• IT-Karriere:
  • Services:

Natural Motion: Middleware aus GTA 5 gehört jetzt Zynga

Das Animationssystem Euphoria kommt unter anderem in GTA 5 zum Einsatz, jetzt gehört es Zynga: Der Social-Games-Spezialist kauft das Middleware-Studio Natural Motion für 527 Millionen US-Dollar - und entlässt einen Teil seiner eigenen Mitarbeiter.

Artikel veröffentlicht am ,
Euphoria-Middleware im Einsatz in GTA 5
Euphoria-Middleware im Einsatz in GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Wenn ein Spieler in GTA 5 einen Passanten überfährt, dann werden die Bewegungen des Opfers von der Euphoria-Engine berechnet. So heißt das Animationssystem des Unternehmens Natural Motion; die Software kommt auch in GTA 4 und Red Dead Redemption zum Einsatz; Rockstar Games hat insbesondere bei GTA 4 stark mit der damals neuen Technologie geworben.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hochheim am Main
  2. GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig

Ab sofort gehört ihr Hersteller zu Zynga: Der US-Publisher kauft Natural Motion für 527 Millionen US-Dollar. Er will damit seine "Kreativpipeline" bei der Entwicklung neuer Spiele vergrößern, für mehr Wachstum im Mobile-Bereich sorgen und Zugriff auf "Next-Generation-Technologie und -Tools" verschaffen.

Gleichzeitig mit der Bekanntgabe der Übernahme teilt Zynga-Chef Don Mattrick per Blog seiner Belegschaft mit, dass rund 15 Prozent von ihnen den Job verlieren - 314 Angestellte müssen aus Kostengründen gehen. Außerdem hat das Unternehmen mitgeteilt, dass es im vergangenen Geschäftsjahr einen Verlust von 37 Millionen US-Dollar verbuchen musste.

Das vergangene Geschäftsjahr schloss Zynga mit einem Minus von 37 Millionen Dollar ab, im Jahr zuvor hatte der Verlust bei 208 Millionen US-Dollar gelegen. Der Umsatz sank von 1,28 Milliarden auf 873 Millionen US-Dollar. Die Zahl der individuellen Nutzer sank von 2,9 Millionen auf 1,3 Millionen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (ES GEHT ENDLICH LOS!)
  2. ab 21,00€
  3. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte mit 10 TB für 279,00€ (Bestpreis!), Be quiet Silent Base 801...
  4. ab 30,00€ bei ubi.com

PeterVogel 03. Feb 2014

Das ist dann wohl eher eine Zeitfrage.

Moe479 31. Jan 2014

beschisswirtschaft != verlustwirtschafft es geht darum in die eigene trasche und die der...

ms (Golem.de) 31. Jan 2014

Das ist korrekt, ich habe den Artikel entsprechend angepasst.

Ashrok 31. Jan 2014

Na bei dem Preis hätte ich auch zugeschlagen ;)


Folgen Sie uns
       


55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test

Mit 120 Hz, 4K-Auflösung und 55-Zoll-Panel ist der AW5520qf ein riesiger Gaming-Monitor. Darauf macht es besonders Spaß, Monster in Borderlands 3 zu besiegen. Wäre da nicht die ziemlich niedrige Ausleuchtung.

55-Zoll-OLED-Monitor von Alienware - Test Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Von Microsoft zu Linux und zurück: Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme
Von Microsoft zu Linux und zurück
"Es gab bei Limux keine unlösbaren Probleme"

Aus Ärger über Microsoft stieß er den Wechsel der Stadt München auf Linux an. Kaum schied er aus dem Amt des Oberbürgermeisters, wurde Limux rückgängig gemacht. Christian Ude über Seelenmassage von Ballmer und Gates, die industriefreundliche CSU, eine abtrünnige Grüne und umfallende SPD-Genossen.
Ein Interview von Jan Kleinert


    Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
    Indiegames-Rundschau
    Der letzte Kampf des alten Cops

    Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
    2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
    3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

      •  /