Abo
  • Services:
Anzeige
Springer kauft N24.
Springer kauft N24. (Bild: N24)

Nachrichtensender Axel Springer kauft N24

Der Axel-Springer-Verlag übernimmt den Nachrichtensender N24, um ihn mit der Welt-Gruppe zusammenzulegen. Stefan Aust, lange Zeit Chefredakteur des Spiegel und einer der N24-Eigentümer, wird neuer Herausgeber der Welt.

Anzeige

Der Axel-Springer-Verlag übernimmt 100 Prozent der Anteile an der N24 Media GmbH, die den Nachrichtensender N24 sowie die zugehörige Website betreibt. Der Nachrichtensender soll mit der Welt-Gruppe zusammengeführt werden, "um im deutschsprachigen Raum das führende multimediale Nachrichtenunternehmen für Qualitätsjournalismus zu etablieren", teilte Springer mit. Zugleich soll N24 zentraler Bewegtbildlieferant für alle Marken von Axel Springer werden.

Die N24-Redaktion soll die Redaktion der Welt-Gruppe ergänzen und so eine neue gemeinsame Redaktion entstehen, die künftig die journalistischen Inhalte beider Marken für alle digitalen Kanäle sowie für die Printprodukte der Welt-Gruppe produziert.

Parallel dazu soll es weiterhin eine TV- und Programmredaktion für N24 geben, die alle TV-Formate realisiert und Bewegtbilder für die digitalen Angebote erstellt. Allerdings sollen beide Redaktionen eng zusammenarbeiten, so dass "eine der größten multimedialen Redaktionen in Deutschland" entsteht.

Jan-Eric Peters bleibt Chefredakteur der Welt-Gruppe und verantwortet alle Inhalte, die in der Gruppe entstehen. Arne Teetz, bisher Chefredakteur von N24, ist künftig für alle Bewegtbildinhalte verantwortlich.

Stefan Aust, bisher Gesellschafter von N24, wird zum 1. Januar 2014 Herausgeber der Gruppe. Aust war von 1994 bis 2007 Chefredakteur des Spiegel. Der bisherige Welt-Herausgeber Thomas Schmid soll diese Rolle noch bis zum 30. Juni 2014 weiterführen und parallel für Axel Springer ein Onlinemagazin neuen Typs entwickeln, das für Frühjahr kommenden Jahres geplant ist.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der kartell- und medienrechtlichen Genehmigung.


eye home zur Startseite
Dwalinn 10. Dez 2013

Ich sehe gerne mal ne Doku wenn ich grade was anderes mache (z.B. morgens beim...

Casandro 10. Dez 2013

Das letzte Mal das ich die gesehen habe haben die furchtbare US-amerikanische...

Anonymer Nutzer 10. Dez 2013

omg ich glaub ich hab Tomaten auf den Augen sorry xD Weil es selbst in Fettdruck war hab...

Anonymer Nutzer 09. Dez 2013

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Die BILD Inhaber (Axel Springer...

azeu 09. Dez 2013

nach n-tv wird jetzt N24 auch zum Propaganda-Nachrichtensender, schade. Habe damals die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  2. Warner Music Group Germany Holding GmbH, Hamburg
  3. equensWorldline GmbH, Aachen
  4. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 5,99€
  3. ab 59,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    ve2000 | 01:26

  2. Re: Exzessive Nutzung kann sogar ein unerfüllter...

    bombinho | 01:10

  3. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    sofries | 00:37

  4. Alternativen?

    Chrizzl | 00:32

  5. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 00:22


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel