennt sich "SSH" bzw. "SFTP"

    __destruct() | 02:22

  3. Re: 10 Fälle?

    Iomegan | 01:55

  4. Re: Witzig ausgedrückt

    GenXRoad | 01:54

  5. Re: Fritzbox 6590 Cable ?

    GenXRoad | 01:47


  1. 18:05

  2. 16:33

  3. 16:23

  4. 16:12

  5. 15:04

  6. 15:01

  7. 14:16

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel