Neben Software: Microsoft will Security-Experten vermieten

Software und Technik allein könnten nicht mehr ausreichend Schutz bieten. Microsoft will deshalb auch menschliche Expertise anbieten.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft will Experten vermieten.
Microsoft will Experten vermieten. (Bild: Dado Ruvic/Illustration/File Photo/Reuters)

Der Software-Hersteller Microsoft betritt mit seinem Angebot der sogenannten Security Experts eine neue Branche und will nun eben, statt nur Technik zu verkaufen, seinen Kunden auch Menschen zum Lösen von Problemen vermieten. Als Grund für das Angebot verweist Microsoft auf die aktuelle IT-Sicherheitslage, die für viele Unternehmen immer mehr Schwierigkeiten bereite.

Stellenmarkt
  1. Qualifizierter Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung / Datenbanken
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V., Frankfurt am Main
  2. Software Consultant/IT-Projektmanager (m/w/d) Versandlogistik
    ecovium GmbH, Neustadt am Rübenberge
Detailsuche

In der Ankündigung dazu heißt es: "Für Unternehmen wird es immer schwieriger, ein komplettes Sicherheitsteam aufzubauen und aufrechtzuerhalten, ganz zu schweigen von einem Team mit den ständig wachsenden Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die vielfältigen Sicherheitsanforderungen von heute zu erfüllen."

Und solch ein Team kann Microsoft eigenen Angaben zufolge schon allein deshalb bieten, weil das Unternehmen täglich "Geräte, Identitäten, Apps und die Cloud" absichert. Mit Bezug auf die nun für Kunden verfügbaren Security Experts heißt es: "Jetzt ist unser erstklassiges Sicherheits-Know-how auch Ihr Sicherheits-Know-how." Und um dies zu erreichen, müssten weder intern Leute angestellt noch trainiert werden, sagt Microsoft.

Umfassende Service-Dienstleistungen von Microsoft

Die Sicherheitsexperten von Microsoft sollen dabei nach Bedrohungen suchen, Angriffe erkennen und zurückschlagen oder gar vollumfassende tägliche Aufgaben übernehmen und moderne Praktiken in Unternehmen etablieren.

Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop für Social Media Anwendungen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    29./30.06.2022, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    18.-20.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Arbeit der Security-Experten sei dabei nur der Anfang eines größeren Angebots. Microsoft schreibt: "Unsere Vision ist es, diese neue Kategorie von Dienstleistungen in den Bereichen Sicherheit, Compliance, Identität, Management und Datenschutz anzubieten".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Geleaktes One Outlook ausprobiert
Wie Outlook Web, nur besser

Endlich wird das schreckliche Mail-Programm in Windows 10 und 11 ersetzt. One Outlook ist zudem mehr, als nur Outlook im Browser.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Geleaktes One Outlook ausprobiert: Wie Outlook Web, nur besser
Artikel
  1. Recht auf Verschlüsselung: Wissing beunruhigt über Pläne zur Chatkontrolle
    Recht auf Verschlüsselung
    Wissing beunruhigt über Pläne zur Chatkontrolle

    In einem ausführlichen Statement hat sich Digitalminister Wissing zu Wort gemeldet. Die Pläne zur Chatkontrolle gehen ihm zu weit.

  2. Was man aus realen Cyberattacken lernen kann
     
    Was man aus realen Cyberattacken lernen kann

    "Hätte ich das mal vorher gewusst!" Die Threat Hunter von Sophos haben ihre Erfahrungen im täglichen Kampf gegen Cyberkriminelle in einem Kompendium zusammengefasst. Jedes Kapitel enthält praxisorientierte IT-Sicherheitsempfehlungen für Unternehmen.
    Sponsored Post von Sophos

  3. Vizio: GPL-Durchsetzung darf als Verbraucherklage verhandelt werden
    Vizio
    GPL-Durchsetzung darf als Verbraucherklage verhandelt werden

    Erstmals erkennt ein US-Gericht an, dass aus der GPL auch Verbraucherrechte folgen könnten. Die Kläger bezeichnen das als "Wendepunkt".

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 400€ Rabatt auf Gaming-Stühle • AOC G3 Gaming-Monitor 34" UWQHD 165 Hz günstig wie nie: 404€ • Xbox Series X bestellbar • MindStar (u.a. Gigabyte RTX 3090 24GB 1.699€) • LG OLED TV (2021) 65" 120 Hz 1.499€ statt 2.799€ [Werbung]
    •  /