Abo
  • Services:

Natural Vision Remastered: Modifikation für besonders authentische GTA-5-Grafik

Einen ungewöhnlichen Ansatz hat ein Modder namens Razed für GTA 5 gewählt: Statt um besonders knallige Farben und beeindruckende Effekte hat er sich bei Natural Vision Remastered darum gekümmert, das Spiel möglichst wie den Originalschauplatz aussehen zu lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
GTA 5 sieht mit Natural Vision Remastered relativ echt aus.
GTA 5 sieht mit Natural Vision Remastered relativ echt aus. (Bild: Screenshot: Razed / Bild: Rockstar Games)

Seit vielen Jahren beschäftigen sich Modder damit, die Grafik von GTA 4 und 5 schöner aussehen zu lassen - meist mithilfe einer aufpolierten Farbpalette und ähnlicher Effekte. Die Modifikation Natural Vision hat es bislang genau andersherum versucht, nämlich mit einer betont blassgrauen Optik, die realistisch wirken sollte, aber auch bei vielen Spielern nicht so gut angekommen ist. Nun hat der Autor mit dem Pseudonym Razed eine neue Fassung für die PC-Version von GTA 5 veröffentlicht. Das Ganze nennt sich nun Natural Vision Remastered - und wirkt tatsächlich vergleichsweise authentisch.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Strausberg, Rheinbach
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Razed hat sich nach eigenen Angaben ausführlich informiert, wie die Schauplätze von GTA 5 - Los Angeles und angrenzende Umgebungen - tatsächlich aussehen, und das dann so gut es geht in der Mod nachgebildet. Dafür habe er sich rund 40 Stunden an Videomaterial sowie Hunderte von Fotos angeschaut und auch per Google Street View mehr als einen Blick auf die Straßen und Plätze geworfen.

Außerdem habe er sich intensiv mit anderen Spielen beschäftigt, die in Kalifornien angesiedelt sind, darunter Forza Horizon 3, GTA 4 und Watch Dogs (gemeint ist vermutllich Teil 2). Insgesamt will Razed rund 1.200 Stunden an seinem Projekt gearbeitet haben.

Nicht besonders leistungshungrig

Die nun verfügbare Fassung von Natural Vision Remastered wirkt tatsächlich feiner abgestuft und "echter" als frühere Ausgaben. Angenehmer Nebeneffekt: Das Ganze läuft nach Angaben von Razed ungefähr so flüssig wie das nicht manipulierte Originalspiel.

Grund dafür ist, dass Natural Vision Remastered in der Basisversion ohne das ressourcenhungrige Grafiktool Reshade auskommt, mit dem unter anderem die Tiefenschärfe verändert werden kann. Alle benötigten Dateien und eine Anleitung zur nicht ganz trivialen Installation sind auf der offiziellen Homepage der Mod zu finden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 589€ (Vergleichspreis Smartphone über 650€, Einzelpreis Tablet 129€)
  2. 469€ (Bestpreis!)
  3. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...

ArcherV 08. Aug 2017

Deine Armut kotzt mich an!

Prypjat 08. Aug 2017

Keine Angst. Trevor ist schon zum Modder unterwegs.

divStar 08. Aug 2017

Das hat man schon vor ein paar Generationen gesagt... Übrigens ist die KI dann zu dem...

grumbazor 07. Aug 2017

Es wäre so schön wenn es auch einen mit Mods nutzbaren Multiplayerbereich gäbe. Einfach...

Prypjat 07. Aug 2017

Rockstar wollte das so und Rockstar hat das so gemacht. Bei einem derart überzeichneten...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018

Auf der Ifa 2018 hat die Deutsche Telekom ihren eigenen smarten Assistenten gezeigt. Er läuft auf einem ebenfalls selbst entwickelten smarten Lautsprecher und soll zunächst trainiert werden. Telekom-Kunden können an einem Test teilnehmen und erhalten dafür den Lautsprecher kostenlos.

Hallo Magenta - Präsentation auf der Ifa 2018 Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
    Leistungsschutzrecht
    So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

    Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
    2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

      •  /