Abo
  • IT-Karriere:

Neotokyo: Alleine lauffähige Half-Life-2-Mod auf Steam

Neotokyo war einmal eine Mod für Half-Life 2, nun ist der Online-Shooter kostenlos und alleine lauffähig auf Steam erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Neotokyo
Neotokyo (Bild: Neotokyo Team)

Schon seit mehreren Jahren arbeitet das Team von Neotokyo an seiner Mod, nun ist sie als kostenloses und allein lauffähiges Spiel über Steam verfügbar - auch SDK-Base muss nicht installiert sein. Das Spiel wurde vor gut zwei Jahren als Mod für Half-Life 2 auf Steam Greenlight von der Community erfolgreich unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt, Raunheim
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt am Main

Neotokyo ist ein Online-Shooter, der am ehesten die Fans von Counter-Strike ansprechen dürfte. Allerdings ist er in einem futuristisch anmutenden, asiatischen Cyberpunk-Szenario angesiedelt. Zwei Teams kämpfen darum, entweder die Macht in Japan zu übernehmen - oder diese im Auftrag des Premierministers zu verteidigen. Spieler treten mit unterschiedlichen Klassen in zwei Modi an: Team Deathmatch und Capture the Ghost.

Die Nutzerbewertungen auf Steam sind überwiegend positiv - vor allem die ungewöhnliche, stimmig umgesetzte Atmosphäre und der passende Soundtrack finden viel Zuspruch. Kritik gibt es derzeit vor allem daran, dass es kaum Server gibt und diese dann auch noch überfüllt sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. (-68%) 15,99€
  3. 4,99€

ArcherV 08. Jul 2014

Als positiv Beispiel kann man hier aber Gmod nehmen. Das ist jeden Cent wert. Hat halt...

ArcherV 08. Jul 2014

möp

gaym0r 08. Jul 2014

Hast du es getestet? Kann mir gut vorstellen, dass es läuft ohne Steam zu starten.

sehr_interessant 07. Jul 2014

Ich habe das Spiel schon vor ein paar Jahren angespiel und es hat mMn unglaublich viel...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
CO2-Emissionen und Lithium: Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?
CO2-Emissionen und Lithium
Ist das Elektroauto wirklich ein Irrweg?

In den vergangenen Monaten ist die Kritik an batteriebetriebenen Elektroautos stärker geworden. Golem.de hat sich die Argumente der vielen Kritiker zur CO2-Bilanz und zum Rohstoff-Abbau einmal genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reichweitenangst Mit dem E-Auto von China nach Deutschland
  2. Ari 458 Elektro-Lieferwagen aus Leipzig kostet knapp 14.000 Euro
  3. Nobe 100 Dreirädriges Retro-Elektroauto parkt senkrecht an der Wand

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    •  /