Abo
  • Services:

Naga Hex V2: Razers MOBA-Maus hat sieben Daumentasten

Kreisrund angeordnet: Die Naga Hex V2 ist eine für MOBA-Spiele gedachte Maus. Verglichen mit dem Vorgänger hat Razer ihr eine Beleuchtung mit RGB-LEDs und einen neuen Sensor spendiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Naga Hex V2
Naga Hex V2 (Bild: Razer)

Razer hat auf der Spielemesse Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles die Naga Hex V2 vorgestellt. Die richtet sich an Spieler von MOBA-Games (Multiplayer Online Battle Arena) wie Dota 2 oder League of Legends. Bei diesen populären Titeln steuert der Spieler einen Helden mit Spezialfähigkeiten, die einzeln auf die Tasten der Maus gelegt werden.

  • Naga Hex V2 (Bild: Razer)
  • Naga Hex V2 (Bild: Razer)
  • Naga Hex V2 (Bild: Razer)
  • Naga Hex V2 (Bild: Razer)
  • Naga Hex V2 (Bild: Razer)
  • Naga Hex V2 (Bild: Razer)
Naga Hex V2 (Bild: Razer)
Stellenmarkt
  1. VEGA Grieshaber KG, Schiltach
  2. Dataport, Hamburg

Zu diesem Zweck hat Razer bei der für Rechtshänder ausgelegten Naga Hex V2 auf der linken Seite ein runde Gummierung für den Daumen angebracht, um die herum kreisförmig sieben Buttons angeordnet sind. Die verfügen laut Hersteller über einen mechanischen Switch und sind über den Synapse-Treiber einzeln programmierbar. Die Software setzt einen Account voraus, vordefinierte Profile für Dota 2 und League of Legends sind vorhanden.

Die Maße von 119 x 75 x 43 mm bei 135 Gramm ähneln der ersten Naga Hex von 2012, das USB-Kabel misst 210 cm. Der Korpus der neuen V2-Maus erinnert an Razers Mamba, mit der sich die MOBA-Maus die neue Chroma-Beleuchtung teilt: Das Logo, das Mausrad und die Daumentasten sind mit RGB-LEDs versehen. Auf Wunsch synchronisiert sich die Beleuchtung mit der anderer Chroma-Hardware, für Spiele wie Overwatch gibt es vordefinierte LED-Profile.

Im Inneren der Razer Naga Hex V2 arbeitet ein Laser-Sensor mit bis zu 16.000 DPI für hochauflösende 4K-Ultra-Widescreen-Monitore. Neben den beiden Haupt- und den sieben Daumentasten gibt es noch zwei programmierbare Buttons auf der Oberseite, mit denen die DPI umgeschaltet werden können.

Kleiner Gag am Rande: Razer spricht von der "OP MOBA mouse", wobei OP für overpowered, also übermächtig steht. Passend dazu zitiert der Hersteller Lee "Faker" Sang-hyeok vom Team SK Telecom T1, den derzeit wohl besten LoL-Spieler mit den Worten, die Maus erleichtere "die Reaktion auf verschiedene Spielsituationen enorm". Die Naga Hex V2 ist für 100 Euro erhältlich.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. für 1.124€ statt 1.319€
  3. und zusätzlich eine Prämie erhalten (u. a. Amazon-Gutschein, 30€ Barprämie oder Scythe Mugen 5...

DebugErr 16. Jun 2016

Danke!

Eheran 16. Jun 2016

Tatsächlich würde sich von Hex dann Hept ableiten ;) Von Hexa wäre es Hepta.


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /