• IT-Karriere:
  • Services:

Naughty Dog: The Last of Us 2 erscheint etwas später

Einen Monat nach der mit viel Spannung erwarteten Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins ist dieser schon wieder Makulatur: Das Entwicklerstudio Naughty Dog will The Last of Us 2 erst Ende Mai 2020 auf PS4 veröffentlichen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von The Last of Us 2
Artwork von The Last of Us 2 (Bild: Naughty Dog)

Das als Exklusivspiel für die Playstation 4 angekündigte Action-Adventure The Last of Us 2 wird nicht wie gerade erst im September bekannt gegeben am 21. Februar erscheinen, sondern erst am 29. Mai 2020.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Dialog Institut GmbH, Frankfurt am Main
  2. ivv GmbH, Hannover

Per Blog erklärt Kreativchef Neil Druckmann die Entscheidung: Man habe jetzt erst gemerkt, dass die Zeit nicht ausreiche, "um das Spiel so zu polieren, dass es dem Qualitätsanspruch von Naughty Dog Quality genügt". Also habe man die Entscheidung getroffen, den Termin zu verschieben.

In der Kampagne von The Last of Us 2 kämpfen Spieler wie im Vorgänger gemeinsam mit der Hauptheldin Ellie gegen Infizierte. Fünf Jahre nach dem ersten Teil hat sie sich zusammen mit ihrem älteren Begleiter Joel in Wyoming niedergelassen.

Als ein Gewaltakt den Frieden zunichtemacht, begibt sich Ellie auf eine Vergeltungsmission unter anderem gegen die Mitglieder anderer menschlicher Fraktionen zurück in die Großstadt. Einer der Unterschiede von The Last of Us 2 gegenüber dem ersten Teil ist, dass viele Reisen auf Pferden statt zu Fuß bewältigt werden.

Anders als im ersten Teil wird es in der Fortsetzung nur die Kampagne, aber kein Multiplayer geben. Die Entwickler haben nach eigenen Angaben zwar mit der Produktion eines Onlinemodus begonnen, sich dann aber entschieden, vorerst nur die "enorm umfangreiche Einzelspielerkampagne" zu veröffentlichen.

Im 2014 veröffentlichten ersten Teil gab es den Multiplayermodus Factions. Darin konnten Spieler als Mitglied der Hunter (Überlebende) oder als Fireflies (Miliz) gegeneinander in den Kampf ziehen. Laut Naughty Dog hat man auf dieser Basis weitergemacht, aber dabei so viele gute Ideen gehabt, dass das Ganze zu groß wurde, um es als Beilage zur Kampagne auszuliefern. "Möglicherweise" gebe es später die Gelegenheit, den Onlinemodus zu spielen, erklärte Naughty Dog - wann und wie genau, stehe noch nicht fest.

Neben der Standardausgabe wird es von The Last of Us 2 auch Sondereditionen mit allerlei Extras geben. Aus spielerischer Sicht relativ interessant ist, dass Vorbesteller bei jeder Fassung ein paar Ingame-Extras mitgeliefert bekommen: nämlich eine Munitionskapazitätsverbesserung für Ellies Pistole zu Beginn des Spiels sowie ein Fertigungshandbuch, das ebenfalls gleich zum Start den Zugriff auf Rezepte und Verbesserungen gewährt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  2. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...

EinJournalist 28. Okt 2019 / Themenstart

Ich glaube, die Erwartungen aufgrund des ersten Teils sind teils zu hoch. Trotzdem denke...

Garius 27. Okt 2019 / Themenstart

Wenn sich daraus doch nur eine universelle Anwendbarkeit ableiten ließe. Leider bedeutet...

Hotohori 26. Okt 2019 / Themenstart

Ich hatte meine erste PS4 damals im Bundle mit Uncharted 4 gekauft gehabt und hab mir...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On

Tolino zeigt mit Vision 5 HD und Epos 2 zwei neue Oberklasse-E-Book-Reader. Der Epos 2 kann durch ein besonders dünnes Display begeistern.

Tolino Vision 5 HD und Epos 2 im Hands On Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

Apple TV+ im Test: Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten
Apple TV+ im Test
Apple-Kunden müssen auf jeden Streaming-Komfort verzichten

Apple ist mit Apple TV+ gestartet. Wir haben das Streamingabo ausprobiert und waren entsetzt, wie rückständig alles umgesetzt ist. Der Kunde von Apple TV+ muss auf sehr viele Komfortfunktionen verzichten, die bei der Konkurrenz seit langem üblich sind.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
  3. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat

Death Stranding im Test: Paketbote trifft Postapokalypse
Death Stranding im Test
Paketbote trifft Postapokalypse

Seltsam, aber super: Der Held in Death Stranding ist ein mit Frachtsendungen überladener Kurier und Weltenretter. Mit ebenso absurden wie erstklassig umgesetzten Ideen hat Hideo Kojima ein tolles Spiel für PS4 und Windows-PC (erst 2020) geschaffen, das viel mehr bietet als Filmspektakel.
Von Peter Steinlechner

  1. PC-Version Death Stranding erscheint gleichzeitig bei Epic und Steam
  2. Kojima Productions Death Stranding erscheint auch für Windows-PC

    •  /