NBD-Cargo-E-Bike: Tern-E-Bike hat einen besonders niedrigen Einstieg

Das Tern NBD-Cargo-E-Bike ist ein kleines Lastenfahrrad, das sich an ein Publikum richtet, das nicht ganz so sportlich ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Tern NBD-Cargo-E-Bike
Tern NBD-Cargo-E-Bike (Bild: Tern)

Das NBD-Cargo-E-Bike von Tern hat eine Einstiegshöhe von nur 39 cm, was älteren und weniger sportlichen oder kleinen Menschen den Auf- und Abstieg erleichtern soll. Das E-Bike steht auf 20 Zoll großen Rädern und ist mit einem Bosch-Motor ausgerüstet.

Stellenmarkt
  1. Systemkonfigurator (w/m/d)
    Bildbau AG Neue Medien, Berlin
  2. IT-Verantwortlicher (m/w/d) für den Second-Level-Support
    Stadt Eppingen, Eppingen
Detailsuche

"Für den durchschnittlichen Fahrer ist das NBD ein einfach zu handhabendes, leicht zu fahrendes Fahrrad, das wunderbar in überfüllte städtische Umgebungen passt", sagte Tern-Chef Josh Hon.

Das Rad wird in den Versionen S5i und P8i gebaut, wobei das S5i etwa 23,4 kg wiegt und über einen Bosch-Performance-Mittelmotor mit 65 Nm Drehmoment verfügt. Es ist mit dem Akku Bosch Power Pack 500 ausgestattet, der eine Reichweite von 50 bis 118 km ermöglichen soll.

Der Antrieb erfolgt über einen Riemen statt einer Kette. Dazu kommt eine Shimano Nexus 5-Gang-Nabenschaltung. Gebremst wird mit Scheibenbremsen. Lichter und Schutzbleche sind im Lieferumfang enthalten.

Golem Karrierewelt
  1. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    13.10.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25./26.08.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Das P8i wiegt 23,7 kg und ist mit einem Bosch Active Line Plus-Motor ausgestattet, der ein Drehmoment von 50 Nm liefert. Beim Akku handelt es sich um ein Power Pack 400 mit einer Reichweite von 54 bis 108 km. Auch hier kommt ein Zahnriemenantrieb zum Einsatz. Die Schaltung erfolgt über die Shimano Nexus 8-Gang-Nabe. Auch dieses Fahrrad verfügt über Scheibenbremsen.

Geladen werden kann jeweils eine Last von 20 kg auf dem vorderen Gepäckträger und bis zu 27 kg am Heck. Sattelstütze und Lenker können ohne Werkzeug an die Körpergröße des Nutzers anpasst werden, der zwischen 147 bis 190 cm groß sein darf.

Beide Räder können mit Hilfe der Gepäckträger auf dem Heck gestellt und damit platzsparend geparkt oder beispielsweise in Aufzügen transportiert werden.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 

Die Tern-NBD-Modelle sollen ab dem ersten Quartal 2023 auf den Markt kommen. Der Einstiegspreis liegt bei 3.899 US-Dollar. Europäische Preise sind noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 01. Jul 2022 / Themenstart

Vortriebskraft ist Drehmoment *am Hinterrad* dividiert durch Hinterradradius .... Wenn...

M.P. 01. Jul 2022 / Themenstart

Naja, da wird durch Bewegungsmangel aufgrund der letzten beiden Jahre ein wenig etwas...

M.P. 30. Jun 2022 / Themenstart

Konstruktiv hat das Brompton kein weit oben liegendes Oberrohr, trotzdem hat der Rahmen...

M.P. 30. Jun 2022 / Themenstart

Kommt wahrscheinlich alles eh aus den gleichen chinesischen Fabriken ... Aber die bauen...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Google Fonts
Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten

Nach einer Entscheidung des Landgerichts München erhalten Webseitenbetreiber mit eingebundenen Google Fonts vermehrt Abmahnungen.

Google Fonts: Abmahnungen an Webseitenbetreiber mit Google-Schriftarten
Artikel
  1. Paw Patrol: US Space Force schickt Roboterhunde auf Patrouille
    Paw Patrol
    US Space Force schickt Roboterhunde auf Patrouille

    Die US Space Force wird einen hundeähnlichen Roboter von Ghost Robotics auf Patrouille schicken, um Personalkosten zu senken.

  2. Programmiersprache: JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken
    Programmiersprache
    JSON-Erfinder will Javascript in Rente schicken

    Douglas Crockford, der Erfinder des Datenformats JSON und Mitentwickler von Javascript, findet, dass die Sprache in Rente geschickt werden sollte.

  3. Windows auf dem Mac: Parallels wird merklich teurer
    Windows auf dem Mac
    Parallels wird merklich teurer

    Parallels 18 bietet eine native Unterstützung für Windows 11 und eine bessere Ressourcenzuweisung. Allerdings wird die Software teurer.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: WD SSD 1TB m. Kühlkörper (PS5) 119,90€, MSI 29,5" 200 Hz 259€, LG QNED 75" 120 Hz 1.455,89€ • MindStar (XFX RX 6950 XT 999€, Gainward RTX 3070 559€) • Gigabyte Deals • Der beste Gaming-PC für 2.000€ • Apple Week bei Media Markt • be quiet! Deals [Werbung]
    •  /