Abo
  • Services:

Nearby Connections 2.0: Android-API vernetzt Geräte offline miteinander

Das Hosten von Spielen im lokalen Netzwerk oder simple Dateitransfers sollen mit Googles Android-API Nearby Connections 2.0 möglich sein. Das Besondere: Netzwerke werden von Client zu Client offline eingerichtet.

Artikel veröffentlicht am ,
Über die neue Android-API können Apps offline geräteübergreifend kommunizieren.
Über die neue Android-API können Apps offline geräteübergreifend kommunizieren. (Bild: Google)

Google hat die Anwendungsschnittstelle Nearby Connections 2.0 vorgestellt. Diese API soll es Geräten erlauben, eine Peer-to-Peer-Verbindung von einem Smartphone zum anderen aufzubauen, ohne dabei den Umweg über Internetrouter zu gehen. Das Konzept dafür gab es erstmals auf der Entwicklermesse Google I/O 2017 zu sehen. Smartphones verbinden sich offline miteinander, um Daten auszutauschen. Die Technik nutzt eine Mischung aus den kabellosen Verbindungen Bluetooth Low Energy, Bluetooth und WLAN, um eine solche Verbindung über kurze Strecken aufzubauen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Google nutzt diese vorhandenen Standards, da unabhängig der sonstigen Hardware grundlegend alle Android-Smartphones darüber verfügen. Das gibt die Basis für eine Schnittstelle, die für alle Smartphones mit installierten Google Play Services der Version 11.0 oder höher verwendet werden kann. Laut Google soll die Schnittstelle für eine hohe Bandbreite bei einer geringen Latenz optimiert sein. Außerdem werden alle Daten verschlüsselt übertragen.

Lokale Spiele oder Meshes im Klassenraum

Für die Offline-Peer-to-Peer-Verbindung gibt es laut Google viele Anwendungsmöglichkeiten. Die offensichtlichste ist eine einfache Dateiübertragung von Client zu Client. Ein weiteres Szenario ist, dass innerhalb eines Mobile Games lokale Server gehostet werden können. Spieler in der Nähe sehen diese und treten Offline-Matches für Mehrspielerpartien bei.

Es sollen aber auch vermaschte Netzwerktopologien erstellt werden können, in denen jedes Gerät beispielsweise als Offline-Chat-Client verwendet werden kann. Diverse Partner nutzen die API bereits für ihre Projekte, wie es heißt. Der Streamingdienst Hotstar nutzt sie für das Offline-Streamen von Videodateien. Der Weather Channel verbreitet über On-Demand-Mesh-Netzwerke Wetterinformationen an nahe gelegene Geräte.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 15.02.)
  2. (-78%) 8,99€
  3. 23,99€
  4. 38,99€

Bigfoo29 07. Aug 2017

Ähm... genau DAS tue ich ja auch und ärger mich drüber, dass diese neuen Features nicht...

Spaghetticode 02. Aug 2017

Ich vermute mal, dass genau das Google nicht will. Und ich glaube, dass auch die meisten...

Mixermachine 02. Aug 2017

Such dir eine app die auf WiFi direct aufbaut. Einfach im Store suchen und auf beiden...

Fissler 02. Aug 2017

Es gibt für diese Technologie doch auch im Rahmen von Smart Home (Geräten) einen...

Anonymer Nutzer 01. Aug 2017

Wenn das Feature wirklich auf allen Android Geräten verfügbar sein wird dann wäre das ein...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
    Bootcamps
    Programmierer in drei Monaten

    Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
    Von Juliane Gringer

    1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
    2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
    3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

      •  /