• IT-Karriere:
  • Services:

Nachhaltigkeit: Toyota und Eodev entwickeln Brennstoffzellengenerator

GEH2 soll auf Veranstaltungen an abgelegenen Orten sauberen Strom liefern.

Artikel veröffentlicht am ,
Brennstoffzellengenerator GEH2: Erkenntnisse aus dem Schiff Energy Observer
Brennstoffzellengenerator GEH2: Erkenntnisse aus dem Schiff Energy Observer (Bild: Eodev)

Der Generator wird dieselfrei: Das französische Forschungsunternehmen Energy Observer Developments (Eodev) hat zusammen mit dem japanischen Automobilkonzern Toyota einen Generator mit einer Brennstoffzelle entwickelt. Der könnte bei Veranstaltungen eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. parcIT GmbH, Köln
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München

Kernstück des Generators mit der Bezeichnung GEH2 ist eine Toyota-Brennstoffzelle, wie sie auch im Pkw Mirai verbaut ist. Betrieben wird das rund 290 Kilogramm schwere System mit Wasserstoff. Der etwa mannshohe Generator liefert eine Netto-Nennleistung von 60 Kilowatt bei einer Spitzenleistung von 92 Kilowatt.

GEH2 ist leise und sauber

Vorteil des GEH2 ist laut Toyota, dass er geräuscharm und emissionsfrei arbeitet. Eingesetzt werden könnte das System an entlegenen Orten, wo keine Stromversorgung zur Verfügung steht. Speziell denkt Toyota dabei an Veranstaltungen oder an Katastropheneinsätze.

Beide Unternehmen arbeiten schon seit längerem zusammen: Von Toyota stammen auch die Brennstoffzellen für den experimentellen Katamaran Energy Observer. Der Hersteller war zudem an deren Integration beteiligt.

Anschließend wollten sie die Erkenntnisse, die bei dem Projekt Energy Observer gewonnen wurden, auch in anderen Bereichen nutzbar machen. So entstand die Idee für den Brennstoffzellengenerator. Zudem geht es auch darum, die Vielseitigkeit von Wasserstoff als Energieträger zu präsentieren.

"Diese neue Wasserstoff-Anwendung zeigt, dass wir schon heute Produkte entwickeln können, die die Dekarbonisierung der Energieproduktion beschleunigen", sagte Thiebault Paquet, Chef der Abteilung Brennstoffzellen bei Toyota in Europa. "Durch Partnerschaften wie diese können wir zum Aufbau einer Wasserstoff-Gesellschaft beitragen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 3,33€

mxcd 05. Okt 2020

Die dort eingesetzten Generatoren machen oft Krach und verrauchen die Umgebeung mit...

Harddrive 23. Sep 2020

Ich sehe das nicht als Verschwendung. Bereits heute kann grüner Wasserstoff sinnvoll...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi MiTV Q1 im Test

Für das Streamen von Serien oder den Filmeabend zu Hause reicht der preiswerte Fernseher locker aus.

Xiaomi MiTV Q1 im Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /