Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork City of Heroes
Artwork City of Heroes (Bild: NC Soft)

NC Soft: City of Heroes macht dicht

Artwork City of Heroes
Artwork City of Heroes (Bild: NC Soft)

Die Helden haben ausgedient: NC Soft schließt das MMORPG City of Heroes - einen der Klassiker des Genres. Auch das Entwicklerstudio Paragon wird geschlossen, alle Mitarbeiter entlassen.

Der 30. November 2012 wird kein guter Tag für virtuelle Superhelden: An dem Tag will NC Soft die Server von City of Heroes abschalten. Bereits jetzt werden keine Gebühren für Abonnements oder andere Dienstleistungen mehr erhoben, so der Publisher auf der offiziellen Webseite des Spiels. Auch das Entwicklerstudio Paragon, das City of Heroes zuletzt betreut hat, wird von Eigentümer NC Soft geschlossen. Der Publisher begründet das mit einer Neuausrichtung der Unternehmensressourcen.

Anzeige

City of Heroes entstand ursprünglich bei Cryptic Studios und ging 2004 online. Spieler konnten in der virtuellen Stadt als Superheld antreten, im 2005 veröffentlichten City of Villains als Superschurke. Beide Programme konnten damals unabhängig voneinander laufen, sich aber auch zusammenschließen lassen. City of Heroes basiert nicht auf einer offiziellen Heldenlizenz etwa von Marvel oder DC Comics, sondern ließ den Spieler eigene Haudegen erfinden. Trotzdem kam es zu einem längeren Rechtsstreit mit Marvel, der nach einiger Zeit außergerichtlich beigelegt wurde.


eye home zur Startseite
RazielKanos 02. Dez 2012

gilt primär aber für Deutschland. Andernorts wird man in der Gaming Industrie weit besser...

CodeMagnus 03. Sep 2012

Autsch. Das obige Zitat klingt unter den aktuellen Umständen tatsächlich wie blanker...

Keridalspidialose 03. Sep 2012

Ich konnte diese nur mit Mühe auseinander halten. Grundsätzlich: Schade um jedes Nicht...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  2. FILIADATA GmbH, Karlsruhe (Home-Office)
  3. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf
  4. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  2. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  3. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  4. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  5. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  6. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  7. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  8. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  9. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  10. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Liebe SPD...

    staples | 11:54

  2. Re: Diese ganzen Online DLCs nerven langsam!

    diabLo2k5 | 11:50

  3. leicht OT - wie wurde der Jingle produziert ?

    Citadelle | 11:48

  4. Re: Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos...

    GangnamStyle | 11:42

  5. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    Zuryan | 11:36


  1. 11:44

  2. 11:10

  3. 09:01

  4. 17:40

  5. 16:40

  6. 16:29

  7. 16:27

  8. 15:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel