• IT-Karriere:
  • Services:

Nachrichten-App: Microsoft will Modern Skype einmotten

Die Version Modern Skype für Geräte mit Touchscreen steht nach einem Medienbericht vor dem Aus. Microsoft will die Anwender dazu bringen, die normale Desktop-Version der Kommunikationssoftware zu nutzen. Für Nutzer von Windows RT sind das schlechte Nachrichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype
Skype (Bild: Andreas Donath)

Modern Skype ist für die Bedienung auf Tablets und PCs mit Touchscreen gedacht und in Windows 8 und 8.1 vorhanden. Auch für Windows 10 steht die Software als Download bereit, doch nach einem Bericht von Neowin wird die App bald eingestellt - zugunsten der Desktop-Version. Auch Microsoft hat dazu mittlerweile einen gleichlautenden Blogeintrag veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. d.velop Life Sciences GmbH, Gescher
  2. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln

Am 7. Juli 2015 soll Modern Skype eingemottet werden. Anwender erhalten ein Upgrade für die Desktop-Version.

Modern Skype bot nie alle Funktionen der Desktop-Variante. Windows-RT-Nutzer können sie auch nach dem offiziellen Aus weiterbenutzen, Updates wird es jedoch nicht mehr geben, abgesehen von Patches für große Sicherheitslücken.

Die Skype-Integration in Windows 10 lässt derweil auf sich warten, soll dem Neowie-Artikel zufolge aber definitiv kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,80€
  2. 17,99€
  3. 16,99€

stuempel 13. Jun 2015

Nix für ungut, aber die genannten Probleme wurden schon vor Ewigkeiten gefixt. Erhält man...

stuempel 13. Jun 2015

Aber das ist doch gerade das absurde: Skype ist praktisch seit bestehen jener unter...

Rababer 13. Jun 2015

Watt ? Du hast Optionen diese Funktion An/Aus zu stellen. lol

Thaodan 13. Jun 2015

Konferenzen: kein Video für Linux Clients. Bilder versand: manchmal werden Bilder nicht...

chithanh 13. Jun 2015

Geht nicht. "Das Skype-Web-Plug-In wird von Windows RT nicht unterstützt." https...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /