Navigation: Vibrotac bietet taktile Orientierung

Weltraumrobotik auf die Erde geholt: Ein Armband, das für die Fernsteuerung von Robotern gedacht war, soll künftig Sehbehinderte durch fremdes Terrain leiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Vibrotac: Ergänzung zum Blindenstock
Vibrotac: Ergänzung zum Blindenstock (Bild: DLR)

Fühlen statt sehen: Vibrotac - eine Abkürzung für Vibrotaktiles Feedback-Gerät - soll Blinde und Sehbehinderte durch eine fremde Umgebung leiten. Entwickelt wurde das Gerät am Institut für Robotik und Mechatronik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Oberpfaffenhofen.

  • Aufbau des Vibrotac (Foto: DLR)
  • Es setzt GPS-Informationen taktil um. (Foto: DLR)
  • Das Konzept stammt aus der Weltraumrobotik. (Foto: DLR)
Aufbau des Vibrotac (Foto: DLR)
Stellenmarkt
  1. Mobile App Developer for Vibratory Hearing Systems (m/w)
    MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
Detailsuche

Vibrotac ist ein Armband, in dem sechs Vibrationsmotoren integriert sind. Es ist per Bluetooth mit dem Smartphone verbunden und erhält von diesem GPS-Daten. Diese setzt es in Vibrationen um und geleitet den sehbehinderten Nutzer zu seinem Ziel, indem es einen weiteren Sinneskanal nutzt.

Das System sei nicht dazu gedacht, den Blindenstock zu ersetzen, sondern ihn zu ergänzen, erklären die DLR-Forscher: Das GPS kann den Träger zwar zum Ziel führen. Es kann ihn aber nicht auf Ampeln, Bordsteinkanten oder auf Hindernisse auf dem Bürgersteig hinweisen. "Das System unterstützt blinde Menschen, sich in einer fremden Umgebung zu orientieren, verbunden mit dem großen Vorteil, dass der für die Wahrnehmung der Umgebung eines Blinden so wichtige, akustische Sinneskanal - also sein Hörsinn - nicht belastet wird", erklärt Projektleiter Simon Schätzle.

Ähnlich wie das ebenfalls vom DLR entwickelte Konzeptfahrzeug Romo stammt auch Vibrotac aus der Weltraumrobotik: Ursprünglich ist das System für die Teleoperation von Robotern entwickelt worden.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Eine Serienfertigung des Vibrotac ist in Vorbereitung. Die wird das Unternehmen Sensodrive übernehmen, eine Ausgründung des DLR.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

jayjay 28. Sep 2012

Also so rein von den Sicherheitsaspekten her, dürfte dann auch keiner Windows einsetzen...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /