Abo
  • Services:

PSX 2016: Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

Die Hauptfiguren Ellie und Joel aus dem ersten The Last of Us treten auch in der Fortsetzung auf. Neben dem zweiten Teil des Actionspiels hat Sony außerdem ein frisches Abenteuer in der Welt von Uncharted sowie eine Reihe weiterer Neuheiten angekündigt.

Artikel veröffentlicht am ,
Ellie schwört Rache in The Last of Us 2.
Ellie schwört Rache in The Last of Us 2. (Bild: Sony)

Auf einer Veranstaltung in Los Angeles hat Sony den zweiten Teil von The Last of Us angekündigt. Im Trailer sind erneut Ellie und Joel zu sehen, also die Hauptfiguren des 2013 veröffentlichten Actionspiels - vor allem Ellie sieht allerdings älter aus. Details zur Handlung verrät das Entwicklerstudio Naughty Dog noch nicht, aber offensichtlich geht es erneut um den Kampf gegen die von einem Pilz befallenen Infizierten.

Stellenmarkt
  1. Cluno GmbH, München
  2. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen

Am Ende des Trailers flüstert Ellie, dass sie jeden von "ihnen" - vermutlich die Infizierten - finden und töten werde. Der zweite Teil von The Last of Us befindet sich laut Naughty Dog noch sehr früh in der Entwicklungsphase und basiert auf einer neuen Engine. Sony hat keinen Veröffentlichungstermin genannt.

Naughty Dog hat noch ein zweites, kleineres Projekt in der Pipeline: Eine Erweiterung namens The Lost Legacy für Uncharted 4 - das zum Spielen aber nicht benötigt wird. Die Kampagne dreht sich um Chloe Frazier aus Uncharted 2 und um Nadine Ross aus dem vierten Teil der Serie. Sony hat eine längere Szene gezeigt, die in Indien spielt. Details zur Handlung liegen nicht vor - und auch, ob Nathan Drake in der Story irgendeine Rolle spielt, ist noch unklar. Vermutlich erscheint The Lost Legacy irgendwann in den nächsten Monaten.

Neben den beiden Titeln von Naughty Dog hat Sony eine Reihe weiterer Neuheiten vorgestellt. So hat Mark Cerny neben seiner Arbeit an der Hardware der Playstation-Familie offenbar noch Zeit für die Entwickung von Knack 2.

Dabei handelt es sich um die Fortsetzung des eigentlich nur ganz netten Starttitels für die Playstation 4, in dem es erneut um einen in Einzelteile zerlegbaren und immer wieder neu und anders zusammensetzbaren Roboter geht. Im Trailer sieht es zudem so aus, als würde sich der Plattformer auch zu zweit kooperativ spielen lassen.

Auf der Veranstaltung hat Capcom außerdem sein Prügelspiel Marvel vs Capcom: Infinite angekündigt, in dem sich Superhelden aus den beiden Häusern miteinander herumschlagen.

Unter dem Namen Wipeout Omega Collection will Sony selbst eine Art "Best of" der futuristischen Rennspielserie Wipeout mit neuer Grafik veröffentlichen. Ebenfalls ein Remake soll unter dem Titel Crash Bandicoot N. Sane Trilogy erscheinen - klar, dass es dabei um die Crash-Serie von Naughty Dog für die aktuellen PS4-Plattformen geht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  3. 199€ + Versand

elgooG 05. Dez 2016

Freue ich mich auch darauf. Zwar nicht so sehr wie auf Gravity Rush oder gar Persona...

HubertHans 05. Dez 2016

Kommen immer nur die selben Spiele. Und alles irgendwie interaktive Filme. LoL. THE LAST...

HubertHans 05. Dez 2016

So ein Schmarrn. War ein gutes Spiel. Aber sicherlich nciht das Beste. Das schreien nur...

Doedelf 05. Dez 2016

Ähh - auch wenn der Artikel schon zwei Tage alt ist und du hier nicht mehr reinschaust...

RandomCitizen 04. Dez 2016

Die Uncharted Serie ist ein Action-Adventure Serie. Der Action Teil macht auch Spa...


Folgen Sie uns
       


Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich

Wir haben den neuen ANC-Kopfhörer von Audio Technica gegen die Konkurrenz von Bose und Sony antreten lassen. Im Video sind die Unterschiede bei der ANC-Leistung zwischen dem ATH-ANC900BT, dem Quiet Comfort 35 II und dem WH-1000XM3 deutlich hörbar.

Geräuschunterdrückung von drei ANC-Kopfhörern im Vergleich Video aufrufen
Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

Orientierungshilfe: Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht
Orientierungshilfe
Wie Webseiten Nutzer tracken dürfen - und wie nicht

Für viele Anbieter dürfte es schwierig werden, ihre Nutzer wie bisher zu tracken. In monatelangen Beratungen haben die deutschen Datenschützer eine 25-seitige Orientierungshilfe zum DSGVO-konformen Tracking ausgearbeitet.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Cookie-Banner Deutsche Datenschützer spielen bei Nutzertracking auf Zeit
  2. Fossa EU erweitert Bug-Bounty-Programm für Open-Source-Software
  3. EU-Zertifizierung Neues Gesetz soll das Internet sicherer machen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /