Abo
  • Services:
Anzeige
Mit Handoff kann zwischen iOS- und OSX-Geräten hin- und hergewechselt werden.
Mit Handoff kann zwischen iOS- und OSX-Geräten hin- und hergewechselt werden. (Bild: Apple)

Nahtloser Übergang: Funktioniert Apples Handoff nur mit neuesten Geräten?

Mit Handoff und Continuity für iOS 8 und OS X 10.10 Yosemite ermöglicht Apple den fliegenden Wechsel zwischen mobilen und stationären Geräten - doch diese Funktionen sind offenbar nur der neuesten Hardware vorbehalten, denn Apple setzt auf Bluetooth 4.0.

Anzeige

Apple verspricht für OS X 10.10 und iOS 8 eine Funktion für den nahtlosen Wechsel zwischen den Geräten des Anwenders. Damit kann zum Beispiel eine E-Mail, die auf dem Mac begonnen wurde, direkt am iPhone vollendet und abgeschickt werden. Diese Funktion nennt Apple Handoff. Sie funktioniert nicht nur mit E-Mails, sondern auch mit Safari, Pages, Numbers, Keynote, Maps, Messages, Reminders, dem Kalender und den Kontakten. Und natürlich können App-Entwickler die Handoff-Funktion auch in ihre Anwendungen für OS X und iOS integrieren.

Leider wird dies nur mit Bluetooth 4.0 funktionieren, wie Apple nach Angaben der Website Apfeleimer auf einer Veranstaltung des WWDC mitteilte.

  • Apple Handoff (Bild: Apple)
  • Apple Handoff (Bild: Apple)
  • Apple Handoff (Bild: Apple)
Apple Handoff (Bild: Apple)

Das bedeutet, dass nicht einmal das iPad 2 diese Funktion wird nutzen können. Auch MacBooks und der iMac vor Mitte/Ende 2012 sind nicht in der Lage, Handoff zu verwenden. Etwas entspannter sieht die Situation beim MacBook Air und dem Mac Mini aus, denn hier hatte Apple schon seit 2011 Bluetooth 4.0 eingebaut. Beim Mac Pro unterstützt erst das aktuelle Modell Handoff. Vielleicht lässt sich mit einem Bluetooth-4.0-Stick das Problem beim Mac lösen. Bei iOS-Geräten jedoch besteht keine Chance auf Umrüstung. Welche Modelle betroffen sind, listet die Website Apfeleimer auf.

  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
  • Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)
Das neue OS X 10.10 (Apple/Screenshot: Golem.de)

Das Annehmen und Auflegen von Handy-Telefonanrufen mit dem Mac funktioniert hingegen per WLAN und nicht über Bluetooth, so dass hier die Hoffnung besteht, dass alle Geräte, auf denen iOS 8 respektive OS X 10.10 läuft, unterstützt werden. Für OS X 10.10 sind die Hardwareanforderungen recht gering. Grundsätzlich läuft Yosemite auf allen Macs, auf denen auch Mavericks lief.

OS X 10.10 sowie iOS 8 sollen erst im Herbst 2014 auf den Markt kommen. Beide sind als kostenlose Updates geplant.


eye home zur Startseite
TheUnichi 21. Jun 2014

Nein, es geht darum, dass man das Feature auf einer Keynote unter einem Sammelbegriff...

jokey2k 18. Jun 2014

Kennst du eine stromsparendere Weise, die ohne Internet auskommt, um etwa auf einem Handy...

Lord Gamma 17. Jun 2014

Verständlich. Ohne das "Low Energy" Feature von Bluetooth 4.0 kann man natürlich keine...

Sander Cohen 17. Jun 2014

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Towelroot-knackt-Android-in-Sekunden-2225143.html

Meiniger 17. Jun 2014

Habe jetzt nochmal die Demo an der WWDC gsehen. Ich habe weder beim iPhone oder iPad ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Virtual Solution AG, München
  2. Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
  3. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  4. BruderhausDiakonie, Reutlingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. täglich neue Deals
  3. 399€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  2. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  3. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  4. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  5. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  6. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger

  7. Seniorenhandys im Test

    Alter, sind die unpraktisch!

  8. PixelNN

    Mit Machine Learning unscharfe Bilder erkennbar machen

  9. Mobilfunk

    O2 in bayerischer Gemeinde seit 18 Tagen gestört

  10. Elektroauto

    Tesla schafft günstigstes Model S ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

  1. Re: Kritische Masse für die Berichterstattung

    Salzbretzel | 16:58

  2. Re: +1

    ArcherV | 16:56

  3. Re: Vermutung

    Missingno. | 16:56

  4. Re: Seit 6 Monaten Win10, aber ...

    cHaOs667 | 16:56

  5. Re: Quatsch

    JTR | 16:55


  1. 17:00

  2. 16:26

  3. 15:31

  4. 13:28

  5. 13:17

  6. 12:25

  7. 12:02

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel