Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon machte im vierten Quartal 214 Millionen US-Dollar Gewinn.
Amazon machte im vierten Quartal 214 Millionen US-Dollar Gewinn. (Bild: Amazon.com)

Net-a-Porter: Amazon soll vor 2-Milliarden-Dollar-Übernahme stehen

Amazon machte im vierten Quartal 214 Millionen US-Dollar Gewinn.
Amazon machte im vierten Quartal 214 Millionen US-Dollar Gewinn. (Bild: Amazon.com)

Amazon ist in Gesprächen zur Übernahme des Luxusanbieters Net-a-Porter. Das wäre der bisher größte Zukauf in der Firmengeschichte.

Anzeige

Amazon soll einen Kauf von Net-a-Porter verhandeln. Das berichten das Modemagazin Women's Wear Daily und das Wirtschaftsmagazin Forbes unter Berufung auf einen Insider. Der Anbieter von Luxuskleidung hat einen Wert von über 2 Milliarden Euro. Das wäre die bisher größte Übernahme in der Geschichte des weltgrößten Onlinehändlers.

Die Gespräche zwischen den beiden Onlinehändlern seien aber noch in einem frühen Stadium und könnten auch noch ergebnislos angebrochen werden.

Übernahme trotz Geschäftsstrategie ohne Gewinn

Net-a-Porter mit Sitz in London wurde im Jahr 2000 von der Modejournalistin Natalie Massenet gegründet. Die Webseite hat nach Unternehmensangaben monatlich 2,5 Millionen Visits. Besitzer von Net-a-Porter ist die Schweizer Compagnie Financire Richemont.

Ob die Übernahme bei den Investoren auf Begeisterung stößt, ist fraglich. Amazon steckt bereits beinahe seine gesamten Einnahmen in das operative Geschäft und die Produktentwicklung. Für sein gescheitertes Fire Phone hatte Amazon 170 Millionen US-Dollar abgeschrieben.

Amazon kaufte das Streaming-Portal Twitch für 970 Millionen US-Dollar und den israelischen Chiphersteller Annapurna Labs für 350 bis 375 Millionen US-Dollar. Annapurna Labs entwickelt unter Geheimhaltung ARM-basierte Prozessoren, die in NAS-Systemen und Storage-Servern eingesetzt werden. Das Startup wurde vor vier Jahren gegründet.

Amazon verheimlicht die Absatzzahlen seiner Hardware. Nach dem Misserfolg des Fire Phone gewinnt der Konzern aber Marktanteile bei Tablets und ist mit seiner Fire-TV-Set-Top-Box offenbar sehr erfolgreich.


eye home zur Startseite
Peter Brülls 28. Mär 2015

Beziehst Du Dich auf tibro? Kann man so machen, aber man kann durchaus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  2. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm
  3. Experis GmbH, Kiel
  4. T-Systems International GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 389,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: DLC oder Zwangsupdate, das ist hier die Frage!

    TheUnichi | 22:36

  2. Re: Erster!!!

    Myxier | 22:28

  3. Re: Unsichtbare(!!!) Overlays....

    Myxier | 22:23

  4. Re: Meine Erfahrung als Störungssucher in Luxemburg

    Sharra | 22:13

  5. Mehr Techniker einstellen?

    ImAußendienst | 22:10


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel