• IT-Karriere:
  • Services:

Nachrichten-App: Microsoft will Modern Skype einmotten

Die Version Modern Skype für Geräte mit Touchscreen steht nach einem Medienbericht vor dem Aus. Microsoft will die Anwender dazu bringen, die normale Desktop-Version der Kommunikationssoftware zu nutzen. Für Nutzer von Windows RT sind das schlechte Nachrichten.

Artikel veröffentlicht am ,
Skype
Skype (Bild: Andreas Donath)

Modern Skype ist für die Bedienung auf Tablets und PCs mit Touchscreen gedacht und in Windows 8 und 8.1 vorhanden. Auch für Windows 10 steht die Software als Download bereit, doch nach einem Bericht von Neowin wird die App bald eingestellt - zugunsten der Desktop-Version. Auch Microsoft hat dazu mittlerweile einen gleichlautenden Blogeintrag veröffentlicht.

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Kassel

Am 7. Juli 2015 soll Modern Skype eingemottet werden. Anwender erhalten ein Upgrade für die Desktop-Version.

Modern Skype bot nie alle Funktionen der Desktop-Variante. Windows-RT-Nutzer können sie auch nach dem offiziellen Aus weiterbenutzen, Updates wird es jedoch nicht mehr geben, abgesehen von Patches für große Sicherheitslücken.

Die Skype-Integration in Windows 10 lässt derweil auf sich warten, soll dem Neowie-Artikel zufolge aber definitiv kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)

stuempel 13. Jun 2015

Nix für ungut, aber die genannten Probleme wurden schon vor Ewigkeiten gefixt. Erhält man...

stuempel 13. Jun 2015

Aber das ist doch gerade das absurde: Skype ist praktisch seit bestehen jener unter...

Rababer 13. Jun 2015

Watt ? Du hast Optionen diese Funktion An/Aus zu stellen. lol

Thaodan 13. Jun 2015

Konferenzen: kein Video für Linux Clients. Bilder versand: manchmal werden Bilder nicht...

chithanh 13. Jun 2015

Geht nicht. "Das Skype-Web-Plug-In wird von Windows RT nicht unterstützt." https...


Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

    •  /