Abo
  • IT-Karriere:

Nächste Konsolengeneration: Xbox Scarlett gegen Playstation Navi

Das Bild über die nächste Konsolengeneration wird klarer: Microsoft setzt bei seiner kommenden Xbox - Projektname Scarlett - auf mehr CPU und Bildrate, während Sony bei der Playstation wohl die Navi-Technologie von AMD verwenden will.

Artikel veröffentlicht am ,
Die seit Ende 2017 erhältliche Xbox One X von Microsoft.
Die seit Ende 2017 erhältliche Xbox One X von Microsoft. (Bild: Microsoft)

Im Rahmen der großen Pressekonferenzen gab es auf der E3 2018 nur eine klare Ansage über die kommende Konsolengeneration: Laut Phil Spencer von Microsoft hat die Arbeit an der nächsten Xbox bereits begonnen. Nun gibt es in US-Medien einige weitere Andeutungen, wie und wann es mit den Geräten weitergehen könnte. So will unter anderem die Webseite Thurrott erfahren haben, dass Microsoft derzeit unter dem Projektnamen Scarlett an mehrere neuen Geräten arbeitet.

Stellenmarkt
  1. Kisters AG, Oldenburg
  2. Josef Kränzle GmbH & Co. KG, Illertissen

Dabei könnte es um eine Einsteigerkonsole gehen, die primär auf Streaming setzt, das Phil Spencer auf der Pressekonferenz am 10. Juni 2018 ebenfalls ohne weitere Details angekündigt hatte. Dazu könnten ein Standardmodell sowie eine Highendversion ähnlich der Xbox One X kommen. Im Stream des Magazins Giant Bomb deutet Spencer an, in welchen Bereichen er Verbesserungspotenzial für die nächste Konsolengeneration sieht.

Zum einen sieht Spencer noch Potenzial bei der Bildrate und der Bildfrequenz. Für die Xbox One hatte Microsoft erst im April 2018 per Update dafür gesorgt, dass bei entsprechend ausgestatteten Monitoren eine Bildfrequenz von 120 Hz möglich ist. Kurz zuvor hatte ein Update dafür gesorgt, dass die Xbox variable Bildraten nach dem Freesync-Standard von AMD beherrscht - zuvor war das nur auf PCs möglich.

Außerdem sagte Phil Spencer, dass das Verhältnis der Leistungsfähigkeit von CPU und GPU auf Konsolen vor allem mit Blick auf modere PCs nicht mehr ganz zeitgemäß sei. Wenn die CPU in der nächsten Konsolengeneration überproportional verbessert würde, könnte das unter anderem Raum für mehr Spielelogik bieten, etwa komplexere KI-Berechnungen und im Ansatz auch eine glaubwürdigere Physik. US-Medien spekulieren derzeit auf Basis dieser Aussagen, dass die nächste Xbox im Jahr 2020 auf den Mark kommen könnte - bestätigt ist das aber nicht. Außerdem soll die Basistechnologie erneut von AMD stammen und das Gerät rückwärtskompatibel sein.

Konkurrent Sony hat die Playstation 5 erst für 2021 angekündigt. Es scheint aber denkbar, dass der Konzern ebenfalls ein Jahr früher startet, um Microsoft keinen Vorsprung zu gewähren. Bei der nächsten Sony-Konsole wird die Navi- und Zen-Technik von AMD zum Einsatz kommen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Seasonic Focus Gold 450 W für 46,99€ statt über 60€ im Vergleich)
  2. 92,60€
  3. (aktuell u. a. Notebooks)
  4. 999€ (Vergleichspreis 1.111€)

Kanalarbeiter 20. Jun 2018

Ebenfalls würde ich Horizon Zero Dawn auf der PS4 Pro nicht auf Mittel oder wenig ansetzen :)

Dwalinn 19. Jun 2018

Hatte ich schon wieder ausgeblendet, hatte nur in Erinnerung das MS früher mit Oculus...

Seitan-Sushi-Fan 19. Jun 2018

Und sie haben schon vorher exklusiv für Microsoft entwickelt, von daher ändert sich...

dschu 19. Jun 2018

Die XBOX One X 360 müsste als nächstes dran sein


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    •  /