Abo
  • IT-Karriere:

Neotokyo: Alleine lauffähige Half-Life-2-Mod auf Steam

Neotokyo war einmal eine Mod für Half-Life 2, nun ist der Online-Shooter kostenlos und alleine lauffähig auf Steam erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,
Neotokyo
Neotokyo (Bild: Neotokyo Team)

Schon seit mehreren Jahren arbeitet das Team von Neotokyo an seiner Mod, nun ist sie als kostenloses und allein lauffähiges Spiel über Steam verfügbar - auch SDK-Base muss nicht installiert sein. Das Spiel wurde vor gut zwei Jahren als Mod für Half-Life 2 auf Steam Greenlight von der Community erfolgreich unterstützt.

Stellenmarkt
  1. ista International GmbH, Essen
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Neotokyo ist ein Online-Shooter, der am ehesten die Fans von Counter-Strike ansprechen dürfte. Allerdings ist er in einem futuristisch anmutenden, asiatischen Cyberpunk-Szenario angesiedelt. Zwei Teams kämpfen darum, entweder die Macht in Japan zu übernehmen - oder diese im Auftrag des Premierministers zu verteidigen. Spieler treten mit unterschiedlichen Klassen in zwei Modi an: Team Deathmatch und Capture the Ghost.

Die Nutzerbewertungen auf Steam sind überwiegend positiv - vor allem die ungewöhnliche, stimmig umgesetzte Atmosphäre und der passende Soundtrack finden viel Zuspruch. Kritik gibt es derzeit vor allem daran, dass es kaum Server gibt und diese dann auch noch überfüllt sind.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. 2,99€
  4. 2,22€

ArcherV 08. Jul 2014

Als positiv Beispiel kann man hier aber Gmod nehmen. Das ist jeden Cent wert. Hat halt...

ArcherV 08. Jul 2014

möp

gaym0r 08. Jul 2014

Hast du es getestet? Kann mir gut vorstellen, dass es läuft ohne Steam zu starten.

sehr_interessant 07. Jul 2014

Ich habe das Spiel schon vor ein paar Jahren angespiel und es hat mMn unglaublich viel...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
Strom-Boje Mittelrhein: Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
Strom-Boje Mittelrhein
Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein

Ein Unternehmen aus Bingen will die Strömung des Rheins nutzen, um elektrischen Strom zu gewinnen. Es installiert 16 schwimmende Kraftwerke in der Nähe des bekannten Loreley-Felsens.

  1. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  2. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um
  3. Erneuerbare Energien Wellenkraft als Konzentrat

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

    •  /