Abo
  • Services:
Anzeige
Google und Waze wachsen zusammen.
Google und Waze wachsen zusammen. (Bild: Waze)

Navigation: Google Maps zeigt Waze-Verkehrsinformationen

Google und Waze wachsen zusammen.
Google und Waze wachsen zusammen. (Bild: Waze)

Google Maps für Android und iOS zeigt neuerdings auch Verkehrsinformationen aus Waze. Damit sollen Google-Maps-Nutzer besser als bisher vor Staus und Behinderungen im Straßenverkehr gewarnt werden. Umgekehrt erhält die Waze-App eine engere Google-Anbindung.

Vor zwei Monaten hat Google Waze übernommen und nun werden die beiden Dienste enger miteinander verzahnt. Google Maps für Android und iOS integriert die Verkehrsinformationen aus Waze. Waze ist eine mobile Navigations-App für Android und iOS samt Verkehrsinformationssystem. Die rund 30 Millionen Waze-Nutzer können Staus, gesperrte Straßen, Unfälle oder Baustellen melden. Diese Informationen werden dann anderen Waze-Anwendern zur Verfügung gestellt und stehen nun auch in Google Maps für Android und iOS bereit.

Anzeige

Mit diesem Schritt will Google die Verkehrsinformationen der Google-Maps-App verbessern. Nutzer sollen so zuverlässiger auf Verkehrsprobleme hingewiesen und um Staus herumgeleitet werden. Die Waze-Informationen werden direkt in das Kartenmaterial von Google Maps eingebunden, so dass keine Aktualisierung der Google-Maps-App erforderlich ist.

Waze-App mit Google-Suche

Für die Waze-App ist ein Update erschienen. Damit erhält die Waze-App die Möglichkeit, die Google-Suche zu nutzen. Im Waze Map Editor stehen nun auch Street-View-Daten zur Verfügung. Damit sollen sich Kartenfehler bequemer korrigieren lassen, die durch die Waze-Gemeinschaft gemeldet wurden. Waze steht gratis für Android im Play Store und für iOS im App Store zur Verfügung.

Waze wurde 2008 von Ehud Shabtai, Amir Shinar und Uri Levine gegründet und im Juni 2013 von Google aufgekauft. Der Stammsitz des Unternehmens ist weiterhin in Israel. Es bietet eine kostenlose, GPS-basierte Navigations-App und ein Verkehrsinformationssystem für Smartphones an.


eye home zur Startseite
StefMüller 21. Aug 2013

Wieso nicht die Meldefubktion von Waze in Google Maps integrieren? Hätten sie noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  2. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  3. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  4. Pan Dacom Networking AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  2. Breko

    Telekom-Chef entschuldigt sich für Äußerungen

  3. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  4. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  5. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  6. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  7. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien

  8. Fritzbox 7583

    AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

  9. Halbleiterwerk

    Samsung rüstet Fab 3 für sechs Milliarden US-Dollar auf

  10. Archos Hello

    Smarter Lautsprecher mit vollwertigem Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Lebensmittel auf dem Land liefern..

    debattierer | 15:40

  2. Re: OT: In Deutschland derweil: Radweg in NRW um...

    huckidooh | 15:39

  3. Re: Sauerei

    Tripl3M | 15:39

  4. Re: Sperren auf "Verdacht"

    montagen2002 | 15:38

  5. Re: Ich würde gerne bestellen und selber abholen!

    debattierer | 15:37


  1. 15:45

  2. 15:24

  3. 14:47

  4. 14:10

  5. 13:49

  6. 12:32

  7. 12:00

  8. 11:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel