• IT-Karriere:
  • Services:

Netflix: AV1-Encoder bietet "exzellente Leistung"

Fast so gut wie die Referenz, dafür aber deutlich schneller - Netflix ist spürbar stolz auf die Arbeiten an seinem AV1-Encoder.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit seinen AV1-Bestrebungen scheint Netflix zufrieden.
Mit seinen AV1-Bestrebungen scheint Netflix zufrieden. (Bild: Mike Blake/Reuters)

In ihrem Technikblog blicken die Entwickler von Netflix auf die Fortschritte ihres Encoders SVT-AV1, der in Zusammenarbeit mit Intel entsteht. Wie der Name verrät, ist der Encoder für den neuen freien Videocodec AV1 gedacht und Netflix bescheinigt diesem nun vor allem im Vergleich zur Referenz-Implementierung der Alliance for Open Media (Aomedia) eine "exzellente objektive Leistung".

Stellenmarkt
  1. Diomex Software GmbH & Co. KG, Bad Oeynhausen
  2. andagon GmbH, Köln

Dem Blogeintrag zufolge unterstützt der Encoder inzwischen jedes der AV1-Coding-Tools, die zur besseren Kompression der Videodaten beitragen. SVT-AV1 liefere dabei darüber hinaus eine ähnlich effiziente Komprimierung, sei auf Mehrkernsystemen jedoch deutlich schneller als die Referenz. Vor allem Letzteres war eines der Ziele der Kooperation von Netflix und Intel.

Damit diese Geschwindigkeitsvorteile aber auch erreicht werden können, nutzen die Entwickler von SVT-AV1 eine Vielzahl verschiedener Techniken zur Parallelisierung etwa für den Encoder-Prozess selbst oder auch für das Encoding von Einzelbildern oder den sogenannten Tiles eines Bildes. Die erste Phase zur Vorhersage für Bewegungen zwischen Bildern ist sogar vom Rest des Encoding-Prozesses getrennt.

Die gestiegene Qualität und die Fähigkeiten des Encoders zeigen die Netflix-Entwickler auf einer speziellen Webseite. In dem nun veröffentlichten Blogeintrag werden die dort verfügbaren Statistiken ausgewertet. Demnach ist SVT-AV1 anhand der synthetischen Metrik PSNR, die das Rauschverhältnis abbildet, sowie auch für die VMAF-Metrik inzwischen fast so gut wie der Referenz-Encoder. Dabei weist Netflix explizit darauf hin, dass dieser Vergleich eine laufende Entwicklung gegenüberstellt. Das heißt, in dem betrachteten Zeitraum sind sowohl SVT-AV1 als auch der Referenz-Encoder besser geworden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

JouMxyzptlk 19. Mär 2020

So, mein Testergebnis: svt-av1 ist besser. rav1e bringt eine komische Unschärfe rein, und...

wanne 17. Mär 2020

Amazon macht h.264. Und das auch noch mit wenig und konstanter Bitrate. Kurz...


Folgen Sie uns
       


The Last of Us 2 - Fazit

Überleben in der Postapokalypse: Im Actionspiel The Last of Us 2 erkunden wir mit der jungen Frau Ellie unter anderem die Stadt Seattle - und sinnen auf Rache für einen Mord.

The Last of Us 2 - Fazit Video aufrufen
Funkverschmutzung: Wer stört hier?
Funkverschmutzung
Wer stört hier?

Ob WLAN, Bluetooth, IoT oder Radioteleskope - vor allem in den unlizenzierten Frequenzbändern funken immer mehr elektronische Geräte. Die Folge können Störungen und eine schlechtere Performance der Geräte sein.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. 450 MHz Bundesnetzagentur legt sich bei neuer Frequenzvergabe fest
  2. Aus Kostengründen Tschechien schafft alle Telefonzellen ab
  3. Telekom Bis Jahresende verschwinden ISDN und analoges Festnetz

Luftfahrt: Warum die Ära der Großraumflieger bald endet
Luftfahrt
Warum die Ära der Großraumflieger bald endet

Sie waren die Giganten der Lüfte. Doch wie es so oft mit Giganten ist: Sie werden von kleineren Konkurrenten verdrängt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. E-Mobilität Verein plant Elektroflug von der Schweiz nach Norderney
  2. Elektrisches Fliegen EAG plant hybridelektrisches Verkehrsflugzeug
  3. Tempest BAE Systems erwägt Elektroantrieb für Kampfflugzeug

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

    •  /