Abo
  • IT-Karriere:

NEC V554Q: Neues Ultra-HD-Display für den Dauerbetrieb

Für den Digital-Signage-Betrieb hat NEC ein neues Display vorgestellt. Das ist vergleichsweise klein bei hoher Auflösung und soll vor allem im Innenbereich eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
NEC stellt neue Signage-Displays vor. (Symbolbild)
NEC stellt neue Signage-Displays vor. (Symbolbild) (Bild: NEC)

NEC hat ein neues Digital-Signage-Display vorgestellt. Das V554Q (PDF) ist ein 55-Zoll-IPS-Display, das in beliebiger Orientierung eingesetzt werden kann. Damit Anwender besonders nah herangehen können, bietet es eine Ultra-HD-Auflösung (3.840 x 2.160 Pixel). Es kann damit eher gedruckte Anzeigen ersetzen, insbesondere da es für den Dauereinsatz ausgelegt ist.

Stellenmarkt
  1. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

Die LEDs für die Hintergrundbeleuchtung des LC-Displays werden an den Seiten positioniert. NEC macht hier durchaus Unterschiede. Größere Panel arbeiten teilweise mit Direct LEDs. Die Helligkeit kann bis zu 500 Candela je Quadratmeter erreichen. Zudem ist das Display entspiegelt, was den Einsatz in hellen Umgebungen erleichtert. NEC sieht als Einsatzzweck vor allem Innenbereiche in Konzerngebäuden, im Nahverkehr oder auch Ladengeschäfte.

  • V554Q (Bild: NEC)
V554Q (Bild: NEC)

Das Display darf bei Luftfeuchtigkeit zwischen 20 und 80 Prozent und bis zu einer Höhe von 3.000 Metern eingesetzt werden. Zudem ist ein Temperaturbereich von 0 bis 40 Grad Celsius zulässig. Das spricht ebenfalls eher für den Einsatz im Innenbereich, wenn keine besonderen Vorkehrungen getroffen werden.

Für das Management größerer Installationen gibt es sowohl eine LAN-Schnittstelle als auch RS232 und einen Infrarotempfänger. Als Anschlüsse gibt es unter anderem drei Mal HDMI und zwei Mal Displayport, die in L-Form angebracht sind, um die Installation zu vereinfachen. Als weitere Anschlüsse gibt es einen MicroSD-Schacht und diverse USB-2.0-Anschlüsse vom Typ A und B für Medien, aber auch das Management der Geräte.

Das Display wird derzeit auf der Digital Signage Expo in Las Vegas potenziellen Kunden vorgestellt. Außerdem kann es bereits bestellt werden. Der Preis liegt bei rund 1.850 US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 50,99€
  3. 48,49€
  4. 1,72€

johnsonmonsen 28. Mär 2019

Hallo 0xLeon, vielen Dank für Deine Antwort! Das bestätigt meine Vermutung. Schon...


Folgen Sie uns
       


E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen

Neue Motoren und mehr Selbstständigkeit für Boschs E-Bike Systems - wir haben uns angesehen, was für 2020 geplant ist.

E-Bike-Neuerungen von Bosch angesehen Video aufrufen
Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
Transport Fever 2 angespielt
Wachstum ist doch nicht alles

Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
Von Achim Fehrenbach

  1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    •  /