Abo
  • Services:
Anzeige
Das freie Mono-Projekt will Microsofts Roslyn verwenden.
Das freie Mono-Projekt will Microsofts Roslyn verwenden. (Bild: Microsoft/Screenshot: Golem.de)

.NET-Compiler-Plattform: Roslyn wird in Mono integriert

Die freie .Net-Implementierung Mono will künftig auch den von Microsoft als Open Source veröffentlichten Compiler Roslyn verwenden. Der Mono-eigene Compiler bleibt aber erhalten.

Anzeige

Vergangene Woche hat Microsoft auf der hauseigenen Konferenz Build die .NET-Compiler-Plattform als Open Source unter dem Namen Roslyn veröffentlicht. Künftig soll auch die freie .NET-Implementierung Mono Roslyn verwenden, wie Mono-Projektgründer Miguel de Icaza in seinem Blog schreibt.

Ziel des Projekts sei es, die Entwicklung von Roslyn zu verfolgen und nach einer offiziellen Veröffentlichung die Roslyn-Compiler mit Mono zu bündeln. Dadurch werde auch ein aktueller und konformer Compiler für Visual Basic .NET auf Unix-Systemen zur Verfügung stehen.

Um dieses Ziel zu erfüllen, werde sich die Mono-Community außerdem an der Entwicklung von Roslyn beteiligen und dafür sorgen, dass der von Microsoft veröffentlichte Code auch "hervorragend auf Unix-Systemen" läuft.

Zwei Compiler für Mono

Doch Roslyn soll den in Mono enthaltenen Compiler nicht ersetzen. Vielmehr sollen nach derzeitigen Plänen beide Compiler in dem Framework erhalten bleiben. Darüber hinaus sollen auch Funktionen aus C# 6.0 in den Mono-Compiler eingepflegt werden.

Denn einerseits sei der Mono-Compiler im Laufe der Jahre sehr fein abgestimmt worden und dadurch derzeit für die meisten Projekte auch noch schneller als Roslyn. Andererseits werde der Compiler für die interaktive C#-Shell verwendet, was mit Roslyn derzeit noch nicht möglich ist.

Zudem solle Roslyn schrittweise in die IDEs Mono Develop und Xamarin Studio eingebaut werden. Zunächst werde Roslyn nur für die Code-Vervollständigung genutzt, später sollen aber auch die Restrukturierung und Generierung des Codes von Roslyn übernommen werden.

Roslyn unter Unix

Um Roslyn selbst mit Mono zu verwenden, ist das Anwenden einiger Patches nötig, die es ermöglichen, trotz der C#-6.0-Funktionen in Roslyn dieses zunächst auch mit dem C# 5.0 Compiler von Mono zu erstellen. Außerdem unterstützen die Patches die standardmäßigen PATH-Variablen unter Unix und stellen ein klassisches Makefile bereit. Denn bisher sind zum Bauen von Roslyn mit den bereitgestellten Skripten noch Funktionen von MSBuild nötig, die das Mono-Projekt aber nicht anbietet.

Um die Entwicklung von Roslyn besser verfolgen zu können, pflegt das Mono-Projekt einen Fork des Codes auf Github.


eye home zur Startseite
aha47 10. Apr 2014

OpenJDK kompiliert meinen C#-Code?

Droidnought 10. Apr 2014

Das ist leider inkorrekt, MS hat aktiv Miguel und andere Entwickler finanziert.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CURA Kurkliniken Seniorenwohn- und Pflegeheime GmbH, Berlin
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Daimler AG, Esslingen
  4. Yield Media GmbH - Chiffre, Süddeutschland Nähe Darmstadt, Südwestdeutschland Nähe Freiburg, Schweiz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-15%) 25,49€
  3. 25,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Honor 6X Premium im Hands on

    Smartphone erhält mehr Speicher und Selfie-Stick

  2. Virtual Reality

    Weltweite Preissenkung bei Oculus Rift

  3. NFC

    Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  4. 1 GBit/s überall

    Alternative Netzbetreiber wollen Glasfaser statt 5G

  5. Nintendo Switch im Test

    Klack und los, egal wie und wo

  6. Next EV Nio EP9

    Elektrosportwagen stellt Rekord beim autonomen Fahren auf

  7. Bytecode fürs Web

    Webassembly ist fertig zum Ausliefern

  8. 5G

    Huawei will überall im Mobilfunknetz 100 MBit/s bieten

  9. Meet

    Google arbeitet an Hangouts-Alternative

  10. Autonome Lkw

    Trump-Regierung sorgt sich um Jobs für Trucker



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Motion Control: Kamerafahrten für die perfekte Illusion
Motion Control
Kamerafahrten für die perfekte Illusion
  1. Netzneutralität FCC-Chef preist Vorteile von Zero Rating für Nutzer
  2. Internet.org Facebook plant neue Flüge für Solardrohne Aquila
  3. Handle Boston Dynamics baut rollenden Roboter

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. HTC D4 Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen
  2. Sandisk iNand 7350 WD rüstet Speicher für Smartphones auf
  3. Lenovo Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Re: Bundestag IT ausgefallen...

    monito | 21:15

  2. Re: VIVE Kostet 899¤ Komplett

    Matt00 | 21:12

  3. Re: WASM vers Javascript

    Xiut | 21:11

  4. Microsoft Djihad

    matzems | 21:09

  5. Re: Da bekommt man Lust

    Tolomeo | 21:04


  1. 20:30

  2. 19:30

  3. 15:22

  4. 15:08

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 13:42

  8. 13:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel