Abo
  • Services:
Anzeige
Wafer mit Flash-Chips, allerdings von Toshiba statt von SK Hynix
Wafer mit Flash-Chips, allerdings von Toshiba statt von SK Hynix (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

NAND: SK Hynix baut Flash-Fab für 2 Milliarden US-Dollar

Wafer mit Flash-Chips, allerdings von Toshiba statt von SK Hynix
Wafer mit Flash-Chips, allerdings von Toshiba statt von SK Hynix (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Der Speicherhersteller SK Hynix investiert viel Geld in eine neue Fertigungsanlage. Die Fab in Cheongju, Südkorea, soll NAND-Flash-Speicher produzieren. Obendrein wird ein DRAM-Werk für 800 Millionen US-Dollar aufgerüstet.

SK Hynix hat angekündigt, eine weitere Halbleiterfertigungsstätte in Südkorea zu bauen. Die Fab, kurz für Semiconductor Fabrication Plant, soll in der Stadt Cheongju errichtet werden und kostet 2,2 Billionen Won, was derzeit etwa 2 Milliarden US-Dollar entspricht. Gedacht ist die Anlage für die Produktion von NAND-Flash-Speicher, bei dem SK Hynix verglichen mit den Marktführern Samsung, Flash Forward und IMFT zeitlich bisher hinten liegt.

Anzeige

Sung Wook Park, CEO von SK Hynix, zufolge wird der Hersteller in den kommenden Monaten mit dem Bau beginnen. Im August 2017 sollen die Reinräume fertiggestellt werden und die Fab an sich möchte SK Hynix im Juni 2019 abgeschlossen haben. Das Halbleiterwerk wurde im Sommer 2015 als eines von zwei neuen bekanntgegeben, insgesamt plant der Hersteller, satte 31 Billionen Won (26 Milliarden US-Dollar) zu investieren.

  • SK Hynix kündigt den 3D-Flash v4 an. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Er ist effizienter ... (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • ... und ermöglicht eine höhere Chip-Ausbeute. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
SK Hynix kündigt den 3D-Flash v4 an. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Abzüglich der neuen Fab nahe Cheongju wären noch 24 Milliarden US-Dollar für eine Fab übrig - was uns exorbitant erscheint. Das laut SK Hynix größte Halbleiterwerk der Welt, der M14-Komplex für DRAM nahe Seoul, kostete enorme 12 Milliarden US-Dollar und wurde vor anderthalb Jahren eingeweiht.

Mehr Reinraumfläche für die Arbeitsspeicherproduktion

Die Fertigung von DRAM soll ebenfalls ausgebaut werden, daher investieren die Südkoeaner 800 Millionen US-Dollar in die Aufrüstung der schon existierenden Fab bei Wuxi. Von dort stammt derzeit die Hälfte aller DRAM-Dies, zwischen Juli 2017 und April 2019 soll die Reinraumfläche erweitert werden.

SK Hynix möchte obendrein das M14-Werk umbauen, um dort zusätzlich zu Arbeitsspeicher den aktuellen 3D-NAND v4 zu fertigen. Ein Chip davon fasst 256 GBit und nutzt drei Bit pro Speicherzelle (TLC). Konkurrent Samsung produziert derweil bereits den V-NAND v4 mit 512 GBit pro TLC-Die.

Nach Samsung Semiconductor, Flash Forward (Toshiba und Western Digital, früher Sandisk) sowie IMFT (Intel & Micron Flash Technologies) ist SK Hynix der weltweit viertgrößte Hersteller von NAND-Flash-Speicher.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 26. Dez 2016

Von steigenden Qualitätsansprüchen ist in der üblichen Bloatware aber auch gar nichts zu...

ms (Golem.de) 23. Dez 2016

Samsung hat Z-NAND, Flash Forward hat ReRAM und IMFT hat 3D Xpoint ... aber Produkte mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Carmeq GmbH, Ingolstadt
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. BWI GmbH, Meckenheim, München
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 61,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Abhängigkeit

    Comicbuchverkäufer | 22:49

  2. Re: Wer von den 90 % nutzt denn Gmail wirklich aktiv?

    Comicbuchverkäufer | 22:43

  3. Re: warum werden die daten überhaupt gespeichert

    Andre_af | 22:41

  4. Re: Kann man das nicht besser erklären?

    longthinker | 22:38

  5. Wenn ich will,

    Genau! | 22:37


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel