Abo
  • Services:

Nano Cell: LG zeigt neue UHD-Fernseher mit verbesserter Farbwiedergabe

Nano Cell nennt LG die bei seinen neuen Fernsehern verwendete Display-Technologie, die für akkuratere Farben sorgen soll. Die Vermischung einzelner Farbtöne soll reduziert werden. Zudem unterstützen die TVs Active HDR mit Dolby Vision.

Artikel veröffentlicht am ,
Einer der neuen LG-Fernseher mit Nano-Cell-Technologie
Einer der neuen LG-Fernseher mit Nano-Cell-Technologie (Bild: LG)

LG hat auf der CES 2017 drei neue Super-UHD-LCD-Fernseher vorgestellt. Die Modelle SJ9500, SJ8500 und SJ8000 unterstützen dank Active HDR mit Dolby Vision verschiedene HDR-Formate, laufen mit der aktuellen Version von WebOS und bieten die neue Nano-Cell-Technologie. Die Geräte sind zwischen 55 und 85 Zoll groß.

  • Einer der neuen LG-Fernseher (Bild: LG)
  • LGs neue Fernseher mit Nano-Cell-Technologie (Bild: LG)
  • Einer der neuen LG-Fernseher (Bild: LG)
LGs neue Fernseher mit Nano-Cell-Technologie (Bild: LG)
Stellenmarkt
  1. ASK Chemicals GmbH, Hilden
  2. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg

Dank Nano Cell soll die Farbwiedergabe und -stabilität verbessert werden. Partikel mit einem Durchmesser von ungefähr einem Nanometer sollen überschüssige Lichtwellenlängen absorbieren und so ein Vermischen der einzelnen Farben verhindern.

LG erklärt dies anhand eines Beispiels: Bei herkömmlichen Fernsehern kann sich die Farbe Grün beispielsweise mit Gelb und Blau vermischen, was die Farbe ausbleichen lässt und gelbe und cyanfarbene Farbstiche produzieren kann. Dies soll bei den neuen LG-Geräten nicht passieren. Auch das Reflektionsverhalten soll verbessert sein.

Bei der Farbwiedergabe der drei neuen Fernseher hat LG mit Technicolor zusammengearbeitet. Dadurch sollen Farben insbesondere bei Filmen noch lebhafter und realistischer wirken. Der Technicolor Expert Mode soll im Laufe des Jahres 2017 für die Super-UHD-Fernseher verfügbar sein.

Auf den neuen Fernsehern läuft die neue WebOS-Version 3.5, die die Bedienung vereinfachen und die Steuerung mit der Magic Remote verbessern soll. Die neue Magic-Link-Funktion gibt dem Zuschauer Empfehlungen für favorisierte Inhalte und Informationen zu Schauspielern. Nutzer können die Fernseher mit einem Smartphone oder PC verbinden, um 360-Grad-Inhalte anzuschauen.

Preise und Verfügbarkeitsdaten zu den Fernsehern hat LG noch nicht preisgegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS M100 + Objektiv 15-45 mm + 50€ Cashback für 299€ statt 376,86€ im Vergleich...
  2. (u. a. Inferno Blu-ray Steelbook für 6,99€ und Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs King's...
  3. 16,99€ + 3,49€ Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  4. (u. a. NieR Automata für 20,99€ und Dead in Vinland für 12,49€)

Kusie 05. Jan 2017

Hallo, weiß jemand ob LG in den neusten TV Generationen noch (passives) 3D anbietet...

tk (Golem.de) 04. Jan 2017

Danke, habe es nachgetragen.


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Watch - Hands on

Samsung hat seine neue Smartwatch Galaxy Watch vorgestellt. Wir haben uns die Uhr vor der Präsentation angeschaut.

Samsung Galaxy Watch - Hands on Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

    •  /