Abo
  • Services:
Anzeige
Nathan Drake sieht auf der PS4 beeindruckend aus.
Nathan Drake sieht auf der PS4 beeindruckend aus. (Bild: Sony)

Naughty Dog: Uncharted 4 erscheint 2015 mit 1080p und 60 fps

Sony hat Uncharted 4 - A Thief's End für die Playstation 4 angekündigt. Entwickelt wird Nathan Drakes viertes Uncharted-Abenteuer erneut bei Naughty Dog, gerendert wird das Spiel nativ in 1080p - angepeilt sind 60 fps.

Anzeige

Neben The Last of Us Remastered arbeitet Naughty Dog derzeit an Uncharted 4 - A Thief's End, das 2015 im Handel erscheinen soll. Anders als seine drei Vorgänger für die Playstation 3 wird das vierte Uncharted in 1.920 x 1.080 Pixel berechnet, die Playstation 4 soll diese Auflösung mit bis zu 60 fps darstellen.

Diese Entscheidung wirkt vertraut, da Naughty Dog auch für The Last of Us Remastered 1080p und 60 Bilder pro Sekunde anpeilt - beide Spiele nutzen dieselbe Engine. Dafür verantwortlich zeichnet das ICE-Team (Initiative for a Common Engine), dessen Aufgabe es ist, den Playstation-Konsolen möglichst viel Leistung zu entlocken.

Die bisherigen drei Uncharted-Titel für die Playstation 3 laufen in 720p bei stabilen 30 fps. A Thief's End soll nicht nur die Bildrate verdoppeln, sondern auch die Polygonanzahl von Drake sowie die Renderauflösung - hinzu kommen viel feinere Texturen und aufwendigere Shader.

Der E3-Trailer zeigt eine Nahaufnahme von Drakes Gesicht mit Bartstoppeln, Poren, kleinen Fältchen und Augenringen. Zwar handelt es sich hierbei vermutlich um eine Zwischensequenz, die verwendeten Assets aber dürften auch im Spiel selbst in dieser Form Verwendung finden.

Fraglich bleibt, ob die sehr gut geglättete Vegetation und die kaum flimmernden Haare so aussehen werden wie in der Zwischensequenz. Naughty Dog wird unserer Einschätzung nach auf Postprocessing-Antialiasing setzen, da schon der dritte Teil FXAA statt MSAA nutzt.

Uncharted - Drake's Fortune, Uncharted 2 - Among Thieves und Uncharted 3 - Drake's Deception erschienen jeweils im Oktober beziehungsweise November. Es ist daher gut möglich, dass A Thief's End passend zum Weihnachtsgeschäft 2015 im Handel steht.

Nachtrag vom 12. Juni 2014, 8:44 Uhr

Corrinne Yu, Grafikprogrammiererin bei Naughty Dog und Engine-Chefin bei Halo 4, hat bestätigt, dass der E3-Trailer von Uncharted 4 - A Thief's End in Echtzeit auf einer Playstation 4 gerendert wurde. Es handelt sich laut Yu ausdrücklich nicht um vorberechnetes CGI-Material.


eye home zur Startseite
PlayBoxU 17. Jun 2014

Der Erfolgreichste Uncharted Teil ist der 2te und der kam hauptsächlich aus der Feder von...

Andi K. 12. Jun 2014

Den Trailer gibts mit 60fps und 1080 zum Download.

Knallchote 12. Jun 2014

Nun, der Zweck der Cell-CPU war es, die GPU zu unterstützen, was allerdings Zeit...

Hittmar Otzfeld 11. Jun 2014

Oder Sullys letztes Abenteuer. ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Lemgo


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 166€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphone

    Neues Huawei Y6 für 150 Euro bei Aldi erhältlich

  2. Nahverkehr

    18 jähriger E-Ticket-Hacker in Ungarn verhaftet

  3. Bundesinnenministerium

    Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro

  4. Linux-Kernel

    Android O filtert Apps großzügig mit Seccomp

  5. Computermuseum Stuttgart

    Als Computer noch ganze Räume füllten

  6. ZX-E

    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik

  7. Microsoft

    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

  8. Smartphone

    LG stellt Q8 mit zweitem Display vor

  9. Francois Piednoël

    Principal Engineer verlässt Intel

  10. Surface Laptop im Test

    Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

  1. Re: Wie die Arbeitsamtseiten kostet Million geht...

    _Pluto1010_ | 14:32

  2. Re: warum kann man die RTT nicht mehr messen?

    Andre_af | 14:32

  3. Re: Längster Tunnel der Welt:

    Eheran | 14:31

  4. Re: Sollte ihm eine Lehre sein

    Schattenwerk | 14:29

  5. Re: Apple-Clon

    nolonar | 14:28


  1. 14:30

  2. 14:00

  3. 13:29

  4. 13:13

  5. 11:59

  6. 11:58

  7. 10:51

  8. 10:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel