Abo
  • Services:

Naughty Dog: Uncharted 4 und die Posse mit der Piraterie

Das nächste Uncharted 4 trägt den Untertitel A Thief's End - und sorgt mit einem versehentlich aus dem Piratenabenteuer Assassin's Creed Black Flag entnommenen Artwork im Trailer unfreiwillig für Aufregung unter Entwicklern.

Artikel veröffentlicht am ,
Uncharted 4: A Thief's End
Uncharted 4: A Thief's End (Bild: Naughty Dog)

Das kalifornische Entwicklerstudio Naughty Dog stellt in einem neuen Trailer die Handlung von Uncharted 4 vor. Vielen Spielern, vor allem aber der Konkurrenz von Ubisoft Montreal ist in dem Video vor allem ein Detail aufgefallen: In einer Szene ist in einem Bilderrahmen ein Artwork zu sehen, das aus dem im Piratenmilieu angesiedelten Assassin's Creed Black Flag (2013) stammt.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Rhein-Main-Gebiet
  2. AKKA GmbH & Co. KGaA, München

In Foren und Kommentaren sorgt das vor allem für Lacher. Viele Entwickler finden die Sache dagegen eher halblustig: So hat Alex Hutchinson, einer der Chefentwickler von Black Flag, einem ehemaligen Kollegen, der nun bei Naughty Dog arbeitet, vorgeworfen, sich mit der recycelten Grafik einfach nur Arbeit erspart zu haben, wie Kotaku.com schreibt.

Naughty Dog hat den Trailer inzwischen gegen eine überarbeitete Fassung mit einem anderen Artwork ersetzt. In seinem Blog entschuldigt sich das Studio und betont, dass es die Arbeit von Grafikern und den Schutz ihrer Bildrechte eigentlich sehr wichtig finde.

Uncharted 4: A Thief's End spielt drei Jahre nach dem letzten Uncharted. Häufiger als bislang in der Serie sollen mehrere Wege ans Ziel führen - etwa ein Pfad mit Klettereinlagen durch eine Höhe oder eine Schleichpassage mit Gegnern. Nach aktuellem Stand erscheint der Titel am 27. April 2016 nur für Playstation 4.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,49€
  2. 4,99€
  3. (-80%) 6,99€
  4. 53,99€ statt 69,99€

Unix_Linux 06. Mär 2016

mir war das mit maus zu einfach (jeder schuss ein treffer). deswegen habe ich es nochmal...

Hotohori 26. Feb 2016

Eben darum geht es mir. Bei jeder Kleinigkeit wird sofort nach Urheberrechtsverletzung...

Anonymster... 25. Feb 2016

Gratis virale Werbung ! .. und mein Adblocker war dagegen machtlos. Gut gemacht...


Folgen Sie uns
       


Infiltrator Demo mit DLSS und TAA

Wir haben die Infiltrator Demo auf einer Nvidia Geforce RTX 2080 Ti mit DLSS und TAA ablaufen lassen.

Infiltrator Demo mit DLSS und TAA Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


    Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
    Künstliche Intelligenz
    Wie Computer lernen

    Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
    2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
    3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

      •  /