Abo
  • Services:

Navigation: Google Maps zeigt Waze-Verkehrsinformationen

Google Maps für Android und iOS zeigt neuerdings auch Verkehrsinformationen aus Waze. Damit sollen Google-Maps-Nutzer besser als bisher vor Staus und Behinderungen im Straßenverkehr gewarnt werden. Umgekehrt erhält die Waze-App eine engere Google-Anbindung.

Artikel veröffentlicht am ,
Google und Waze wachsen zusammen.
Google und Waze wachsen zusammen. (Bild: Waze)

Vor zwei Monaten hat Google Waze übernommen und nun werden die beiden Dienste enger miteinander verzahnt. Google Maps für Android und iOS integriert die Verkehrsinformationen aus Waze. Waze ist eine mobile Navigations-App für Android und iOS samt Verkehrsinformationssystem. Die rund 30 Millionen Waze-Nutzer können Staus, gesperrte Straßen, Unfälle oder Baustellen melden. Diese Informationen werden dann anderen Waze-Anwendern zur Verfügung gestellt und stehen nun auch in Google Maps für Android und iOS bereit.

Stellenmarkt
  1. Scout24 AG, München
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover

Mit diesem Schritt will Google die Verkehrsinformationen der Google-Maps-App verbessern. Nutzer sollen so zuverlässiger auf Verkehrsprobleme hingewiesen und um Staus herumgeleitet werden. Die Waze-Informationen werden direkt in das Kartenmaterial von Google Maps eingebunden, so dass keine Aktualisierung der Google-Maps-App erforderlich ist.

Waze-App mit Google-Suche

Für die Waze-App ist ein Update erschienen. Damit erhält die Waze-App die Möglichkeit, die Google-Suche zu nutzen. Im Waze Map Editor stehen nun auch Street-View-Daten zur Verfügung. Damit sollen sich Kartenfehler bequemer korrigieren lassen, die durch die Waze-Gemeinschaft gemeldet wurden. Waze steht gratis für Android im Play Store und für iOS im App Store zur Verfügung.

Waze wurde 2008 von Ehud Shabtai, Amir Shinar und Uri Levine gegründet und im Juni 2013 von Google aufgekauft. Der Stammsitz des Unternehmens ist weiterhin in Israel. Es bietet eine kostenlose, GPS-basierte Navigations-App und ein Verkehrsinformationssystem für Smartphones an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€ im PCGH-Preisvergleich
  2. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  3. 499€ (Bestpreis!)
  4. 64,90€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 72,88€)

StefMüller 21. Aug 2013

Wieso nicht die Meldefubktion von Waze in Google Maps integrieren? Hätten sie noch...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /