Neckar-Odenwald-Kreis: Glasfaserausbau wird in schwierigen Zeiten vorbereitet

Der Landkreis will trotz Coronavirus Glasfaser flächendeckend ausbauen.

Artikel veröffentlicht am ,
Glasfaser vom BBV
Glasfaser vom BBV (Bild: BBV)

Der Neckar-Odenwald-Kreis im Norden von Baden-Württemberg will mit der Breitbandversorgung (BBV) Deutschland 27 Städte und Gemeinden mit FTTH/B (Fiber To The Home/Building) ausbauen. Das gab die BBV-Tochtergesellschaft BBV Neckar-Odenwald am 3. April 2020 bekannt. Bis zum Jahr 2024 werde der gesamte Landkreis flächendeckend auf eigenwirtschaftlicher Basis ausgebaut.

Stellenmarkt
  1. Data Management Engineer (m/w/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. Netzwerk Administrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Berlin, München
Detailsuche

"Wenn die letzten Tage und Wochen eines ganz deutlich gezeigt haben, dann doch, dass eine leistungsfähige Telekommunikationsinfrastruktur gerade auch in krisenhaften Zeiten schlicht unverzichtbar ist", sagte Landrat Achim Brötel. Bisher liegt Glasfaser nur bis zu den Verteilerkästen. Künftig sollen die Kabel aber direkt bis in jedes Gebäude geführt werden (FTTB/H).

BBV-Geschäftsführer Manfred Maschek erklärte, dass die Voraussetzung dafür allerdings die Mitwirkungsbereitschaft der Grundstückseigentümer sei. Man brauche auf jeden Fall eine bestimmte Mindestquote an Vorverträgen. Dafür verlege BBV dann aber die Glasfaser kostenfrei auch bis zu 10 Meter in das jeweilige Grundstück hinein.

Der Kreisverband des Gemeindetags habe Erklärungen der Städte und Gemeinden erhoben, dass sie an dem Ausbauprojekt mitwirken wollten. Derzeit laufen laut BBV intern weitere Gespräche, wo der Ausbau konkret beginnen soll und wie das Projekt auf das gesamte Kreisgebiet ausgerollt werden kann.

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Security: virtueller Drei-Tage-Workshop
    29.06.-01.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

BBV will nach eigener Aussage Open Access gewährleisten, um Zugang zum BBV-Netz auch für andere Anbieter diskriminierungsfrei, offen und transparent zu ermöglichen. Sobald es die Situation es wieder zulässt, will man in den Städten und Gemeinden Informationsversammlungen durchführen und auf die einzelnen Grundstückseigentümer zugehen.

BBV, ein selbstständiges Unternehmen, hatte zuvor bei einem Projekt im Raum Rhein-Neckar eine Kooperation mit der niederländischen Bouwfonds (Rabobank) und dem indirekt staatlichen chinesischen Netzwerkausrüsters ZTE.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


LinuxMcBook 10. Apr 2020

Tja, dann passt eben bei den Verträgen mit mehr als 300 MBit/s das...

LinuxMcBook 05. Apr 2020

Also hier hat die Deutsche Glasfaser dann aber bereits die von HTP verlegten Zuführungen...

TNT1991 03. Apr 2020

Ich empfehle die Google-Suche nach "BBV Münsterland Ascheberg" ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sicherheitslücke
Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist

Forschern ist es gelungen, eine Schadsoftware auf ausgeschalteten iPhones mit vermeintlich leerem Akku auszuführen. Denn ganz aus sind diese nicht.

Sicherheitslücke: Die Schadsoftware, die auf ausgeschalteten iPhones aktiv ist
Artikel
  1. Autoindustrie: Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise
    Autoindustrie
    Mit handgeknüpften Kabelbäumen gegen die Lieferkrise

    Der Krieg in der Ukraine unterbricht die Lieferkette bei den Kabelbäumen. Jetzt suchen Autohersteller nach neuen Produktionswegen.
    Von Wolfgang Gomoll

  2. Decentralized Finance: Die Bafin würde gern Defi regulieren
    Decentralized Finance
    Die Bafin würde gern Defi regulieren

    Und das am liebsten EU-weit. 97 Prozent der gestohlenen Kryptowährungen stammen aus Defi-Transaktionen.

  3. Homeoffice: Bastler baut Gestell für die liegende Büroarbeit im Bett
    Homeoffice
    Bastler baut Gestell für die liegende Büroarbeit im Bett

    Der Bildschirm über dem Kopf, die Tastatur hängt herab: Das Homeoffice aus dem Bett heraus funktioniert - mit Handwerk und Kreativität.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. Intel Core i9 529€, MSI RTX 3060 Ti 609€, Kingston Fury DDR5-4800 32GB 195€) • Razer Ornata V2 Gaming-Tastatur günstig wie nie: 54,99€ • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar [Werbung]
    •  /